Sektorwache

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Sektorwache ist eine militärische Einrichtung, die in verschiedenen wichtigen Sektoren zu finden ist. Sie besteht häufig aus zwei M6 oder anderen größeren Kampfschiffen (M1 oder M2 und M7, M7M, manchmal auch TL) des Volkes, das den Sektor besitzt. Diese Schiffe patrouillieren im Sektor und versuchen ihn feindfrei zu halten. Außerdem scannt sie von Zeit zu Zeit Schiffe, die unter dem Verdacht stehen, illegale Waren zu transportieren.
Durch Unterstützung der Sektorwache kann man sich schnell ein hohes Ansehen beim jeweiligen Volk erringen. Außerdem kann man durch den Erwerb einer Polizeilizenz damit im Polizeidienst auch Geld verdienen.

Sektoren, die über keine Sektorwache verfügen, sind häufig sehr gefährlich: Khaak und andere Störenfriede halten sich lange unbehelligt im Sektor auf und zerstören ein Schiff nach dem anderen. Nur, wenn sie eine Station angreifen, die sich dann verteidigt, oder von der Sektorpatrouille (s.u.) aufgespürt werden, endet ihr Treiben.

Sektorpatrouille

Die Sektorpatrouille ist der Sektorwache sehr ähnlich: In der Regel handelt es sich um zwei Korvetten, die dem Militär des betreffenden Volkes unterstehen und auf verschiedenen Routen jeden Sektor ihres Volkes abklappern. Auf lange Sicht wird damit in allen Völkersektoren regelmäßig aufgeräumt. In manchen Gegenden können zwischen zwei Besuchen der Patrouille viele Stunden verstreichen, in anderen tauchen sie so oft auf, dass sie schon fast stationierten Streitkräften entsprechen. Die Patrouillen wurden in X² mit der Version 1.4 eingeführt.

Eigene Sektorwachen

Ebenfalls seit X² v1.4 gibt es die Standard-Patrouillenkommandos für eigene Kampfschiffe. Mit ihnen kann man einem Schiff bzw. einen Schiffsverband entweder in einem Sektor oder zwischen den Sektoren Patrouillen fliegen lassen. Dazu werden Kampfsoftware MK1 und MK2 sowie die Navigationssoftware MK1 benötigt. Einem Führungsschiff (M6 oder größer) wird das Patrouillenkommando gegeben, die anderen Schiffe werden mit "Beschütze..." oder "Folge..." als Wingmen zugeordnet. Das Kommando kostet einen geringen Geldbetrag pro Schiff und Zeit.
Auch der Befehl "Töte alle Feinde" sorgt dafür, dass ein Schiff im betreffenden Sektor kreist und bei Bedarf alle Gegner tötet.

Siehe auch