Siliziummine

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Siliziummine (X³)
Siliziummine (X²)

Die Siliziummine ist keine der rentabelsten Fabriken des Universums. Dennoch wird sie im gesamten Universum benötigt, da man nur mit ihr eine stetige Zufuhr an Silizium gewährleisten kann, das zur Herstellung von Kristallen und vielen anderen wichtigen Waren verwendet wird. Da man Asteroiden braucht, um diese Mine zu errichten, sind potenzielle Standorte für größere Produktionszentren schon von vornherein auf einige Sektoren beschränkt. Da diese zudem häufig zu den unsichereren Sektoren des Universums zählen, braucht es einigen Aufwand, den Nachschub an Silizium zu sichern. Umso wichtiger ist die Rolle, die die Siliziummine im Universum spielt.

Da die Handelsspanne von Siliziumscheiben sehr hoch ist, lohnt es sich, gelegentlich bei Siliziumminen der Völker vorbeizuschauen: Diese haben oft Angebote, die bei entsprechend großem Frachtraum und einem passenden Abnehmer viele tausend Credits einbringen können.

X² - Ausbeutetabelle

Es erfordert immer 24 Energiezellen, um eine Siliziumscheibe zu produzieren. Eine Mine auf einem ertragreichen Asteroiden hat keinen höheren Wirkungsgrad, sie arbeitet einfach nur schneller.

Ausbeute Silizium/Zyklus Zyklus (sec) EZ/Zyklus Gewinn/h
26 1 89 24 Cr.
40 2 118 48 Cr.
56 2 86 48 Cr.
64 2 74 48 Cr.
70 2 68 48 Cr.
72 2 66 48 Cr.


In X² ergibt sich die Siliziumausbeute pro Stunde einer Siliziummine auf einem Asteroiden der Ausbeute Ausb durch die Formel [1,5 * Ausb + 1.3]. Die Zykluszeit T pro Einheit Silizium ist damit [3600/1,5 * Ausb + 1.3].


VolkKosten Volumen
Argonen182.754 Cr.3.750
Boronen357.080 Cr.3.750
Paraniden239.658 Cr.3.500
Split454.468 Cr.3.750
Teladi422.004 Cr.4.000


Eine Mine auf einem 25er Asteroiden ist sozusagen "normal", sie produziert genau die Menge Silizium pro Zeit, die ein Abnehmer benötigt. Auf den zahlreich vorhandenen 26ern wird also ein (ganz ganz kleiner) Überschuss produziert. Alle bei Spielbeginn vorhandenen Siliziumminen arbeiten mit einer Ausbeute von 26.

X³ - Ausbeutetabelle

Ausbeute Minentyp Scheiben pro Zyklus Zyklus (min/sec) Scheiben/min Scheiben/h Ez/min Ez/h
26 L 5 1:29 3,370 202,250 80,899 4.853,930
43 L 10 1:50 5,455 327,270 130,920 7.854,480
64 L 10 1:14 8,108 486,486 194,592 11.675,664
In X³ ergibt sich die Siliziumausbeute pro Stunde Sil/h einer Siliziummine L auf einem Asteroiden der Ausbeute Ausb durch die Formel

Sil/h = 7,47*(Ausb)+7,35

Für die Ausbeute einer Siliziummine M multipliziert man diesen Wert mit 0,4.
Den Verbrauch an Energiezellen pro Stunde erhält man, indem man den Ausbeutewert
der Siliziumscheiben mit 24 multipliziert:

Ez/h = 24*(7,47*(Ausb))+7,35) = 179,28*(Ausb)+176,4


Die tatsächlich im Spiel verwendeten Formeln unterscheiden sich allerdings von
dieser grob vereinfachten Formel. Hauptsächlich nutzt diese Formel die Rechnung
mit Integralwerten aus, weshalb nach jedem Rechenschritt abgerundet wird.

Größe: M = 2 / L = 5
Grundwert: Erz - 600 / Silizium - 2.400

Zwischenwert = Abrunden(Grundwert/(Ausbeute + 1)) + 1
Zwischenwert2 = Abrunden(59,9/Zwischenwert) + 1

Zyklenzeit (in Sekunden) = Zwischenwert2 * Abrunden(Grundwert/(Ausbeute + 1))
Produktionsmenge (pro Zyklus) = Zwischenwert2 * Größe

Daraus ergibt sich:

Produktionsmenge (pro Stunde) = (Größe * 3.600) / (Abrunden(Grundwert/(Ausbeute + 1))

Der Verbrauch der Energiezellen entspricht für Erzminen übrigens dem Sechsfachen,
für Siliziumminen dem 24fachen der jeweiligen Produktion. Man braucht also für
eine Erzeinheit 6 Energiezellen und für eine Siliziumscheibe 24 Energiezellen.
Höhe=19pxZum Lesen bitte den Text markieren!
Da die Anzahl der Asteroiden im Universum begrenzt ist, macht es fast keinen Sinn, Siliziumminen der Größe M zu verwenden. Das wäre Verschwendung. Besser eignen sich Minen der Größe L. Außerdem ist es auch möglich, Siliziumminen auf Erzminen oder andersrum zu platzieren. Die platzierten Minen haben dann die Ausbeute 0, was für L-Minen ca. 7,5 Siliziumscheiben bzw. 30 Erzeinheiten pro Stunde bringt.



Daten

X² - Siliziummine (26)   Ware Anzahl/Zyklus Preis Zyklus Gewinn/h
Produkt:   Silizium 1 504 Cr. 89 s 4.854 Cr.
Ressource:   Energiezellen 24 16 Cr.    


X³ - Siliziummine M (24,2)   Ware Anzahl/Zyklus Preis Zyklus Gewinn/h
Produkt:   Silizium 2 504 Cr. 96 s 9.000 Cr.
Ressource:   Energiezellen 48 16 Cr.    


X³ - Siliziummine L (24,2)   Ware Anzahl/Zyklus Preis Zyklus Gewinn/h
Produkt:   Silizium 5 504 Cr. 96 s 22.500 Cr.
Ressource:   Energiezellen 120 16 Cr.    


Preis

Fabrik Volk Schiffswerften Preis
X³-Siliziummine L Argonen Argon Prime / Herzenslicht 1.139.416 Cr.
Boronen Großes Riff / Tiefen der Stille 1.402.356 Cr.
Paraniden Paranid Prime 1.227.060 Cr.
Split Chos Niederlage / Familie Tkr 1.022.552 Cr.
Teladi Profitabler Handel / PTNI Hauptquartier 905.688 Cr.

Siehe auch