Stationen

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Raumstation - hier eine Raketenfabrik argonischer Bauweise in Ringo Mond ()
Handelspyramide

Raumstationen sind im Orbit von Planeten oder im freien Raum befindliche Wohn- und Fabrikkomplexe. Meist dienen sie einem speziellen Zweck:

Zu diesem Zweck beinhalten die Stationen verschiedene Sektionen, die auf verschiedene Arten dem Zweck der Station dienen:

  • In der Produktions-Sektion z. B. stehen die riesigen Maschinen, Roboter und Förderbänder, die aus den Rohstoffen die Endprodukte herstellen. Je nach Größe und Komplexität der Prozesse nehmen sie riesige Räume ein. Nahrungsanbauende Stationen haben dazu meist riesige kugelförmige Anbauten, deren zentrifugale Schwerkraft den Anbau erleichtert.
  • Der Wohntrakt nimmt die vielen Arbeiter und ihre Familien auf, die auf der Station beschäftigt werden. Mit seiner künstlichen Schwerkraft und Atmosphäre ist er der größte Energieverbraucher einer Station. Er verfügt außerdem über ein erweitertes Lebenserhaltungssystem, das die Menschen auch außerhalb der Produktionszeit (keine Nahrung im Ausgabebereich des Produktionszyklus) und auf Stationen, bei denen Nahrungsmittel nicht zu den Primär- und Sekundärressourcen gehören, mit Nahrung versorgt. Jeder Wohntrakt, dessen Sektoren und Wohnbereiche, vefügt über einen integrierten Anbaubereich der automatisch, mithilfe der gigantischen Wassertanks, die jede Station besitzt, nahrhafte pflanzliche Nahrung produziert. Über den damit gekoppelten Biokreislauf kann das Leben der Stationsbewohner über sehr lange Zeit ohne primäre Nahrungsversorgung gesichert werden.
  • Die Lagerhallen haben Platz für sehr viele Ressourcen, die im Voraus gesammelt werden, und auch für die Produkte. Manche Stationen wie etwa das Ausrüstungsdock, bestehen neben dem Wohntrakt fast nur aus Lagerhallen.
  • Die erste Sektion jedoch, die ein Besucher betritt, ist die Andock-Sektion: Sie beinhaltet die Andockschleuse, Parkbuchten für einige Schiffe und den Empfangsbereich der Station. Aus Gründen der Rationalisierung und Sicherheit versucht man seit geraumer Zeit, die Andockplätze nach Außerhalb zu verlegen.

Die Stationen sind wichtige Rauminstallationen, und ein Großteil des Lebens eines Piloten besteht darin, von einer Station zur anderen zu fliegen.

Nahezu jedes Volk oder jede Gruppierung im X-Universum unterhält Raumstationen. Einige gibt es nur bei einem bestimmten Volk.

Hauptstationen

Handelsstationen

Folgende Handelsstationen sind bekannt:

Ausrüstungsdocks

Folgende Ausrüstungsdocks sind bekannt:


Bildergalerie

Boron Ausrüstungsdock (X³: AP)
Paranid Ausrüstungsdock (X³: AP)
Split Ausrüstungsdock (X³: AP)
Teladi Ausrüstungsdock (X³: AP)

Schiffswerften

Zusätzlich zu den normalen Schiffswerften der verschiedenen Völker, die immer das gleiche Aussehen haben, gibt es in X³: TC besonders große Werften, in denen man beinahe alle Fabriken und Schiffe eines Volkes kaufen kann, während die normalen nur eine kleine Auswahl bieten, die sich meist von Schiffswerft zu Schiffswerft unterscheidet. Diese XL-Schiffswerften sind in besonders geschützten Sektoren anzutreffen. Außerdem besitzen sie ein völlig neues, völkerspezifisches Design, da jedes Volk ihr eigenes Konzept beim Bau dieser Giganten verfolgte.

