Flammenschleuder

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Artikel "Flammenschleuder" wurde in die Liste der vollständigen Artikel aufgenommen. Er beinhaltet alle relevanten und wichtigen Themen.



Ein Panther feuert seine Flammenschleudern.

Die Flammenschleuder ist eine tödliche Waffe, die auf Fregatten, Zerstörern und Trägern eingesetzt wird. Da die Piraten nicht in der Lage waren, ohne Weiteres in den Besitz von Hightech-Waffen für ihre eigenen Großkampfschiffe zu gelangen, haben sie diese Waffe als eine Alternative selbst entwickelt. Die Flammenschleuder produziert eine große Masse aus feurigem Plasma, welche dann auf das Ziel geschleudert wird.
Trotz ihrer Entwicklung durch die Piraten sind viele größere Völkerschiffe (M1, M2 und M7) in der Lage, die Flammenschleuder zu verwenden.

Durch das Halten der Feuertaste kann man einen Schuss aufladen. Man sieht dann, wie die Geschützmündungen zu Glühen anfangen. Wenn der Schuss maximale Ladung erreicht hat, nach etwa fünf Sekunden, löst er sich von alleine. Ein derartiger Schuss ist als deutlich größere Feuerkugel erkennbar und richtet etwa 2,8-mal soviel Schaden an. Auch wenn der Schuss mehr Schaden anrichtet, ist der Schadensoutput pro Zeit etwas geringer als mit normalen Schüssen. Aufgeladene Schüsse sollten daher nur für Überraschungsangriffe verwendet werden.
Das große Problem ist, dass man mit aufgeladenen Schüssen nur noch schlecht zielen kann: Ein aufgeladener Schuss fliegt etwas langsamer, aber das Vorhalte-Fadenkreuz der Zielerfassung rechnet immer noch mit der Geschwindigkeit der normalen Schüsse. Dadurch fliegt ein aufgeladener Schuss meist knapp hinter dem Feindschiff vorbei. Man muss als Spieler also selbst mit Augenmaß zielen.

Daten

Ein Adler wird von den Geschossen einer Flammenschleuder getroffen.
Selbe Situation; andere Perspektive: Die "hüllenverbrennende" Flammenschleuder.

X³: TC/X³: AP

Technische Daten

  Laser     Reichweite
(m)
    Feuerrate
(Schüsse/min)
    Geschwindigkeit
(m/s)
    Energieverbrauch
(MJ/Schuss)
    Energieverbrauch
(MJ/s)
    Hüllenschaden
pro Schuss
    Schildschaden
pro Schuss
    Hüllenschaden
pro Sekunde
    Schildschaden
pro Sekunde
    Maximale
Energie (MJ)
 
  Flammenschleuder     5.140     54     312     531     478     9.000     51.333     8.100     46.200     4.000  


Handelsdaten

Flammenschleuder X³: TC
Preis Min. 782.514 Cr.
Med. 841.412 Cr.
Max. 900.310 Cr.
Transportklasse extra-großer Container XL
Volumen 110
Erhältlich in


Bewertung

Vergleich mit der Photonenimpulskanone

Die Flammenschleuder ist das Gegenstück der Piraten zur Photonenimpulskanone, ist ihr aufgrund der begrenzten Ressourcen der Piraten technisch nicht ganz gewachsen: Zwar hat sie mit 54 Schuss/Minute eine deutlich höhere Feuerrate als die PIK, dennoch ist sie in anderen Belangen unterlegen: Sie erzielt etwas weniger Schildschaden, dafür mehr Hüllenschaden als die PIK und ist etwas langsamer als ihr Gegenstück (PIK: 333 m/s, FS: 312 m/s), auch ist ihre Reichweite mit 5,14 km mehr als einen Kilometer geringer. Ein Vorteil ist allerdings, dass die Flammenschleuder auf beinahe jedem M7 verwendet werden kann (Ausnahmen sind nur die M7 der Terraner und ATF), während nur zwei M7 PIKs tragen können.

Der größte Vorteil ist der geringe Energieverbrauch, weshalb man sie auf Trägern der PIK vorziehen sollte. Man mag es ihr nicht ansehen, aber die Flammenschleuder ist im Grunde genauso effektiv wie die PIK. Außerdem kann man sie auf GKS häufig in Kanzeln installieren, wo die PIK nicht genutzt werden kann.

Erwerb

Das große Problem der Flammenschleuder ist ihre Verfügbarkeit. Zu Beginn des Spiels gibt es nur drei Flammenschleuder-Schmieden im X-Universum, zwei in Sturm der Weber in der Hand der Yaki und eine in LooManckStrats Vermächtnis in Piratenhand, welche jedoch allesamt wegen der schwachen Wirtschaft der Piraten nur langsam oder gar nicht produzieren. Um trotzdem an die Flammenschleuder zu kommen, muss man die FS-Fabriken entweder manuell oder mit eigenen Fabriken in der Nähe gezielt versorgen.

Das Verhältnis zu den Yaki kann nach ein paar Kämpfen schon so schlecht sein, dass man nicht mehr andocken darf. Bei der Fabrik der Piraten gibt es dieses Problem nicht, trotzdem muss man sich unbedingt vor den Patrouillen in LooManckStrats Vermächtnis in Acht nehmen. Eine bewährte Taktik ist, den gesamten Sektor mit zwei Erweiterten Satelliten im Auge zu behalten und in der Fabrik einen Frachter zu parken: Wenn man etwa einmal pro Stunde nachsieht, kann man die Flammenschleudern gleich wegkaufen und irgendwann dann vom Einkäufer abholen.

Ein beliebter und empfehlenswerter Trick ist die Zerstörung der Shuri, einem M1 der Yaki im Sektor Sturm der Weber. Sie hinterlässt bei ihrer Zerstörung manchmal Container mit Flammenschleudern. Außerdem spawnt fünf Minuten danach eine neue Shuri, also ist die Quelle unerschöpflich.


Waffentypen

Übersicht | Leichte Laser: EMP | EPW | ISE | PBK | PRG | PS | SBW | Mittlere/Schwere Laser: EIG | FS | IK | IPG | IPSG | PIK | PSP | Strahlenwaffen: FSK | KE | PG| PLK | TLG
Flak: CFA | FA | FB | FG | SSK | Projektilwaffen: EPK | GG | MAM | PK | Andere: ID | PSG | SWG | Werkzeuge: MBS | RL | TRS | Aus Mods: XTC | XTM

Waffen & Schilde

Übersicht | Laser | Raketen | Sonstige Waffen | Schilde