Polizeilizenz

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit dem Erwerb einer Polizeilizenz tritt der X-Pilot in den Dienst der Sektorwachen eines beliebigen Volkes und erkennt damit dessen Gesetzgebung an. Von nun an wird er von diesem Volk für die Vernichtung von Unruhestiftern (Piraten, Khaak und Xenon) mit einem gewissen Geldbetrag entlohnt.
In hat er sogar das Recht, Schmuggler auf illegale Waren hin zu scannen und diese, wenn nötig mit Waffengewalt, zur Herausgabe dieser Waren zu zwingen. Das fällt dann unter den Polizeidienst. Die Polizeilizenz bringt aber auch Pflichten mit sich: So muss sich der Pilot an die Regeln der Völker halten, darf also kein Schiff und keine Station des betreffenden Volkes beschädigen und sich auch nicht mit Piraten abgeben, deren Basen sind also tabu.
Werden diese Regeln missachtet oder wird man gar selbst beim Schmuggel mit illegalen Waren geschnappt, verliert man diese Lizenz und muss sie sich erst wieder neu erwerben. Wer ein Schiff allerdings nur durch (versehentliches) Rammen beispielsweise mit einem TL zerstört, verliert zwar beim jeweiligen Volk an Ansehen, darf sich aber weiterhin als Polizist betätigen.


Eine vorhandene Polizeilizenz erkennt man in X² und X³ an einem [L] hinter dem Rang beim jeweiligen Volk.

Entlohnungsliste X²

Khaak
M1 - Träger
10.000 Credits
M2 - Zerstörer
10.000 Credits
UK - Cluster
5.000 Credits
M3 - Bomber
5.000 Credits
M4 - Interceptor
1.000 Credits
M5 - Scout
500 Credits
Pirat
PI - Piratenbasis
0 Credits
M3 - Orinoko
5.000 Credits
M4 - Bayamon
1.000 Credits
M5 - Mandalay
500 Credits
TS - Piratenschiff
500 Credits
Xenon
M1 - J
10.000 Credits
M2 - K
10.000 Credits
M3 - L
5.000 Credits
M4 - M
1.000 Credits
M5 - N
500 Credits

Das geübte Auge und Gedächtnis wird feststellen, dass zum Abschuss eines Khaak-Scout zwar nur eine Wespe benötigt wird, die aber das Doppelte von dem kostet, was sie an Belohnung einbringt. Noch schlechter sieht des bei den M5 der Piraten aus, die zwei Raketen brauchen. Auch mit zunehmender Schiffsgröße nimmt das Kostenverhältnis eher ab statt zu: Um einen Träger der Xenon oder Khaak zu zerstören ist eine große Streitmacht aus Schiffen notwendig, die sich nur dann rechnet, wenn man eine sehr große – eine wirklich große – Menge an Schiffen zerstört. Und nebenbei muss man jedem einzelnen Schiff auch noch mindestens den Todesstoß geben, da es nur für selbst abgeschossene Schiffe Geld gibt.
Generell kann man aber sagen: Abschussprämien machen die Kosten kaum wett, sie mindern nur die Unkosten.

Benötigte Völkerränge (X³)

Volk Argonen Boronen Split Paraniden Teladi Goner
Benötigter Rang Treuer
Verbündeter
Wächter der
Königin
Angesehener
Partner
Freund des
Priesterkönigs
Profitmöglichkeit  ?

Preise

Polizeilizenz
X: BtF X-T X³: TC
Preis: 4.320 Cr. 7.580 Cr. 7.580 Cr. 7.580 Cr. Durchschnittlicher Preis: 7.580 Cr.
Transportklasse: - - - - -
Volumen: - - - - -
Erhältlich in: