M0

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Khaak M0 beim Angriff auf Omicron Lyrae (X²)

Aufgabe

Schiffe vom Typ M0 gelten als Sternenzerstörer. Sie sind in der Lage, komplette Planeten zu zerstören und benötigen dafür riesige Waffen und Energiegeneratoren. Ihre ungeheure Kraft und Größe macht sie jedoch langsam und unbeweglich, weswegen sie kleinen und wendigen Raumschiffen höchstens mit ihren Schutzstaffeln gefährlich werden können. Größere Schiffe wie M1 oder M2 sollten allerdings vorsichtig sein, denn so "unbeweglich" M0s auch sind, ihre Waffen sind meist genau so tödlich.

In der XTended-Erweiterung wurden neue M0 eingeführt. Diese haben sehr starke Waffen und Schilde, und einen Hangar, in dem Korvetten und Transporter andocken können (Hauptartikel XTM:M0).

Bis jetzt ist bekannt, dass die Xenon und die Khaak M0-Schiffe mit dem Potential, ganze Planeten zu vernichten, bauen. Es wurden M0-Schiffe von anderen Völkern gesichtet; diese weisen aber keine solche Zerstörungskraft auf, die einzige Ausnahme ist die Walhalla.


Bekannte Typen

KhaakM0()
XenonM0(X: BtF/X-T)


Die Schiffe

Alle Schiffe alphabetisch | Alle Schiffe nach Klassen | Spezielle Schiffe
M0 | M1 | M2 | M2+ | M3 |M3+ | M4 | M4+ | M5 | M5+ |M6 | M6M | M7 | M7M | M8 || TL | TM | TP | TS || Drohnen