Hayabusa

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schiffsinfo
Hayabusa.png
Name:Hayabusa
Volk:Terraner
Klasse:TS
Vorgänger:Baldric
Nachfolger:keiner
X: BtF X‑T X³: TC X³: AP X Rebirth
          ?



Die Hayabusa ist ein terranischer Transporter der TS-Klasse.

Der Begriff Hayabusa stammt aus dem Japanischen und bedeutet Wanderfalke.

Geschichte

Ebenso wie viele Militärs der Völker der Gemeinschaft, erkannte auch das United Space Command vor Kurzem den Bedarf an besser geschützten Schweren Transportern. Als Reaktion erteilte das USC eine Ausschreibung für einen schwer gepanzerten Transporter mit hoher Laderaumkapazität. Mehrere Entwicklerteams reichten Vorschläge ein, die anschließend einem Test unterzogen wurden. Als bester Entwurf stellte sich schließlich die Entwicklung des Mars-Teams heraus: die Hayabusa war geboren.

Die Hayabusa verfügt über einen enormen Passiv-Schutz bestehend aus mehreren Panzerungsschichten, einer dreifachen Schiffshülle und zwei 200-MJ-Schilden; so soll das Schiff selbst AGI-Blockaden durchbrechen können ohne kritische Schäden zu erleiden. Aber auch bei der restlichen Technik setzt man - wie für Terraner üblich - auf High-Tech: Neben militärischen Energiegeneratoren verfügt das Schiff auch über genau abgestimmte Triebwerke, dank denen selbst hochempfindliche Ausrüstung ungefährlich transportiert werden kann.

Wie sich die Hayabusa tatsächlich bewähren wird, wird die Zukunft mit sich bringen.

Daten

X³: AP

Name:  Hayabusa
Hüllenstärke:  63.000
Geschwindigkeit:  87 m/s
Beschleunigung:  6 m/s²
Wendigkeit:  4,1 U/min
Schilde:  2 x 200 MJ
Schildgenerator:  1.300 MW
Laserenergie:  2.250 MJ
Laderate:  20 MW
Laderaumgröße:  6.000 Einheiten
Aufrüstbar bis:  14.300 Einheiten
Transportklasse:  XL
Hangar:  0 Schiffe
Geschützkanzeln:  3
Kompatible Laser:  
Kanzel nach oben
2x 



Kanzel nach unten
2x 



Kanzel hinten
1x 



Raketen:  Moskito, Poltergeist
Preis   Version S:  2.502.899 Cr.
Version M:  2.658.715 Cr.
Version L:  2.658.715 Cr.
Völkerrang:  Krieger von Io
Erhältlich in:  Mond


Bildergalerie

Frontansicht einer Hayabusa (X³: AP)
Seitenansicht einer Hayabusa (X³: AP)
Heckansicht einer Hayabusa (X³: AP)
Draufsicht einer Hayabusa (X³: AP)