Soyfarm

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Soyfarm werden von den Paraniden Sojabohnen angebaut, die sie mit Wasser und auch mit Nahrung versorgen. Da die Soyfarmen zu den grundlegenden Stationen des paranidischen Gottesreichs gehören, kann auch eine eigene Soyfarm entsprechende Credits bringen. Die angebauten Sojabohnen werden später in Soyereien gebracht, wo sie zur Sojagrütze verarbeitet werden; Leibspeise aller Paraniden und offizielles Leibgericht des Xaar.

Soyfarm (X²)
Soyfarm (X-T)


Daten

X² - Soyfarm   Ware Anzahl/Zyklus Preis Zyklus Gewinn/h
Produkt:   Sojabohnen 12 28 Cr. 60 s 5.760 Cr.
Ressource:   Energiezellen 15 16 Cr.    


X³ - Soyfarm M   Ware Anzahl/Zyklus Preis Zyklus Gewinn/h
Produkt:   Sojabohnen 24 28 Cr. 60 s 11.520 Cr.
Ressource:   Energiezellen 30 16 Cr.    


X³ - Soyfarm L   Ware Anzahl/Zyklus Preis Zyklus Gewinn/h
Produkt:   Sojabohnen 60 28 Cr. 60 s 28.800 Cr.
Ressource:   Energiezellen 75 16 Cr.    


siehe auch