Piraten Sektoren

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ein dichtes Asteroidenfeld in LooManckStrats Vermächtnis

Bereits kurze Zeit, nachdem zum Ende des letzten Xenon-Konflikts die Xenon ihre angestammten Sektoren verlassen mussten, verfielen diese in die Gesetzlosigkeit und Anarchie. Aufgrund der vielfältigen und unvorhersehbaren Gefahren, die durch herumstreifende Piraten oder auch letzte Verbliebene der Xenon entstanden, riskierten es nur wenige Unternehmer, hier Fabriken aufzustellen. Auch keines der Völker besann sich darauf, Kampfschiffe zum Schutz der Fabriken und Frachter in diese Sektoren zu schicken. Aber auch im Zuge der Kolonialisierung des Weltraums kam es des Öfteren mal vor, dass neu entdeckte Sektoren von keinem Volk so richtig erschlossen wurden. Auch diese fielen früher oder später ins Chaos.

Nach und nach etablierten sich die Piraten in diesen Sektoren, die hier nun für Unruhe und Unordnung sorgen und regelmäßig auf Raubzüge gehen. Diese Sektoren sind wirtschaftlich meist schwach oder gar nicht entwickelt und unsicher, bergen jedoch oftmals auch profitable Chancen wie beispielsweise ertragreiche Asteroiden.

Kontrollierte Sektoren

Nopileos Memorial, ehemals Heimatsektor der Xenon
Ein angreifender Pirat funkt den Spieler an
SektorX: BtFX-TX³: TCX³: AP
Andauernde Rachsucht (X³: AP)
Unbekannter Sektor 10/16
Bala Gis Freude
Brennans Triumph
Dannas Chance
Elenas Glück
Entweihte Himmel
Farnhams Legende
Gaias Stern
Gewinnleere
Gewinnverwahrung
Gunnes Kreuzzug
Hatikvahs Glaube
LooManckStrats Vermächtnis
Mahlstrom
Mi Tons Zuflucht
Moo-Kyes Rache
Nopileos Memorial
Olmancketslats Vertrag
Raumkraut Plantage
Schleier des Irrglaubens
Split Feuer
Vergebliches Geheiß
Vorhof der Schöpfung
Zerwürfnis der Söldner
Kontrollierte Sektoren: 0912122123