Kameradrohne

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kameradrohne (X²)
Kameradrohne (X³: TC)

Die Kameradrohne ist sehr schnell und wendig, hat dafür aber keinerlei Schild- oder Waffensysteme.

Sie ist Bestandteil des Plots von X³ und auch nur dort zu fliegen, um story-relevante Informationen zu erhalten. Im normalen Spielverlauf ist diese Drohne nicht erhältlich. Über die Hintergründe der Schiffsansichten wird gesagt, dass Kameradrohnen zur Schiffsbeobachtung und rückwärtigen Ansicht genutzt werden. Im Spiel kann man diese Drohnen allerdings nicht sehen.

Die Kameradrohne wurde auch in X: BtF und X-T eingesetzt und fungierte als Außen- bzw. Zielkamera, wobei man in der Regel die Kameradrohne selbst nie sehen konnte und auch nicht anvisierbar war, ebenso wurde sie sofort wieder gelöscht wenn man die Ansicht wieder wechselte, wodurch sie auch nicht auf dem Radar angezeigt wurde, Kameradrohnen waren auch nicht käuflich.


Technische Daten (X³)

  • Geschwindigkeit aufrüstbar bis: 405,4 m/s
  • Beschleunigung: 225 m/s²
  • Wendigkeit aufrüstbar bis: 500 %
  • Laderaum erweiterbar bis: 1 E
  • Maximale Laser: keine
  • Maximale Raketen: keine
  • Maximale Schilde: keine

Scripten

Die Kameradrohne ist als Objekt vom Typ Schiff programmiert und dadurch über den Befehl General Object Commands -> Create Ship (X³: Reunion) bzw. General Object Commands > Create Objects > Create Ship (X³: Terran Conflict) scriptbar. Sie ist als M5 der Argonen klassifiziert.