Schatzsuche

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Achtungzeichen.gif Achtung: Wie in jedem Spiel, besteht auch in der X-Reihe ein Großteil des Spielspaßes in den überraschenden Wendungen der Storyline. Eine Komplettlösung kann daher den Spielspaß gründlich verderben. Wir haben aus Gründen der Lesbarkeit auf Spoiler verzichtet, trotzdem empfehlen wir, diese Hilfe nur im Notfall zu konsultieren. Es kommt Eurem Spaß zugute!


Anfang

Um den Plot beginnen zu können, muss man mindestens 92 Sektoren besucht haben und sich in einem Argonen- oder Boronen-Sektor befinden.

Es beginnt mit einer Bekanntgabe des argonischen Militärs, ein Träger der Colossus-Klasse wäre von Yaki aufgebracht worden und wenn man Informationen über den Verbleib des Schiffes hat, soll man sich mit ihnen in Verbindung setzen.

Wenn man in den Piraten-Sektoren um Brennans Triumph nach dem blauen Plot-Symbol Ausschau hält, findet man Talimus Tizdrus Giomis I. Er kenne da jemanden, der etwas wissen könnte... Nachdem man ihn bestochen hat, schickt er den Spieler in den Sektor Sturm der Weber oder Ocracokes Sturm. Dort befindet sich ein Yaki, dem ein paar Erweiterte Satelliten und Geschütztürme gehören. Er will dem Spieler aber nicht helfen. Nachdem man einen seiner Satelliten und einen Geschützturm zerstört hat, erklärt er sich bereit zu helfen, aber erst nachdem man ihm den Satelliten ersetzt hat.

Von diesem Yaki bekommt man das erste Rätsel.

1. Rätsel

Vom Tal der Königin bewege dich einmal und fünfmal. Dort verbirgt ein Fels eine Überraschung.
Pael Gusta 10/5/44

Welche berühmte Königin gibt es im X-Universum? Und welcher Sektor heißt irgendwas mit "Tal"? Und was haben diese drei Zahlen zu bedeuten?

Höhe=19pxZum Lesen bitte den Text markieren!
Von Königstal aus muss man entweder fünfmal nach rechts und dann nach unten oder fünfmal nach unten und dann einmal nach rechts. Die Zahlen sind die Koordinaten im Sektor. Dort findet man in einem Asteroiden einen Datenspeicher, der das nächste Rätsel enthält.


Höhe=19pxZum Lesen bitte den Text markieren!
Der Asteroid enthält so viel Nividium, dass sich ein Einsammeln der Trümmer mehr als lohnt, v.a. wegen des Hub- und Gleichgewicht-der-Kräfte-Plots.


2. Rätsel

x = Minimal benötigte Anzahl an Sprüngen vom HQ der Gründergilde zum Hügel der Königin.
y = x minus 1
Ulla Rider 25-1-50

Wo könnte die Gründergilde ihr HQ haben? Wer gehört zur Gründergilde? Wo liegt der Hügel der Königin? Und was heißen x und y?

Höhe=19pxZum Lesen bitte den Text markieren!
Das Hauptquartier der Gründergilde liegt in Rotes HQ. Bis nach Königinhügel sind es vier Sprünge. Der Koordinaten-Nullpunkt ist wieder Königstal und das führt uns dann in den Sektor Bala Gis Freude.


3. Rätsel

Suchen Sie die von Profit umgebene Heimat der Xenon auf. Bahnen Sie sich ihren Weg nach Norden (ab 3.0: Osten), aber passen sie auf die Hüter auf, ihre Zahl macht ihre Stärke aus.
Towisaris Wegolas Tumulis III

Welche Heimat der Xenon ist gemeint? Und welche davon ist von "Profit" umgeben?

Höhe=19pxZum Lesen bitte den Text markieren!
Mit Profit sind die Teladi gemeint und Xenon Sektor 347 ist der einzige, der nur an Teladi-Sektoren grenzt. Der Hinweis auf den Norden ist falsch! Die Kiste schwebt weit im Osten bei den Koordinaten 90/0/0 im All. Um an sie heranzukommen, kann man sich den Weg freikämpfen, man kann die Xenon-Sektor-Patrouillen von der Ost-Seite des Sektors weglocken, oder man muss einfach sehr schnell sein.
Vorsicht: Wenn man sich der Kiste nähert, setzt sie feindlich gesinnte Kampfdrohnen aus.


Man sollte ein M6 haben mit PSGs in den vorderen Buchten und PRGs in den Kanzeln

4. Rätsel

Im Reich der vier Sonnen gibt es sieben Sendboten.
Einer von ihnen hat den Schlüssel bei sich, die anderen sechs nur Verderben.
Elmanckabssit

Welcher Sektor ist berühmt für seine vielen Sonnen?

Höhe=19pxZum Lesen bitte den Text markieren!
Im Sektor Akeelas Leuchtfeuer gibt es 7 Navigationsbojen als große Ringformation über den Sektor verteilt. Da Akeelas Leuchtfeuer ein sehr großer Sektor ist, sollte man weitere Schiffe für die Erkundung zu Hilfe nehmen.
Vorsicht: Wenn man sich einer der Navigationsbojen nähert, die 'Verderben bringt', taucht plötzlich eine Xenon-Flotte auf, je nach Kampfrang von mehreren Jägern bis hin zu mehreren Q und P samt Eskorte. Eine der Bojen teleportiert das Spielerschiff nach Bala Gis Freude und man erhält das nächste Rätsel. Ps:Man sollte bei den Handelsstationen gucken aber meistens sind beides Sendboten


5. Rätsel

Es gibt einen einzelnen, abgelegenen Asteroiden. Finden Sie ihn und die Kiste wird leicht zu finden sein. Lösen Sie das Anagramm, um zu erfahren, wo Sie suchen müssen.
URGROSSVATERS AMOS

Spoiler 1:

Höhe=19pxZum Lesen bitte den Text markieren!
Der Sektor Grausamer Vorstoß ist sehr groß und es gibt dort sehr viele Asteroiden. Erst wenn man alle Asteroiden auf der Karte aufgedeckt hat, kann man durch Kippen der Sektorkarte erkennen, dass einer davon eine größere Distanz zu seinen Nachbarn hat als normal.


