Fusionsstrahlkanone

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Eine auf ein K abgefeuerte Fusionsstrahlkanone.

Die Fusionsstrahlkanone ist in der Lage, den massiven Energievorrat der Energiegeneratoren terranischer Großkampfschiffe voll auszunutzen. Der Strahl erhitzt das Rumpfmaterial des beschossenen Ziels bis zum Fusionspunkt. Alle Energie, die bei diesem Prozess entsteht, wird freigesetzt und richtet so zusätzliche, massive Schäden an.

Bewertung

Diese Waffe ist eher zur Abwehr von Jägern geeignet. Allerdings ist die Truelight Seeker, das einzige Schiff, das sie tragen kann, nicht sehr wendig und daher sollte man sie eher zur Korvetten-Abwehr einsetzen.

Technische Daten X³: TC

  Laser     Reichweite
(m)
    Feuerrate
(Schüsse/min)
    Geschwindigkeit
(m/s)
    Energieverbrauch
(MJ/Schuss)
    Energieverbrauch
(MJ/s)
    Hüllenschaden
pro Schuss
    Schildschaden
pro Schuss
    Hüllenschaden
pro Sekunde
    Schildschaden
pro Sekunde
    Maximale
Energie (MJ)
 
  Fusionsstrahlkanone     6.630     150     2.660     250     625     480     3.480     1.200     8.700     2.000  


Handelsdaten

Fusionsstrahlkanone X³: TC
Preis Min. 964.122 Cr.
Med. 973.860 Cr.
Max. 983.598 Cr.
Transportklasse großer Container L
Volumen 30
Erhältlich in



Waffentypen

Übersicht | Leichte Laser: EMP | EPW | ISE | PBK | PRG | PS | SBW | Mittlere/Schwere Laser: EIG | FS | IK | IPG | IPSG | PIK | PSP | Strahlenwaffen: FSK | KE | PG| PLK | TLG
Flak: CFA | FA | FB | FG | SSK | Projektilwaffen: EPK | GG | MAM | PK | Andere: ID | PSG | SWG | Werkzeuge: MBS | RL | TRS | Aus Mods: XTC | XTM

Waffen & Schilde

Übersicht | Laser | Raketen | Sonstige Waffen | Schilde