Folgende Schiffswerften sind bekannt:

Folgende XL-Schiffswerften sind bekannt:

Raumpiers

Folgende Raumpiers sind bekannt: (Raumpiers gibt es nur in X²)

Hauptquartiere

Folgende Hauptquartiere sind bekannt:

Spezielle Stationen

Spezielle Station: Tempel der Goner ()

Folgende Spezielle Stationen sind bekannt:


Militärische Stationen

Militärische Außenposten

Folgende Militärische Außenposten sind bekannt:

Orbitale Waffenplattformen

Orbitale Waffenplattformen sind große stationäre Raumstationen, welche, im Gegensatz zu Geschütztürmen, nicht nur mit einem einzigen leichten Laser bewaffnet sind, sondern mit rund um den Stationsring verteilten Schweren Lasern. Somit bieten Waffenplattformen, egal ob S, M oder L, eine exzellente Feuerkraft um Jäger, Korvetten und Fregatten jeglicher Art anzugreifen. Aus diesem Grund sind Orbitale Waffenplattformen meistens in der Nähe großer Raumstationen in zentralen Sektoren oder den Hauptquartieren einzelner Unternehmen anzutreffen.


Große Orbitale Waffenplattform

Die Große Orbitale Waffenplattform ist mit zahlreichen Waffen und starken Schilden ausgestattet. Das lässt sie zur ersten Wahl für die orbitale Sicherung von Stationen und Sektoren werden.

Mittlere Orbitale Waffenplattform

Die Mittlere Orbitale Waffenplattform bietet einen angemessenen Schutz für das umliegende Gebiet. Diese Waffenplattformen sind ideal, um sie entlang von Handelsrouten zu platzieren, womit man maximalen Raum zu geringst möglichen Kosten abdecken kann.

Kleine Orbitale Waffenplattform

Die Kleine Orbitale Waffenplattform der Argonen bietet besseren Schutz als ein einzelner Geschützturm. Gegen kleinere Schiffe, insbesondere gegen Jäger, ist sie ausgesprochen effektiv.


Börsenstationen (X³: AP)

Yaki-Börse

Folgende Börsenstationen sind bekannt:


Fabriken

Rohstoff-Stationen

Rohstoff-Station: Erzmine ()

Folgende Rohstoff-Stationen sind bekannt:

Stufe 1 Nahrungsfabriken

Stufe 1 Nahrungsfabrik: Chelt Raumaquarium ()

Folgende Stufe 1 Nahrungsfabriken sind bekannt:

Stufe 2 Nahrungsfabriken

Stufe 2 Nahrungsfabrik: Soyerei ()

Folgende Stufe 2 Nahrungsfabriken sind bekannt:

Waffenfabriken

Waffenfabrik: Beta PBK Schmiede ()

In den Spielen der X-Reihe kommen folgende Waffenfabriken vor:

WaffenfabrikX: BtFX-T
Alpha EPW Schmiede
Beta EPW Schmiede
Gamma EPW Schmiede
Alpha ISE Schmiede
Beta ISE Schmiede
Gamma ISE Schmiede
Alpha PBK Schmiede
Beta PBK Schmiede
Gamma PBK Schmiede
Alpha PIK Schmiede
Beta PIK Schmiede
Gamma PIK Schmiede
Alpha SWG Schmiede
Beta SWG Schmiede
Gamma SWG Schmiede
Laserschmiede Flakbatterie
Laserschmiede Flakgeschütz
Ionen-Disruptorschmiede
Laserschmiede Alpha PS
Laserschmiede Beta PS
Projektilkanonen Schmiede


In X³: TC wurden viele der oben aufgelisteten Fabriken ersetzt und neue hinzugefügt. Für eine Auflistung der Fabriken siehe Waffenfabriken (X³: TC).
Zusätzlich gibt es ab X³: R zahlreiche Produktionskomplexe.

Raketenfabriken

In den Spielen der X-Reihe kommen folgende Raketenfabriken vor:

Panzerungsfertigungen

In den Spielen der X-Reihe kommen folgende Panzerungsfertigungen vor:

High-Tech-Stationen

High-Tech-Station: SQUASH Minenanlage ()

In den Spielen der X-Reihe kommen folgende High-Tech-Stationen vor: