Projektilkanone Munition

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Projektilkanone in Aktion


Da die Projektilkanone eine der wenigen nichtenergetischen Waffen des X-Universums ist, braucht sie - anders als die meisten anderen Waffen - Munition. Diese verschießt sie während des Einsatzes. Da sie viel Geld kostet, ist der Einsatz der Projektilkanone immer ein teures und daher umstrittenes Unterfangen. Doch die Wirkung der Projektile ist der Wirkung anderer Waffen hoch überlegen: Mit ihnen wird der Schild eines Schiffes nicht zerstört, sondern umgangen. Die Schüsse schaden der Hülle direkt, die sich auch nicht wieder aufladen kann: Jeder Schuss gibt seinen Beitrag zur Zerstörung des Feindes. So kann auch mit kleinen, langsam und schwach schießenden Schiffen ein überlegener Gegner besiegt werden, wenn nur lange genug geschossen wird.

Denn: Jegliche Schilde helfen nicht gegen diese Munition!

Sie wird in der Munitionsfabrik hergestellt. In X³ findet man sie auch neben ihrer Waffe und dem Ionen-Disruptor im Produktionskomplex Spezialwaffen.

Handelsdaten

Projektilkanone Munition
Projektilkanonen-munition x3 01.jpg X: BtF X-T X³: TC
Preis Min.: - Cr. - Cr. 1.227 Cr. 538 Cr. 538 Cr.
Med.: - Cr. - Cr. 1.348 Cr. 672 Cr. 672 Cr.
Max.: - Cr. - Cr. 1.469 Cr. 806 Cr. 806 Cr.
Transportklasse: - - kleiner Container S kleiner Container S kleiner Container S
Volumen: - - 1 1 1
Erhältlich in: nicht erhältlich nicht erhältlich


Siehe auch

Waffen & Schilde

Übersicht | Laser | Raketen | Sonstige Waffen | Schilde