Goner

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Goner
Logo goner.png
Goner X3TC.jpg
 
Typisches Raumschiff der Goner:
Gonerschiff x2.jpg Ranger (X²)
 
Typische Raumstation der Goner:
 
Kontrollierte Raumsektoren:
X: BtF X‑T X³: TC X³: AP X Rebirth
0 0 0 1 1 2 ?
Noah Gaffelt war eine lange Zeit der Führer der Goner.

Ursprünglich waren die Goner eine kleine Gruppe, die sich "Truth about Earth Foundation" nannte. Sie wurde vom Historiker Martinus Sandas gegründet. Ihr Zweck war das Fördern der Idee, dass die Erde existiert und der Ursprung der Argonen ist. Als er Nyana Gunne, die Urenkelin von Nathan R. Gunne traf, entdeckten sie, dass sie die selben Ziele hatten, schlossen sich zusammen und nannten sich und ihre Gruppe "Die Gunners".

Mit Hilfe eines 250 Jahre alten Ex-Erdenflotten-Schiffes, das sie AP Gunner nannten, suchten sie nach dem Sprungtor, das früher zur Erde führte. Sie begannen sich selbst "Die Gunners" zu nennen. Dann fanden sie das Tor, zerstörten die Elektronik und brachten eine Plakette an, welche den Grund dafür angab. Sie flogen zurück zu den Argonen und überzeugten mehr Leute von der Existenz der Erde. Eine Datei mit allem Wissen über die Erde wurde erstellt und Buch der Wahrheit genannt. Die Bewegung wuchs und wurde zu einer religiösen Sekte, die sich selbst die Goner nannten. Sie bauten einen Tempel in Wolkenbasis SW um all die Informationen zu lagern und zu schützen, die sie über die Erde sammelten.

Nachdem die Erde wieder Anschluss ans X-Universum gefunden hatte, sahen die Goner ihre eigentliche Mission für beendet an und errichteten nach der Zerstörung ihres Tempels einen neuen im Sektor Elysium des Lichts.



Schiffe

GORanger(X: BtF, X-T, , , X³: TC, X³: AP)
M1Aran(X³: TC, X³: AP)
M6Truelight Seeker(X³, X³: TC, X³: AP)
TLAsarja(X³: TC, X³: AP)