Spoiler 2:

Höhe=19pxZum Lesen bitte den Text markieren!
Der Asteroid liegt bei 5/-30/65


6. Rätsel

Fliegen Sie dorthin, wo alles vor langer, langer Zeit begann. Fliegen Sie weiter bis Sie einen Ort des Todes erreichen.
S-S-S-S-E-S-W-W-N-W-N-W
Holu Gu 26- 11 -49

Um dieses Rätsel zu lösen, muss man sich sehr gut mit der X-Reihe auskennen oder die Sektorbeschreibungen im Kopf haben.
Wo begann alles? Welcher Sektor ist als Ort des Todes berühmt geworden?

Höhe=19pxZum Lesen bitte den Text markieren!
Es begann in X: Beyond the Frontier im Sektor Profitbrunnen und die Reise führt von dort zu einem Sektor, der von den Khaak in X² ausgelöscht wurde, nach Trantor.


7. Rätsel

Aller guten Dinge sind nicht zwei, sondern drei. Tief in der Heimat nördlich des Grabens des Universums liegt das Ziel der Reise. Doch Vorsicht, zu viele Sprünge über des Grabens Finsternis bringen Euch vom Quell des Lichts ab.
6 20 -13 20 -21 16 9 Die Nummern sind der Weg.
Liom Springer 0-50-0

Das hier ist das schwierigste Rätsel.

Spoiler 1:

Höhe=19pxZum Lesen bitte den Text markieren!
Der Text ist ohne tiefere Bedeutung. Verknüpfe die Zahlen mit dem Text.


Spoiler 2:

Höhe=19pxZum Lesen bitte den Text markieren!
Der gesuchte Sektor ist Herrons Nebel.


8. Rätsel

Das letzte Stück liegt tief verborgen in einem Fels, der in den Wolken des mächtigen Patriarchen der Split gefunden werden kann. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Mineralienscanner haben.
Fui t'Tn

Wo gibt es Wolken? Wer ist der Patriarch der Split?

Höhe=19pxZum Lesen bitte den Text markieren!
Im Sektor Rhonkars Wolken befindet sich das letzte Puzzle-Stück in einem Asteroiden, allerdings muss man ihn selbst finden.


Höhe=19pxZum Lesen bitte den Text markieren!
Auch dieser Asteroid enthält so viel Nividium, dass sich das Einsammeln der Trümmer lohnt. Wer die letzte Chance verpasst hat, kann hier zuschlagen.


Das Wrack

Nun, da Sie alle Teile der Karte haben, sollten Sie wissen, wo der Schatz zu finden ist. Suchen Sie im südlichen Teil des Sektors, in einer Entfernung, die etwas dem Sektordurchmesser entspricht.
Kriss Silsarna

Höhe=19pxZum Lesen bitte den Text markieren!
Das gesuchte Wrack befindet sich im Xenon Sektor 101, tief im Süden und ein Stück westlich. Mit dem Scanner ist es nicht zu finden, man muss sich auf die Augen verlassen. Von 0/0/-60 aus ist es gut zu erkennen.


Nachdem man das Wrack aus nächster Nähe gescannt hat, wird man von Talimus Tizdrus Giomis I angegriffen, der in der Xperimental sitzt. Man muss ihn dazu zwingen auszusteigen (keine Sorge, die Xperimental ist hier unzerstörbar), und ihn dann auf der Schiffswerft von Argon Prime abliefern.

Achtung: Es kann vorkommen, dass der Schiffscomputer die Teladi wegen des Gefechts als Feinde einstuft! Man sollte danach die Freund-Feind-Einstellungen überprüfen!

Die Xperimental kann man ruhig zurücklassen. Die Argonen bergen sie später.

Die Rettung

Es gibt noch Besatzungsmitglieder der Colossus, die von den Piraten gefangengehalten werden. Sie befinden sich auf einem Albatros-TL im Sektor Grausamer Vorstoß, der von einer Jäger-Eskorte beschützt wird.

Für diese Mission benötigt man ein Schiff, das mindestens Frachtklasse M transportieren kann, ein Lebenserhaltungssystem für den Frachtraum und genügend Platz für etwa 6-7 Passagiere (variiert). Sobald man die Schilde des Albatros runtergeschossen hat (er ist unzerstörbar), muss man in seiner Nähe bleiben und die Geiseln werden einzeln in das Spielerschiff transportiert.

Die Belohnung

Wenn man nun noch die Geiseln in der Schiffswerft von Argon Prime absetzt, erhält man die Xperimental als Belohnung und der Schatzsuche-Plot ist beendet.

ACHTUNG: Dass der Nachbau der Xperimental illegal ist, ist kein leeres Gerede! Man kann sie zwar im Spielerhauptquartier zerlegen, aber man kann sie trotzdem nie nachbauen.

Quelle

u.a. seizewell