XTM:Mamba MkI

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schiffsinfo
Split MambaMK1 XTM (1).jpg
Name:Mamba MkI
Volk:Split
Klasse:M3
Vorgänger:keiner
Nachfolger:Mamba MkII
X: BtF X‑T X³: TC X³: AP X Rebirth
      XTM     ?



Geschichte

Die Mamba MkI ist der direkte Vorgänger der aktuellen Mamba MkII, dementsprechend rudimentär wirkt ihre Technik heute. Vor allem während des Khaak-Konflikts bewährte sich die Mamba MkI sehr gut, dennoch musste das Split-Militär mit der Zeit einsehen, dass die Mamba überholt war. Dementsprechend wurde das heute aktuelle Nachfolgemodell in Auftrag gegeben und die Mamba MkI schnell ausgemustert. Nichtsdestotrotz sind einige Mamba MkI heutzutage noch in Privatbesitz anzutreffen, meist sind diese stark modifiziert und überholt worden, so verfügen einige Modelle über nachgerüstete Heckkanzeln oder stärkere Frontbewaffnung.

Daten

XTM

Maximale Geschwindigkeit:196,8 m/s
Beschleunigung:18 m/s²
Maximale Wendigkeit:93,33 %
Größe des Laderaums:100 Einheiten
Maximaler Laderaum:180 Einheiten
Transportklasse:großer Container L
Schildenergiegenerator:690 MW
Maximale Laserenergie:3.800 MJ
Laderate:95 MW
Geschützkanzeln:1
Kompatible Laser:


  Haupt 6x 
                                                           
  Hinten 1x 
                                                           


Unterstützte Raketen:Aurora, Donnerschlag, Hammerhai, Hornisse, Hummel, Libelle, Moskito, Wespe
Maximaler Energieschild:1 x 25 MJ
Kaufpreis: Modell S: 
Modell M: 
Modell L: 
1.491.353 Cr.
1.553.681 Cr.
2.232.805 Cr.
Erforderlicher Völkerrang:Keiner (kann jederzeit erworben werden)
Erhältlich in:Schrottplatz-Schiffshändler


Kurzbewertung

+ Sehr schnell
+ Sehr wendig
+ Heckkanzel
- Relativ schwache Frontbewaffnung
- Schwache Schilde

Bewertung

Die Split Mamba MK1 ist ihrem Nachfolger nicht so weit unterlegen wie man meinen sollte. So hat die Mamba MkI eine weitaus höhere Wendigkeit und Geschwindigkeit. Allerdings hat das seinen Preis: Die Mamba verfügt nur über einen 25 MJ-Schild und ist daher anderen Jägern im Dogfight unterlegen. Außerdem ist die Frontbewaffnung mit nur 6 Waffenbuchten unterdurchschnittlich gering ausgefallen, was am Alter des Schiffes liegt. Allerdings verwundert es, dass dieses Schiff über eine Heckkanzel zur Raketenabwehr verfügt, im Gegensatz zum Nachfolgemodell. Des Weiteren kann die Mamba MkI ihre Waffen bei weitem nicht so energisch einsetzen, da ihr Waffengenerator zu klein dimensioniert ist und die Laderate und Laserenergie dementsprechend relativ niedrig sind.

Im Großen und Ganzen kann man dieses Schiff nur Piloten empfehlen, die lieber auf eine Heckkanzel als auf eine überdurchschnittliche Frontbewaffnung und stärkere Schilde setzen, allerdings sollte beachtet werden, dass es schon für 200.000 Cr. mehr einen weitaus stärkeren Jäger gibt, welcher ebenfalls über eine Heckkanzel verfügt, die Nova. So taugt das Schiff schließlich nur als "Wochenendjäger".

XTM Schiffe

Alle Schiffe alphabetisch | Alle Schiffe nach Klassen
M0 | M1 | M2 | M2M |M3 | M3+ | M4 | M5 | M6 | M6L | MM6 | M7 | M8 || MTS | T0 | TL | TP | TS