Königinnenhügel

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Königinnenhügel (X³)
Königinnenhügel (X²)
Königinnenhügel (X²)

Zwischen Rolks Reich und Menelaus' Grenze gelegen, stellt Königinnenhügel die saubere Energie für die boronischen Kernsektoren bereit. Mehrere Sonnenkraftwerke sind deshalb im Sektor verteilt.
Die grünen Staubwolken im Nebel sind vollkommen ungefährlich, sie sind lediglich Zierde.

Mysteriöse Angriffe

Das Gebiet um Königinnenhügel ist eines der sichersten Gebiete des X-Universums. Nur selten verirrt sich ein Feind in die Region. Dennoch soll es laut Gerüchten mehrere Angriffe auf Schiffe in diesem System gegeben haben. Die Angreifer, deren Vorgehensweise als die "bösartiger Wölfe" beschrieben wurde, griffen angeblich schon mehrere Handelskonvois an, zuletzt einen Zug von Ceos Buckzoid nach Königstal. Frachter und selbst Schwere Jäger wurden angegriffen und vernichtet. Da in dem Gebiet weder Piraten noch Xenon gesichtet wurden und sich so die Frage nach Herkunft und Verbleib der Angreifer stellt, sprechen selbst seriöse Forscher nun nur noch von einer mysteriösen, neuen Gefahr im X-Universum.

Königinnenhügel ist einer der Hauptenergieversorger der Boron-Kernsektoren. Dieses System wird von einem riesigen Nebelschleier geprägt. Es hat als Grundversorgung fünf Sonnenkraftwerke, zwei BoGas-Produktionsstätten und eine Planktonfarm. Weiterverarbeitend sind noch eine Kristallfabrik, zwei BoFu-Labore, zwei Stott-Mischereien, sowie eine Alpha EPW Schmiede vorhanden. In diesem System fehlt es besonders an Teladianium, Weizen und Sojagrütze. Die Kraftwerke werden gut ausgenutzt durch Exporte in andere Sektoren und die Kristallfabrik arbeitet am Limit ihrer Kapazität. Silizium und Erz muss aus den umliegenden Sektoren importiert werden. Die Sektorwache besteht aus einem M6. Als sinnvolle Ergänzung bieten sich hier eine Verbesserung der Kristall-Versorgung (damit die EPW-Schmiede weniger Leerlauf hat), ein Agrarzentrum und sowohl eine Sojagrützen- und eine Teladianium-Produktionsreihe an. Sollte sich die Energieversorgung in den umliegenden Sektoren nicht verbessern, kann ebenfalls noch ein Kraftwerk installiert werden.

Sektorinformation

Königinhügel - X-T
Volk Boronen
Besonderheiten keine
Sektorwache keine
Bevölkerung 32.158.208
Planeten 1
Sonnen 1
Stationen 17
Asteroiden 0
Max. Silizium 0
Königinnenhügel - X²
Volk Boronen
Besonderheiten keine
Sektorwache M6
Bevölkerung 82.055.664
Planeten 1
Sonnenstärke 150 %
Stationen 15
Asteroiden 0
Max. Silizium 0
Königinnenhügel - X³
Volk Boronen
Besonderheiten keine
Sektorwache M6
Bevölkerung 41.663.081
Planeten 2
Sonnenstärke 100 %
Stationen 7
Asteroiden 0
Torabstand 90 km
Königinhügel - X³: TC
Volk Boronen
Besonderheiten keine
Sektorwache M6
Bevölkerung 5.936.626
Planeten 2
Sonnenstärke 150 %
Stationen 5
Asteroiden 2
Torabstand 90 km