Herkunft der Namen/Rassen

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Argonen

Zwar ist auch Argon ein Edelgas, aber die griechische Mythologie offenbart weitere Aspekte:

Die Argonautensage erzählt von der Fahrt des Jason und seiner Begleiter nach Kolchis und dort von der Suche nach dem Goldenen Vlies. Die Reisegefährten werden die Argonauten genannt. Das Schiff, auf dem sie diese Reise bestritten, war die Argó [griechisch η Αργώ - die Schnelle], jenes "sagenhaft" schnelle fünfzigrudrige Schiff, mit dem Jason und seine Begleiter das Goldene Vlies jenseits der Welt der Sterblichen finden sollten oder in Kolchis am Schwarzen Meer, wo es im Hain des Ares von einem Drachen bewacht wurde.

Laut Egosoft stammt das Wort allerdings direkter von dem Helden Nathan R. Gunne von der Erde (Kunstwort aus der eng. Aussprache von R [ˈɑr] und Gunne [gᴧn]).

Für die Theorie mit den Argonauten sprechen jedoch auch Schiffsnamen der Argonen wie "Titan", "Zentaur", "Colossus"; allesamt aus der griechischen Mythologie bzw Sprache.

Goner

Nyana Gunne und fünf ihrer Freunde kauften einst ein altes Schiff der Erdflotte und zerstörten mit diesem die letzte (damals) bekannte Verbindung zur Erde, um sie vor den Xenon zu schützen. Sie nannten sich selbst die Gunner und ihr Schiff die AP Gunner, zu Ehren Nathans. Sie gründeten auch die Goner-Sekte. Ähnlich wie bei den Argonen liegt die Vermutung nahe, dass das Wort Goner aus einer bestimmten Aussprache des Wortes Gunner entstand.

Man könnte auch noch über eine englische Bedeutung (Gone = gegangen, von der Erde fort z.B.) oder griechische (Gon = Ecke, Winkel) Bedeutung spekulieren.

Boronen

Der Name der Boronen kommt vermutlich vom Halbmetall Bor. In der germanischen Mythologie ist Bor der Vater von Odin.

Paraniden

Eine der bedeutenden Eigenschaften der Paraniden ist, dass sie sehr misstrauisch Fremden gegenüber sind, gerade gegenüber den Argonen. Eine mögliche Herkunft ihres Namens rührt daher aus dem Wortstamm para [griechisch para - 'gegen..., wider...'], besonders Paranoia, was soviel heißt wie sich in einem festen System von Wahnvorstellungen ausbildende Geistesstörung, sprich Verfolgungswahn.

Split

Der Name Split kann einerseits geografischer Herkunft sein: Split ist die zweitgrößte Stadt Kroatiens. Andererseits ist ein Split auch eine schwierige Bowlingsituation, wenn Pins der Mitte umgeworfen wurden, an beiden Rändern aber noch stehen. Welcher der beiden Möglichkeiten man für wahrscheinlicher hält, bleibt jedem selbst überlassen.

Teladi

Der Begriff Teladi besteht aus dem griechischen Wort "telos", was so viel wie "Ziel" bedeutet und dem lateinischen "adeo", "besonders". Das hieße, dass sie besonders zielgerichtet seien, und da ihre Ziele vor allem aus Profit in Form von Credits bestehen, wäre diese Bedeutung sehr zutreffend.

Xenon

Die Herkunft des Namens Xenon ist leicht geklärt: Ein Blick auf das Periodensystem verrät, dass Xenon ein Edelgas ist. Da aber kaum jemand eine Rasse nach einem Element benennen würde, sind weitere Recherchen notwendig. Ein Blick ins Fremdwörterbuch offeriert weitere Informationen: Das Wort "xenos" stammt aus dem Griechischen und bedeutet "fremd, Fremder".

Terraner

Terraner kommt von Terra, was im Lateinischen Erde bedeutet.