Grüne Schuppe

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grüne Schuppe (X²)
Teladi Handelsstation in Grüne Schuppe

Das System grenzt im Norden an den Sektor PTNI Hauptquartier, im Osten an Nyanas Unterschlupf und im Süden an den Xenonsektor 347.

Es ist gezeichnet durch die Produktion von Nostrop-Öl, was die Errichtung einer oder mehrerer Gewächsstationen empfiehlt. Der Sektor ist - trotz des direkt angrenzenden Xenonsektors - relativ sicher und wird von den meisten Händlern auf dem Weg von PTNI Hauptquartier nach Omicron Lyrae oder zurück nur durchflogen.

Nature's Profit

Der Planet Nature's Profit im System Grüne Schuppe(X³)

Auf dem Planeten Nature’s Profit gründeten die Teladi eine ihrer ersten Kolonien. Der Planet wurde aufgrund drei günstiger Faktoren sehr schnell besiedelt. Die Nähe zu Ianamus Zura, die mit der Teladi Heimatwelt vergleichbare Atmosphäre, sowie der Reichhaltigkeit an heimischen Pflanzen, welche genießbar und somit verkäuflich sind. Hieraus resultiert auch der Name des Planeten. Ähnlich wie Zura besitzt Nature’s Profit ausgedehnte Sumpfgebiete.
Nahezu alle heimischen Lebensformen sind pflanzlich. Die bekanntesten sind die Nostropsonnenblume und die Teladianische Sumpfpflanze. Beide Arten werden heute überall von den Teladi kultiviert und haben sich zu ihren Hauptnahrungsmitteln entwickelt.

Sektorinformation

Grüne Schuppe - X-T
Volk Teladi
Besonderheiten keine
Sektorwache keine
Bevölkerung 63.462.656
Planeten 1
Sonnen 2
Stationen 10
Asteroiden 24
Max. Silizium 29
Grüne Schuppe - X²
Volk Teladi
Besonderheiten keine
Sektorwache keine
Bevölkerung 21.249.389
Planeten 1
Sonnenstärke 150 %
Stationen 10
Asteroiden 24
Max. Silizium 29
Grüne Schuppe - X³
Volk Teladi
Besonderheiten keine
Sektorwache keine
Bevölkerung 48.731.908
Planeten 4
Sonnenstärke 100 %
Stationen 7
Asteroiden 25
Torabstand 60 km
Grüne Schuppe - X³: TC
Volk Teladi
Besonderheiten keine
Sektorwache keine
Bevölkerung ~49.000.000
Planeten 4
Sonnenstärke 150 %
Stationen 7
Asteroiden 26
Torabstand 60 km