Schwerer Zentaur

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Artikel "Schwerer Zentaur" wurde in die Liste der guten Artikel aufgenommen. Er erfüllt die Qualitätsstandards des X-Lexikons und ist Vorbild für andere Artikel.


Schiffsinfo
Schwere zentaur.jpg
Name:Schwerer Zentaur
Volk:Argon
Klasse:M6M
Vorgänger:Zentaur
Nachfolger:keiner
X: BtF X‑T X³: TC X³: AP X Rebirth
        ?


Der Schwere Zentaur ist das Nachfolgemodell des Zentaur. Er wurde grundlegend optimiert, sodass er nun bessere Waffen und Schilde als sein Vorgänger besitzt; dafür ist er jedoch langsamer.

Geschichte

Da die Argonen nicht vollends zufrieden mit dem Zentaur waren, gaben sie die Entwicklung eines Nachfolgeschiffes in Auftrag. Insbesondere die frontlastige Bewaffnung des Zentaur, die die Geschützkanzeln praktisch nutzlos machte, sollte überarbeitet werden. Das Ergebnis war der Schwere Zentaur. Das Design sah 6 Frontlaser und insgesamt 6 Laser in den 3 Geschützkanzeln vor, was einen guten Rundumschutz gewährleisten soll. Die Schilde wurden ebenfalls verbessert, jedoch musste der Laderaum deswegen schrumpfen.
Weiterhin war die Entwicklung neuer Antriebe ins Stocken geraten, weswegen man auf ältere Technologie zurückgreifen musste, wodurch das Schiff letzten Endes nur eine geringere Höchstgeschwindigkeit als ursprünglich geplant erreichen kann.
Mittlerweile wurden die neuen Antriebstechnologien jedoch größtenteils fertiggestellt, und diese Testantriebe wurden in einige Schwere Zentaur verbaut. Weiterhin soll der Schwere Zentaur Prototyp, so der bisherige Name der neuen Version, auch den Pulsstrahler nutzen können. Dennoch ist der Frachtraum des Prototyps aufgrund der neuen Antriebe viel zu klein, und dieses Problem steht weiterhin einer Serienproduktion des Prototypen im Weg.

Daten

X³: TC

Name:  Schwerer ZentaurSchwerer Zentaur Prototyp
Hüllenstärke:  67.00067.000
Geschwindigkeit:  115 m/s154 m/s
Beschleunigung:  8 m/s²10 m/s²
Wendigkeit:  3,3 U/min3,2 U/min
Schilde:  4 x 200 MJ4 x 200 MJ
Schildgenerator:  2.800 MW2.900 MW
Laserenergie:  14.500 MJ16.500 MJ
Laderate:  435 MW485 MW
Laderaumgröße:  500 Einheiten500 Einheiten
Aufrüstbar bis:  975 Einheiten690 Einheiten
Transportklasse:  XLXL
Hangar:  0 Schiffe0 Schiffe
Geschützkanzeln:  33
Kompatible Laser:  
Frontlaser (Schwere Version)
6x 



Kanzel rechts (Schwere Version)
2x 



Kanzel hinten (Schwere Version)
2x 



Kanzel links (Schwere Version)
2x 




Frontlaser (Prototyp)
6x 



Kanzel rechts (Prototyp)
2x 



Kanzel hinten (Prototyp)
2x 



Kanzel links (Prototyp)
2x 



Raketen:  Aurora, Baluga, Banshee, Disruptorrakete, Donnerschlag, Ferngelenkter Gefechtskopf, Feuerfalter, Feuersturm, Flammenschwert, Gewittersturm, Hammerhai, Hornisse, Hummel, Hurrikan, Libelle, Mantis, Moskito, Rapier, Sturmbringer, Taifun, Tornado, Wespe, ZyklonAurora, Baluga, Banshee, Disruptorrakete, Donnerschlag, Ferngelenkter Gefechtskopf, Feuerfalter, Feuersturm, Flammenschwert, Gewittersturm, Hammerhai, Hornisse, Hummel, Hurrikan, Libelle, Mantis, Moskito, Rapier, Sturmbringer, Taifun, Tornado, Wespe, Zyklon
Preis   Version S:  14.377.642 Cr.- Cr.
Version M:  - Cr.- Cr.
Version L:  - Cr.- Cr.
Völkerrang:  Gardist der Föderation-
Erhältlich in:  Heimat der Legende, Wolkenbasis SONicht käuflich, kann aber in den Argon-Sektoren geentert werden


