Hilfe:Was ein Wiki ist

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Wiki ist eine Sammlung von Seiten im Internet, die von jedem Leser geändert werden können. Im Unterschied zu herkömmlichen Homepages handelt es sich also um ein für jedermann offenes Projekt, das auf die Mitarbeit vieler Nutzer setzt. Die Benutzer eines Wikis können Texte und Bilder einfügen, neue Seiten erstellen und diese miteinander verlinken, vorhandene Seiten editieren oder löschen und auf der Diskussionsseite, die zu jedem Artikel gehört, über Details diskutieren. Das grundsätzliche Layout des Wikis (Seitenaufteilung, Hintergrundfarben, Schriftarten und -größe) können jedoch nicht verändert werden. Insofern ähneln Wikis modernen Content-Management-Systemen, wie sie z.B. von Unternehmen für das Intranet genutzt werden.

Obwohl eine Anmeldung für die Mitarbeit an einem Wiki nicht unbedingt notwendig ist, setzen viele Wikis eine Registrierung der Benutzer voraus, um eine bessere Kontrolle zu gewährleisten. Das wohl bekannteste Wiki ist die Wikipedia.

Da ein Wiki von jedermann frei verändert werden kann, wird oft vermutet, dass Inhalte entweder verfälscht oder zerstört werden könnten und man daher auf die Inhalte und die Sicherheit eines Wikis nur bedingt vertrauen kann. Die Praxis (insbesondere auch die Erfahrungen der Wikipedia) zeigt jedoch, dass dies nicht der Fall ist: Die Wiki-Software protokolliert sämtliche Änderungen; außerdem werden alle Versionen einer Seite gespeichert und können problemlos wiederhergestellt werden. Die Änderung eines Leerzeichens ist damit genauso nachvollziehbar und mit wenigen Klicks rückgängig zu machen wie das Löschen oder umfangreiche Verändern einer ganzen Seite. Darüberhinaus kann jeder Benutzer über die Spezialseite "Letzte Änderungen" alle Veränderungen im Wiki nachvollziehen und bei Bedarf eingreifen.

Wikis leben vom Mitmachen. Dabei kommt es nicht darauf an, sofort perfekte Artikel zu schreiben: Der Eine kann gut schreiben, der Andere besser formatieren, ein Dritter ist ein guter Lektor und feilt noch ein wenig am Text. Heraus kommt am Ende ein Gemeinschaftswerk, das allen nützt und durch die Benutzung immer besser wird.

Lust bekommen, beim X-Lexikon mitzuarbeiten? - Dann einfach hier anmelden (das geht so einfach wie bei einem Forum) und loslegen. Erste Tipps gibt es in der Hilfe. Und keine Angst: Wenn jemand einen einfachen Text tippen kann, kann er auch einen Artikel in einem Wiki verfassen. HTML-Kenntnisse braucht man nicht.

Siehe auch

Wikipedia-Artikel zum Thema "Wiki"