Orinoko

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schiffsinfo
Orinoko AEPW.jpg
Name:Orinoko
Volk:Pirat
Klasse:M3
Vorgänger:keiner
Nachfolger:keiner
X: BtF X‑T X³: TC X³: AP X Rebirth
      ?


Der Orinoko bildet das Rückgrat der Piratenkampfverbände, da sie außer den Lieferungen der Teladi keine Schiffe anderer Völker offiziell erwerben können. Dem Orinoko steht eine Vielzahl von Waffen und Raketen zur Verfügung. Er kann sich auch gegen starke Gegner gut verteidigen und hat nebenbei noch einen recht großen Laderaum. Meistens wird dieses Schiff von Bayamons und Mandalays begleitet.

Geschichte

Der Orinoko ist eine Entwicklung der Piraten und wurde lange Zeit benutzt, bis sie wieder auf die Völkerschiffe umgestiegen sind, da sie kein Geld in die weitere Entwicklung ihrer Schiffe investieren wollten.

Vereinzelnd kann man den Orinoko aber noch im Universum antreffen. Die Marani-Familie unterhält noch einige dieser Schiffstypen, welche aber mit der Zeit durch die Susanowa der Yaki oder den "offiziellen" Schiffen der Teladi und Argonen ersetzt werden.

Ähnlich wie beim Bayamon ist dieses Schiff sehr vielseitig und kosteneffizient, bei verhältnismäßig guten Leistungswerten.


Daten

X-Tension

Orinoko (X-T)
Maximale Geschwindigkeit: 93 m/s
Beschleunigung: 7 m/s²
Maximale Wendigkeit: 23 %
Maximaler Laderaum: 70 Einheiten
Energiegenerator: 100 MW
Frontlaser:2x
                     
Maximale Raketen: Libelle
Maximale Schilde: 10 MW (2 x 5 MW)
Kaufpreis: Modell S: 
Modell M: 
Modell L: 
- Cr.
486.883 Cr.
- Cr.


Orinoko (X²)
Maximale Geschwindigkeit: 174,88 m/s
Beschleunigung: 7 m/s²
Maximale Wendigkeit: 68,99 %
Maximaler Laderaum: 374 Einheiten
Transportklasse: großer Container L
Energiegenerator: 100 MW
Geschützkanzeln: 0
Kompatible Laser:2x
                                                     
Maximale Rakete: Hummel
Maximaler Energieschild: 50 MW ( 2 x 25 MW)
Kaufpreis: Modell S: 
Modell M: 
Modell L: 
- Cr.
- Cr.
- Cr.


Orinoko (X³)
Subklasse:
Geschwindigkeit:
Beschleunigung:
Wendigkeit:
Laderaumgröße:
Aufrüstbar bis:
Transportklasse:
Schildgenerator:
Laserenergie:
Laderate:
Geschützkanzeln:
Kompatible Laser:
Orinoko
141,91 m/s
34 m/s²
89,61 %
86 Einheiten
236 Einheiten
L
650 MW
5.000 MJ
125 MW
0

Frontlaser
?x 
                                                           
Kanzel hinten
?x 
                                                           
Raketen:
Schilde:
Preis   Version S:
Version M:
Version L:
Rang:
Erhältlich in:
Rapier
3 x 25 MJ
 ? Cr.
? Cr.
? Cr.
 ?
 ?

Anmerkung X³

Der Orinoko kommt nur am Rande in X³ vor. In der Storyline trifft man in Form der Tempestine von Miria auf den Orinoko.