X³: AP

Name:  Schwerer ZentaurSchwerer Zentaur Prototyp
Hüllenstärke:  268.000268.000
Geschwindigkeit:  115 m/s154 m/s
Beschleunigung:  8 m/s²10 m/s²
Wendigkeit:  3,3 U/min3,2 U/min
Schilde:  4 x 200 MJ4 x 200 MJ
Schildgenerator:  2.800 MW2.900 MW
Laserenergie:  14.500 MJ16.500 MJ
Laderate:  1.750 MW2.000 MW
Laderaumgröße:  500 Einheiten500 Einheiten
Aufrüstbar bis:  975 Einheiten690 Einheiten
Transportklasse:  XLXL
Hangar:  0 Schiffe0 Schiffe
Geschützkanzeln:  33
Kompatible Laser:  
Frontlaser (Schwere Version)
6x 



Kanzel rechts (Schwere Version)
2x 



Kanzel hinten (Schwere Version)
2x 



Kanzel links (Schwere Version)
2x 




Frontlaser (Prototyp)
6x 



Kanzel rechts (Prototyp)
2x 



Kanzel hinten (Prototyp)
2x 



Kanzel links (Prototyp)
2x 



Raketen:  Aurora, Baluga, Banshee, Disruptorrakete, Donnerschlag, Ferngelenkter Gefechtskopf, Feuerfalter, Feuersturm, Flammenschwert, Gewittersturm, Hammerhai, Hornisse, Hummel, Hurrikan, Libelle, Mantis, Moskito, Rapier, Sturmbringer, Taifun, Tornado, Wespe, ZyklonAurora, Baluga, Banshee, Disruptorrakete, Donnerschlag, Ferngelenkter Gefechtskopf, Feuerfalter, Feuersturm, Flammenschwert, Gewittersturm, Hammerhai, Hornisse, Hummel, Hurrikan, Libelle, Mantis, Moskito, Rapier, Sturmbringer, Taifun, Tornado, Wespe, Zyklon
Preis   Version S:  14.377.642 Cr.- Cr.
Version M:  - Cr.- Cr.
Version L:  - Cr.- Cr.
Völkerrang:  Gardist der Föderation-
Erhältlich in:  Heimat der Legende, Wolkenbasis SONicht käuflich, kann aber in den Argon-Sektoren geentert werden


Bewertungen

Schwerer Zentaur:
Der Schwere Zentaur ist ein sehr gutes M6. Wie für die Schweren Versionen der M6 üblich, besitzt er mit 800 MJ recht starke Schilde. Seine Waffen sind recht gut verteilt, die Hauptkanzel hat genauso viele Waffen wie alle Geschützkanzeln zusammen, deshalb kann er selbst mit den Kanzeln viel Schaden anrichten. Interessant ist die Möglichkeit, auch in den Kanzeln den Plasmastromgenerator zu verbauen: Eine Kanzel erledigt ein M5 in einem Schuss, und auch gegen größere Jäger können sich diese Waffen sehen lassen. Mit ihm kann man durchaus auch Gruppen von mehreren M6 angreifen. Diese Fähigkeiten lassen den Schweren Zentaur zu einem der beliebtesten Schiffe seiner Klasse werden.

+ Großer Frachtraum
+ Hohe Wendigkeit
+ Billig
- Langsam
- niedrige Laserladerate


Schwerer Zentaur Prototyp:
Dieses Schiff ist eine interessante, wenn auch schwer erhältliche Version des Schweren Zentaur. Im Vergleich zu diesem zeichnet er sich durch eine höhere Waffenenergie und eine deutlich höhere Geschwindigkeit aus. Diese Geschwindigkeit reicht sogar aus, um mit vielen M3 und M3+ mithalten zu können. Zusätzlich ist die Fähigkeit, den Pulsstrahler nutzen zu können, interessant, denn die Treffsicherheit dieser Waffe vereint mit dem starken Energiegenerator eines M6 bilden eine tödliche Kombination, die allerdings auch ideal zum Kapern von anderen Schiffen geeignet ist. Gegen dieses Schiff spricht nur, dass es einen kleinen Laderaum hat und nur schwer erhältlich ist, allerdings wiegt die Kampfstärke dieses Schiffes diese Nachteile wieder auf.

+ Fähigkeit, Pulsstrahler effektiv nutzen zu können
+ Hohe Geschwindigkeit
- Winziger Frachtraum
- Schwieriger Erhalt des Schiffs

Siehe auch:

Der Zentaur Mk III im XTM-Mod.