Eris

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eris ist ein Zwergplanet im Kuipergürtel. Er ist ungefähr so groß wie der Erdmond "Luna" und besitzt eine künstliche O2/N2-Atmosphäre. Aufgrund seiner enormen Entfernung zur Sonne ist dieser nur noch als kleines Licht am Sternenhimmel zu sehen. Daher wurde für Eris eine künstliche Minisonne erschaffen, die die Oberfläche mit konstant warmen Temperaturen versorgt. Das Terraforming von Eris ist noch nicht abgeschlossen. Erst vor wenigen Jahren wurde ein künstliches Meer angelegt, um den Tourismus auf Eris weiter zu fördern. Aufgrund der geringen Schwerkraft gilt das sogenannte "Engelsgeschirr" als beliebtes Fortbewegungsmittel für Jung und Alt. Eris besitzt einen Mond, Dysnomia.