Machete

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Artikel "Machete" wurde in die Liste der guten Artikel aufgenommen. Er erfüllt die Qualitätsstandards des X-Lexikons und ist Vorbild für andere Artikel.


Schiffsinfo
Machete gkts.jpg
Name:Machete
Volk:Terraner
Klasse:M3+
Vorgänger:keiner
Nachfolger:keiner
X: BtF X‑T X³: TC X³: AP X Rebirth
        ?


Geschichte

Innerhalb der GdP ist nichts über die Geschichte der Machete bekannt. Es ist nichts darüber bekannt, ob die Terraner dieses Schiff erst mit ihrem Wiederanschluss an die Gemeinschaft der Planeten und dem daraus resultierenden gesteigerten Sicherheitsbedürfnis entwickelten, oder ob es bereits davor als Schwere Eskorte für Militär und Frachtschiffe verwendet wurde.

Daten

X³: TC

Name:  Machete
Hüllenstärke:  10.625
Geschwindigkeit:  173 m/s
Beschleunigung:  24 m/s²
Wendigkeit:  39,5 U/min
Schilde:  6 x 25 MJ
Schildgenerator:  1.300 MW
Laserenergie:  9.000 MJ
Laderate:  270 MW
Laderaumgröße:  150 Einheiten
Aufrüstbar bis:  240 Einheiten
Transportklasse:  L
Hangar:  0 Schiffe
Geschützkanzeln:  2
Kompatible Laser:  
Frontlaser
4x 



Kanzel vorn
2x 



Kanzel hinten
2x 



Raketen:  Gespenst, Poltergeist
Preis   Version S:  5.130.993 Cr.
Version M:  5.250.457 Cr.
Version L:  5.640.001 Cr.
Völkerrang:  Krieger von Io
Erhältlich in:  Mars, Mond, Saturn


Höhe=19pxZum Lesen bitte den Text markieren!
Im Verlauf des Terran-Conflict-Plots erhält man eine Machete geschenkt.


Bewertung

Auf den ersten Blick überzeugen die technischen Daten dieses terranischen M3 voll und ganz. Gute Schilde, ein großer Energiespeicher und eine vernünftige Geschwindigkeit sind die Markenzeichen der Machete, die allein nach diesen Werten gut mit anderen M3 mithalten kann.

Relativiert werden die guten Werte der Machete durch das äußerst eingeschränkte Waffenarsenal. Auch sie kann als terranischer Jäger nur EM-Plasmakanonen tragen und ist damit ihren Mitbewerbern aus dem Raum der Gemeinschaft der Planeten an Durchschlagskraft deutlich unterlegen. Zwar hat die Machete dank ihrer Generatoren Ausdauer, doch kommt es oftmals nicht darauf an, wer theoretisch länger feuern könnte.

Wer ein schickes Sammelobjekt in seiner Flotte haben möchte, soll ruhig zur Machete greifen. Sie ist ohne Frage ein gutes Schiff und ihr Preis ist in Ordnung, wenn man es nicht zu genau mit der dafür angebotenen Leistung nimmt. Die Argon Nova ist im Zweifel (nach Preis und Leistungsumfang) jedoch die bessere Alternative, wenn man langfristig ins militärische Geschäft im X-Universum einsteigen möchte.

Alternativ ist die Machete aber auch als High-Tech-Transporter zu empfehlen. Lässt man die Frontwaffen weg, installiert dafür aber Triplex-Scanner, Sprungantrieb, maximale Schilde und EMPs in die Türme, so bleiben noch immer 160 L-Einheiten Laderaum. Mit Kommando auf Raketenabwehr und/oder "Greife Jäger an" für die Türme hat man dadurch ein ziemlich schnellen Kurzstreckenfrachter, der die meisten schnelleren Schiffe besiegen kann - für alles was nicht darunter fällt, z.B. einige M4 etc., hat man mit insgesamt 150 MJ-Schilden genug Zeit einen Notsprung einzuleiten. Dem Rest fliegt sie gemütlich davon.