M2+

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Xenon I (X³: AP)

Bei Schiffen der M2+-Klasse handelt es sich um Superschwere Zerstörer, die über ein noch größeres Zerstörungspotential als ihre Gegenstücke der M2-Klasse verfügen. Die Schiffe zeichnen sich durch starke Schild- und Waffensysteme aus, sind jedoch träge und bieten eine große Angriffsfläche. Einige Modelle verfügen über Hangars, so dass sie als mobile Operationsbasen genutzt werden können.

Bekannte Schiffstypen

ATFWalhalla(X³: TC nur über Script-Editor, X³: AP)
BoronenMegalodon(X³: AP)
TerranerKyoto(X³: AP)
XenonI(X³: AP)

Vergleich

Alle M2+ auf einen Blick (X³: AP)

X³: AP

Als erstes fällt einem ins Auge, dass von den vier bekannten M2+ gerade einmal zwei käuflich zu erwerben sind: die terranische Kyoto und der Megalodon der Boronen. Somit begrenzt sich die Auswahl für "kaper-scheue" Spieler auf zwei Schiffe. Der Megalodon mag zwar durch sein einzigartiges Design herausstechen, ist der Kyoto jedoch in kaum einen Bereich gewachsen: Das terranische M2+ ist nur geringfügig langsamer, beschleunigt dafür jedoch besser und ist wendiger. Außerdem besitzt die Kyoto eine höhere Laserenergie und -laderate, einen besseren Schildgenerator, stärkere Schilde und einen größeren Hangar. Nur der Frachtraum ist mit 11.000 Einheiten etwas kleiner. Diese Überlegenheit hat allerdings auch ihren Preis: Mit über 150 Millionen Credits ist die Kyoto selbst für Gut-Verdiener kein Schnäppchen.

Unter den nicht käuflichen M2+ fällt vor allem die Walhalla mit ihrem großen Hangar und ihrer beeindruckenden Bewaffnung auf. Ebenso beeindruckend sind ihre Abmessungen: Sie ist so groß, dass sie nicht durch Sprungtore passt, somit fällt sie als Spielerschiff also durch. Die Aufgabe einer mobilen Operationsbasis kann die Walhalla dank ihres großen Hangars dagegen gut erfüllen. Bleibt noch das Xenon I. Das I befindet sich ungefähr auf Augenhöhe mit der Kyoto, es ist genau so schnell, nicht ganz so wendig, verfügt jedoch über einen stärkeren Schildgenerator bei schwächeren Schilden und eine etwas bessere Laderate. Die Kyoto ist allerdings einfacher zu beschaffen und bietet im Endeffekt das bessere Gesamtpaket.


Vergleich M2+.jpg

Siehe auch

Tutorial - GKS ausrüsten

Die Schiffe

Alle Schiffe alphabetisch | Alle Schiffe nach Klassen | Spezielle Schiffe
M0 | M1 | M2 | M2+ | M3 |M3+ | M4 | M4+ | M5 | M5+ |M6 | M6M | M7 | M7M | M8 || TL | TM | TP | TS || Drohnen