Perikles

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schiffsinfo
Paranid M4 Perikles X³TC-01.jpg
Name:Perikles
Volk:Paraniden
Klasse:M4
Vorgänger:Poseidon
Nachfolger:keiner
X: BtF X‑T X³: TC X³: AP X Rebirth
    ?

Die Perikles der Paraniden wurde entworfen, um die veraltete Poseidon zu ersetzen. Im Vergleich zu ihrer Vorgängerin hat man die Schildkapazitäten und die Geschwindigkeit verbessert; die Waffenstärke ist hingegen auf einem ähnlichen Niveau geblieben. Das Entwicklungsstadium der Perikles zog sich stark in die Länge, da viel Zeit darauf verwendet wurde, um strukturelle Schwächen zu beheben. Nach einiger Zeit hatte man jedoch alle Schwierigkeiten beseitigt und das Schiff konnte in Dienst gestellt werden, allerdings sehr zum Leidwesen der Piloten, die sich an das gute Blickfeld der Poseidon gewöhnt hatten.

Geschichte

Nachdem die Priesterschaft beschlossen hatte, die alte Poseidon auszumustern, wurden Konstrukteure mit dem Entwurf eines neuen M4 beauftragt. Ursprünglich hätten Entwicklung und Produktion möglichst wenig Zeit beanspruchen sollen, wahrscheinlich um den anderen Völkern die paranidische Überlegenheit zu demonstrieren. Letztlich führte das aber dazu, dass das Schiff unter erheblichen Kinderkrankheiten, speziell einer ungenügenden Rumpfstabilität, litt. Schließlich musste eine erheblich längere Konstruktionszeit aufgewendet werden, um alle Schwächen in der Hülle und der Panzerung, sowie in den inneren Rumpfbereichen auszumerzen. Als dann die Perikles nach langer Entwicklung endlich in Dienst gestellt wurde, ernteten die Konstrukteure Kritik von den Piloten. Zwar waren Schilde und Triebwerke verbessert worden und die Waffen waren etwa auf gleichem Level wie bei der Poseidon, aber die Laderäume waren noch immer unzureichend. Das größte Manko war aber das schlechte Sichtfeld, das im Gegenteil zur Poseidon nicht genug Aussicht auf das Kampfgeschehen bot.

Daten

Perikles (X²)
Maximale Geschwindigkeit: 209,36 m/s
Beschleunigung: 12 m/s²
Maximale Wendigkeit: 65,99 %
Maximaler Laderaum: 110 Einheiten
Transportklasse: kleiner Container S
Energiegenerator: 150 MW
Geschützkanzeln: 0
Kompatible Laser:2x
                                                     
Maximale Rakete: Hummel
Maximaler Energieschild: 15 MW (3 x 5 MW)
Kaufpreis: Modell S: 
Modell M: 
Modell L: 
344.000 Cr.
396.000 Cr.
605.000 Cr.


Perikles (X³)
Subklasse:
Geschwindigkeit:
Beschleunigung:
Wendigkeit:
Laderaumgröße:
Aufrüstbar bis:
Transportklasse:
Schildgenerator:
Laserenergie:
Laderate:
Geschützkanzeln:
Kompatible Laser:
Perikles
177,63 m/s
55 m/s²
90,21 %
30 Einheiten
110 Einheiten
S
250 MW
2.250 MJ
56 MW
0

Angreifer
195,39 m/s
61 m/s²
94,72 %
28 Einheiten
104 Einheiten
S
275 MW
2.700 MJ
67 MW
0

Verteidiger
145,65 m/s
45 m/s²
73,97 %
27 Einheiten
99 Einheiten
S
275 MW
2.250 MJ
56 MW
0

Aufklärer
225,59 m/s
70 m/s²
105,55 %
27 Einheiten
99 Einheiten
S
275 MW
2.250 MJ
56 MW
0

Frontlaser
6x 
                                                           
Raketen:
Schilde:
Preis   Version S:
Version M:
Version L:
Rang:
Erhältlich in:
Sturmbringer
3 x 5 MJ
399.513 Cr.
424.449 Cr.
612.473 Cr.
Vertrauter d. Pr.
Dreieinigkeit
Sturmbringer
3 x 5 MJ
- Cr.
- Cr.
- Cr.
-
nicht käuflich
Sturmbringer
4 x 5 MJ
695.195 Cr.
720.131 Cr.
928.931 Cr.
Vertrauter d. Pr.
Reich d. Kardinals
Sturmbringer
2 x 5 MJ
596.634 Cr.
621.570 Cr.
788.818 Cr.
Vertrauter d. Pr.
Paranid Prime

