Khaak Träger

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche


Schiffsinfo
93Trägers.JPG
Name:Träger
Volk:Khaak
Klasse:M1
Vorgänger:keiner
Nachfolger:keiner
X: BtF X‑T X³: TC X³: AP X Rebirth
      ?


Geschichte


Daten

Maximale Geschwindigkeit:200 m/s
Beschleunigung:12 m/s²
Maximale Wendigkeit:6,99 %
Maximaler Laderaum:3.250 Einheiten
Transportklasse:extra-großer Container XL
Hangar:150 Schiffe
Energiegenerator:10.000 MW
Geschützkanzeln:6
Kompatible Laser:
  Kanzel vorne 1x 
                                                     
  Kanzel rechts 1x 
                                                     
  Kanzel hinten 1x 
                                                     
  Kanzel links 1x 
                                                     
  Kanzel oben 1x 
                                                     
  Kanzel unten 1x 
                                                     
Maximale Rakete: Dorn/Hornisse
Maximaler Energieschild: 6 x 125 MW
Verkaufspreis: Modell S: 
Modell M: 
Modell L: 
ca. 122 Mio. Cr.
- Cr.
- Cr.


Achtungzeichen.gif Achtung: Da in X³ die selbe Luftschleuse wie in X² verwendet wird, können auf dem Träger keine Jäger landen und starten. Bei gescripteten Schiffen kann es vorkommen, dass sich das Spiel aufhängt wenn der Spieler versucht von einem Träger abzudocken.

Khaak Träger (X³)
Maximale Geschwindigkeit:96,99 m/s
Beschleunigung:11 m/s²
Maximale Wendigkeit:1,27 %
Größe des Laderaums:8.000 Einheiten
Maximaler Laderaum:8.000 Einheiten
Transportklasse:Stationscontainer ST
Hangar:25 Schiff(e)
Schildenergiegenerator:9.400 MW
Maximale Laserenergie:28.500 MJ
Laderate:855 MW
Geschützkanzeln:6
Kompatible Laser:
  Kanzel vorne 1x 
                                                           
  Kanzel rechts 1x 
                                                           
  Kanzel hinten 1x 
                                                           
  Kanzel links 1x 
                                                           
  Kanzel oben 1x 
                                                           
  Kanzel unten 1x 
                                                           
Unterstützte Raketen:Dorn
Maximaler Energieschild:9 x 1 GJ
Verkaufspreis:? Cr.
Der Träger in X³: Terran Conflict

X³: TC

Name:  Träger
Hüllenstärke:  120.000
Geschwindigkeit:  96,9 m/s
Beschleunigung:  8 m/s²
Wendigkeit:  11 U/min
Schilde:  4 x 2 GJ
Schildgenerator:  9.400 MW
Laserenergie:  28.500 MJ
Laderate:  855 MW
Laderaumgröße:  8.000 Einheiten
Aufrüstbar bis:  8.000 Einheiten
Transportklasse:  ST
Hangar:  25 Schiffe
Geschützkanzeln:  6
Kompatible Laser:  
Kanzel vorn
1x 



Kanzel rechts
1x 



Kanzel hinten
1x 



Kanzel links
1x 



Kanzel oben
1x 



Kanzel unten
1x 



Raketen:   Dorn, Nadel, Stachel
Preis   Version S:  - Cr.
Version M:  nicht käuflich Cr.
Version L:  - Cr.
Völkerrang:  -
Erhältlich in:  -


Bewertung (X³: TC)

Man muss ganz klar schreiben: Der Träger der Khaak ist fast eine Niete.Er sieht gut aus,kann aber nichts. Die Schildkapazität und die Höchstgeschwindigkeit sind zwar sehr gut, allerdings hat das Schiff weder einen funktionierenden Hangar noch genug Frachteinheiten, um den Stationscontainer schön ausnutzen zu können. Das Schiff kann man inoffiziell gut als Fregatte einstufen, da der Teladi Neuntöter ähnlich schnell und mit vergleichbarer Laserenergie gesegnet ist. Ein Vorteil des Trägers ist die Möglichkeit, Kyonenemitter tragen zu können. Und die Teile haben es in sich. Das Schiff ist aber ohnehin nur durch Scripten erhältlich, und wer die Khaak-Waffen auf "ehrlichem Wege" sammeln will, der hat einen ordentlich zeitraubenden und arbeitsintensiven Weg vor sich.

Als Gegner ist das Schiff irgendwo natürlich gefährlich. Es ist nunmal ordentlich gepanzert und wehrt sich mit dicken Waffen. Ihm geht jedoch schnell die Puste aus, weshalb die energiefressenden Gamma-Kyonenemitter einem nicht wirklich stark zusetzen. Während man selbst mit einem Osaka aufpassen muss, vom Khaak-Zerstörer nicht auf die Hörner genommen zu werden, kann man sich getrost mit einer Fregatte auf den Träger stürzen. (Hartgesottene sollen sogar mit schweren Korvetten Erfolg verbucht haben!) Der größte Haken am Träger ist einfach nur, dass er nie alleine auftaucht. Eigentlich trifft man ihn nach der Final Fury-Mission nur noch im Khaak Sektor 926 an, wo er Rückendeckung von Unmengen an Jägern, Korvetten und einer Hand voll Zerstörern erfährt.

Siehe auch