XTM:Deimos

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schiffsinfo
Demiosqd4.jpg
Name:Deimos
Volk:Paraniden
Klasse:M7
Vorgänger:Keiner
Nachfolger:Keiner
X: BtF X‑T X³: TC X³: AP X Rebirth
      XTM     ?


Die Deimos-Fregatte ist ein sehr ausgewogenes und schlagkräftiges Kriegsschiff. Sie kann viele Aufgaben erfüllen, egal ob allein oder als Eskorte.

Geschichte

Die paranidische Flotte besaß die modernsten Schiffe im gesamten X-Universum. Aber durch die erneute Bedrohung durch die Khaak und der Niederlage bei Ketzers Untergang mussten neue Schiffe entwickelt werden. So wurde die Deimos geboren. Sie gehört der noch neuen M7-Klasse an und kann es mit den Schlachtschiffen der anderen Völker durchaus aufnehmen.

Daten

XTM

Heckansicht der Deimos
Maximale Geschwindigkeit:107,95 m/s
Beschleunigung:5 m/s²
Maximale Wendigkeit:4,93 %
Größe des Laderaums:? Einheiten
Maximaler Laderaum:3.600 Einheiten
Transportklasse:großer Container L
Hangar:7 (1x M6) Schiff(e)
Schildenergiegenerator:6.100 MW
Maximale Laserenergie:62.000 MJ
Laderate:1.550 MW
Geschützkanzeln:5
Kompatible Laser:


  Haupt 8x 
                                                           
  Kanzel Rechts 2x 
                                                           
  Kanzel Hinten 2x 
                                                           
  Kanzel Links 2x 
                                                           
  Kanzel Nach Oben 2x 
                                                           
  Kanzel Nach Unten 2x 
                                                           


Unterstützte Raketen:Aurora, Disruptorrakete, Donnerschlag, Feuersturm, Gewittersturm, Hornisse, Hummel, Hurrikan, Moskito, Taifun, Wespe
Maximaler Energieschild:6 x 500 MJ
Kaufpreis:38.237.259 Cr.
Erforderlicher Völkerrang:?

Bewertung:

Die Deimos zeigt sich als eher unauffälliger, aber brauchbarer Kreuzer:

Rumpf:

Die Rumpfwerte sind von der Geschwindigkeit und Wendigkeit her im unteren Durchschnitt der M7 Klasse. Schild- und Laserenergie, sowie die Laderate sind Durchschnittlich. Der Laderaum ist von der Menge der Fracht Durchschnitt, kann aber nur "L" Waren transportieren.
Insgesamt Durchschnitt.

Bewaffnung:

Mit 8 Geschützen an der Frontkanzel und je 2 Geschützen in den anderen Kanzeln entspricht die Deimos auch hier dem Klassenstandard. Leider kann sie nur A PIK tragen, was ihre Kampffähigkeiten gegen GKS abwertet. Dafür kann sie rundum mit den Platzsparenden (und Rechnerintensiven) Schockwellengeneratoren ausgestattet werden. Die Beta SWG verfügen mit ca. 2,25 km über eine solide Reichweite, und hier gilt: Knapp vorbei ist nicht daneben. Die Panzerung ist mit insgesamt 3 GJ ebenfalls normal.
Insgesamt ist die Deimos damit gut bewaffnet.

Hangar:

Mit sieben Schiffen verfügt die Deimos über einen großen Hangar und ist damit der dritte Kreuzer, der als Behelfsträger genutzt werden kann. Wie bei der Cerberus können bis zu sieben Jäger, oder sechs Jäger und eine Korvette am Schiff andocken.
Insgesamt sehr gut.

Fazit:

Wer über einen Rechner verfügt der bei dem Dauerfeuer von SWG nicht in die Knie geht, erhält ein anständiges Schiff mit großem Hangar, hervorragenden Jägerabwehreigenschaften und akzeptablen GKS Kampffähigkeiten. Die Deimos stellt unter den Behelfsträgern das Bindeglied zwischen der Cerberus (B-PIK, aber nur mäßige Jägerabwehr) und der Hawk (keine PIK, aber hervorragende Jägerabwehr)dar. Sie ist als Spielerschiff gut geeignet, kann aber im Kampf gegen andere Kreuzer Schwierigkeiten bekommen.
Schulnote 3
XTM Schiffe

Alle Schiffe alphabetisch | Alle Schiffe nach Klassen
M0 | M1 | M2 | M2M |M3 | M3+ | M4 | M5 | M6 | M6L | MM6 | M7 | M8 || MTS | T0 | TL | TP | TS