Hilfe:Lemma

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Begriffserklärung:
Singular: das Lemma
Plural: die Lemmata

Lemma ist ein enzyklopädischer Begriff.

Bedeutung

Als Lemma bezeichnet man das Stichwort oder den Suchbegriff in einem Lexikon. Es muss (sollte) in seiner Bedeutung einzigartig sein und das beschriebene Objekt identifizieren.

Systematik

Wird in einer Internet-Suchmaschine ein Wort eingegeben, so meldet diese (vereinfacht betrachtet) alle Webseiten zurück in denen das Wort vorkommt. Dieses Verhalten ist erwünscht, für ein Lexikon aber untragbar, da zum Beispiel das Wort "Bank" mehrere Bedeutungen haben kann.
Meint der Suchende das "Geldinstitut" oder das "Möbelstück"?

Das fordert eindeutige Lemmata. Natürlich können Lemmata auch gruppiert werden. Hier liegt einer der Vorteile der Internet-basierten Enzyklopädie, im Gegensatz zur Gedruckten. Durch Kategorisierung und gute Verlinkung kann ein Höchstmaß an Komfort bei der Recherche von Wissen erreicht werden.

Sollten dennoch mehrere "eintragungswürdige" Objekte (z.B: gleichnamige Personen oder s. Bsp. o.) vorhanden sein, muss vor der "Lemmatisierung" eine Begriffsklärung erfolgen.

In Bezug auf unser Projekt

  • Im X-Lexikon ist die Spezialseite (auch) Spezial:Disambiguations.
  • Der erste Buchstabe des Titels (Lemmas) wird in der Wiki automatisch als Großbuchstabe generiert.
Lemmata wie :"ebay" oder "iPod" sind also nicht möglich, Zahlen und bestimmte Sonderzeichen sind kein Problem.