Terraner Sektoren

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Terraner-Sektoren sind ab dem Spiel X³: TC verfügbar. In X³: Reunion konnte man beim Abschluss der Story einen Einblick in den Erdsektor bekommen.

Kontrollierte Sektoren

Die schwer bewachte Erde samt Torus
Ein Transorbitaler Beschleuniger


Anzahl der kontrollierten Sektoren: 30 (X³: AP: 33)


¹Wird im Verlaufe des Aldrin-Plots freigeschaltet.

Gefahreneinschätzung

Jupiter samt Verteidigung, bestehend aus einem Tyr

Dank der Paranoia der Terraner werden die inneren Sektoren von Großkampfschiffen des United Space Command und der ATF, die alle über schweren Geleitschutz verfügen, schwer bewacht. Es ist nicht ratsam, diese Kampfverbände ohne nötige Vorbereitungen anzugreifen.

Außerdem wird einem der Zugang zu den Kern-Sektoren erst gestattet, wenn der Terraner-Plot erfolgreich beendet wurde. Betritt man dennoch einen Sektor zu dem einem der Zugang untersagt ist, wird man aufgefordert den Sektor augenblicklich zu verlassen, oder es wird das Feuer eröffnet. Und auch wenn man es mit einem schnellen Schiff geschafft haben sollte bis zur Erde vorzudringen, wird man ohne Warnung augenblicklich von den Waffen des Torus zerstört.

Dank dieser hohen Militärpräsenz zählen terranische Sektoren wohl zu den am besten gesicherten des Universums, was natürlich eine niedrige Xenon- und Piraten-Aktivität nach sich zieht.

Verbindung der Planeten im Sol-System

Die Planeten des Sonnensystems werden nicht durch Sprungtore, sondern durch Transorbitale Beschleuniger verbunden, folglich können diese nicht mit dem Sprungantrieb anvisiert werden.