Großkampfschiff

Aus X-Lexikon

(Weitergeleitet von GKS)

Wechseln zu: Navigation, Suche
M1: Colossus (X²)

Als Großkampfschiff (GKS) gelten umgangssprachlich die Schiffe der Träger- und Zerstörer-Klasse. Auch der TL wird gelegentlich dieser Kategorie zugeordnet. Der Begriff umfasst spielintern allerdings auch Fregatten, Korvetten, Jäger-Transporter und Bomber. Ein einfacher Test dafür ist der Befehl "Greife Großkampfschiffe an".

Sie sind schwer bewaffnet und dienen meist als Basis von Patrouillen- und Jägerstaffeln. Großkampfschiffe tragen die schwersten Schilde und können in den meisten Fällen nicht gekapert werden. Zur Energieversorgung benutzen sie Antimaterie-Generatoren.

Großkampfschiffe können nicht an allen Stationen andocken. Andockklammern oder Landeplätze für Schiffe dieser Größe gibt es nur bei Ausrüstungsdocks, Schiffswerften und Hauptquartieren. Im Laufe der Zeit wurden die Andockklammern überarbeitet, wodurch seit X³ auch M6 und das neue M7 Hyperion an allen Stationen andocken können - deshalb werden diese Klassen manchmal auch nicht mehr zu den GKS gerechnet. In X³: TC allerdings gilt diese Möglichkeit nur noch für die M6, die Klasse M7 wurde neu definiert und zählt somit sowohl von Schiffsgröße, Verwendung als auch von den Andockbeschränkungen her wieder klar zu den echten Großkampfschiffen.


Siehe auch