X³: TC

Perikles (X³: TC)
Name:  PeriklesPerikles AufklärerPerikles AngreiferPerikles VerteidigerPerikles Erweiterte Version
Hüllenstärke:  3.5003.3253.3253.5003.600
Geschwindigkeit:  177,6 m/s225,5 m/s195,3 m/s145,6 m/s252 m/s
Beschleunigung:  55 m/s²70 m/s²61 m/s²45 m/s²84 m/s²
Wendigkeit:  54,1 U/min63,3 U/min56,8 U/min44,4 U/min63,3 U/min
Schilde:  3 x 5 MJ2 x 5 MJ3 x 5 MJ4 x 5 MJ4 x 5 MJ
Schildgenerator:  250 MW275 MW275 MW275 MW275 MW
Laserenergie:  2.250 MJ2.250 MJ2.700 MJ2.250 MJ2.700 MJ
Laderate:  56 MW56 MW67 MW56 MW67 MW
Laderaumgröße:  30 Einheiten27 Einheiten28 Einheiten27 Einheiten27 Einheiten
Aufrüstbar bis:  110 Einheiten99 Einheiten104 Einheiten99 Einheiten99 Einheiten
Transportklasse:  SSSSS
Hangar:  0 Schiffe0 Schiffe0 Schiffe0 Schiffe0 Schiffe
Geschützkanzeln:  00000
Kompatible Laser:  
Haupt (alle)
6x 



Raketen:  Aurora, Disruptorrakete, Ferngelenkter Gefechtskopf, Feuerfalter, Flammenschwert, Hummel, Hurrikan, Libelle, Mantis, Moskito, Rapier, WespeAurora, Disruptorrakete, Ferngelenkter Gefechtskopf, Feuerfalter, Flammenschwert, Hummel, Hurrikan, Libelle, Mantis, Moskito, Rapier, WespeAurora, Disruptorrakete, Ferngelenkter Gefechtskopf, Feuerfalter, Flammenschwert, Hummel, Hurrikan, Libelle, Mantis, Moskito, Rapier, WespeAurora, Disruptorrakete, Ferngelenkter Gefechtskopf, Feuerfalter, Flammenschwert, Hummel, Hurrikan, Libelle, Mantis, Moskito, Rapier, WespeAurora, Banshee, Disruptorrakete, Ferngelenkter Gefechtskopf, Feuerfalter, Flammenschwert, Hummel, Hurrikan, Libelle, Mantis, Moskito, Rapier, Sturmbringer, Wespe
Preis   Version S:  399.513 Cr.596.634 Cr.- Cr.626.181 Cr.- Cr.
Version M:  499.009 Cr.690.130 Cr.- Cr.719.677 Cr.- Cr.
Version L:  1.266.905 Cr.1.443.250 Cr.- Cr.1.311.785 Cr.- Cr.
Völkerrang:  Vertrauter der PriesterVertrauter der Priester-Vertrauter der Priester-
Erhältlich in:  Die dritte Erlösung, Dreieinigkeit, Himmlische Offenbarung Die dritte Erlösung, Himmlische Offenbarung, Paranid Prime, Zitadelle des Herzogs nicht käuflich Die dritte Erlösung, Himmlische Offenbarung, Reich des Kardinals nicht käuflich
Höhe=19pxZum Lesen bitte den Text markieren!
Im Sektor Grausamer Vorstoß treibt ein herrenloses Schiff.



Bewertung X³: TC

Diese Bewertung bezieht sich auf die erweiterte Version der Perikles: Die erweiterte Version der Perikles ist - ebenso wie auch die herkömmlichen Versionen des Schiffes - eigentlich ein eher durchschnittliches Schiff. Allerdings zeichnet sich diese spezielle Version durch eine gute Höchstgeschwindigkeit und starke Schilde aus. Die wahrhaft erstaunliche Eigenschaft liegt aber in der geringen Demontage- bzw. Bauzeit der erweiterten Perikles: Mit etwas mehr als viereinhalb Minuten lassen sich pro Stunde zwölf dieser Schiffe bauen! Dadurch wird dieses Schiff zur ersten Wahl, wenn man schnell einen kleinen Trägerverband aus schnellen, aber gut gepanzerten Schiffen zusammenstellen will, ohne dabei auf käufliche Schiffe zurückgreifen zu müssen.