Diskussion:Hauptseite

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Alte Diskussionen finden sich im Archiv.

Bedarf an Forum

Hi Leute,

ich habe mal eine Frage: Besteht hier Bedarf an einem Forum für die Wiki?
Tom von www.bosl.info hat angeboten, auf seiner Seite einen Forenteil für die Wiki zu machen. Realisieren ließe sich u.a. ein öffentlich einsehbarer Forenteil oder aber auch ein nicht-öffentlicher Forenteil, der nur für die Mitglieder der Wiki einsehbar wäre.
Bitte sagt bescheid, was ihr davon haltet. Das einzige, was von Seiten der Wikiuser vonnöten wäre, ist eine Anmeldung, welche natürlich auch jederzeit auf Wunsch wieder rückgängig gemacht werden kann.
Vielleicht schaut ihr euch das Forum mal an und bildet euch eine Meinung darüber. Natürlich wäre es auch schön, wenn sich der ein oder andere dort anmelden würde, auch wenn die Wiki insgesamt keinen eigenen Forenteil hat.
Ich hoffe also auf Rückmeldungen von euch :)
mfg --4thFleetCommander 21:20, 10. Aug. 2011 (CEST)

Ich halte ein Forum für sinnvoll, da es hier schonmal vorkommen kann, dass Anmerkungen auf der Diskussionsseite eines Artikels übersehen werden. Außerdem ließe sich in einem Forum auch eher abklären, was in einem Artikel stehen soll und was nicht; welche Form er hat etc. Dies würde imho zu einer geringeren Anzahl an Änderungen an den Artikeln selbst führen.
Natürlich müsste das Forum auf der Wiki-Hauptseite verlinkt sein. --Boronenherrscher 21:32, 10. Aug. 2011 (CET)
Ich kann nur anmerken, dass es schon einmal ein Forum gab, das aber wegen zu geringer Nutzung von AMan wieder abgeschaltet wurde. --Stefan 18:07, 11. Aug. 2011 (CEST)
Nun ja, das angesprochene Forum wäre ja nicht nur ein reines X-Lexikon-Forum... es gäbe ja jede Menge andere Bereiche, wo man sich beteiligen könnte. Somit wäre dort - selbst wenn es nichts zum Lexikon selbst zu sagen gäbe - immer noch genug, bei dem man mitdiskutieren oder mitmachen kann.
Ich würde mich auch über weitere Meinungen freuen :) mfg --4thFleetCommander 20:04, 11. Aug. 2011 (CEST)
Ja. Ich hatte mitbekommen, das bereits ein Forum existierte, und fand ziemlish Schade, das es geschlossen wurde. Ich wäre
auf jeden Fall für eines.--Hirschkopf 21:31, 11. Aug. 2011 (CEST)
Ja, so'n Forum wäre nicht schlecht, da könnte man manche Sachen weitaus schneller klären als hier mithilfe der Diskussionsseiten.
Mit freundlichen Grüßen James Tiberius Kirk 22:06, 11. Aug. 2011 (CEST)

Da es bislang nur Pro-Stimmen außer einer negativen Anmerkung gab, habe ich mal Tom kontaktiert. Er/i> wird dann das neue Forum einrichten, und dann können wir dort weiteres zum Forum besprechen (ob es versteckte Foren geben soll, etc.).
Ihr könnt euch gerne schon jetzt dort anmelden, oder ihr wartet, bis das Forum zum Lexikon dort eingerichtet wurde.
Bei Fragen wendet euch gerne an mich (entweder hier im X-Lexikon oder im EGOSOFT-Forum oder in Tom's-Forum, bei letzteren beiden jedoch unter dem Nicknamen "Striker304").
Natürlich sind auch hier weitere Meinungen erwünscht.
mfg --4thFleetCommander 22:24, 11. Aug. 2011 (CEST)

So, das Forum ist nun erstellt. Ihr findet es hier: http://www.bosl.info/Forum/viewforum.php?f=181
Dort kann dann alles weitere Besprochen werden. Falls ihr Fragen habt, stellt sie ruhig hier oder auch im Forum.
mfg --4thFleetCommander 18:55, 12. Aug. 2011 (CEST)
Habe mich am Forum angemeldet – hoffentlich wird es sich etwas besser entwickeln als das letzte. --Stefan 15:10, 13. Aug. 2011 (CEST)
Das Forum gibt es jetzt schon drei Jahre und es wächst ständig. Zwar langsam, aber doch mit Bedacht und einer sehr guten Atmosphäre, wo sich alle wohl fühlen. :) Die 33.000 Beiträge sollten auch davon zeugen, dass das Forum kein Reinfall ist, der nur eine kurze Zeit durchhält, sondern vom steten Wandel und von Weiterentwicklung durchzogen ist. ^^ Würd mich wirklich freuen, wenn sich das komplette X-Lexikon Wikianertum auch im Forum niederlassen und dort aktiv mitwirken würde! Spaß garantiert! Ästhetischer Profit! 15:47, 13. Aug. 2011 (CEST)

Bot

Hallo Leute,

gibt es jemanden hier, der ein Programm hat, dass die Aufgabe der automatischen Rechtschreibkorrektur übernimmt (im Prinzip das was Boronenherrscher gerade macht)? Denn im Augenblick ist es sehr schwer die wichtigen "k" Änderungen von den "unwichtigen k" Änderungen zu unterscheiden. Deshalb möcht ich hiermit vorschlagen entweder einen Bot einzusetzen oder dass sich wenn möglich und nicht zu aufwendig Boronenherrschere einen 2. Account zulegt mit Bot-Status. Ich hoffe diese Bitte ist nicht zu dreist. MfG, XJPM 15:44, 18. Aug. 2011 (CEST)

Hallo, ich weiß, im Moment ist es ziemlich blöd; mich ärgert es ja selbst, dass es so viel zu Ändern gibt. Allerdings werde ich wohl erstmal nur noch die offiziellen Bezeichnungen jetzt einpflegen, und dann nur nach und nach die restlichen Änderungen vornehmen, also die, die nicht ganz so wichtig sind, wie z.B. die Apostrophe in den Sektornamen. Mit der Umänderung der Spieletitel in die offizielle Schreibweise bin ich aber fast durch. Würde auch einen Bot-Account aufmachen, das ist kein Problem, aber da würden die Änderungen ja auch in der Liste stehen - viel bringen würde das auch nicht. MfG Boronenherrscher 15:54, 18. Aug. 2011 (CEST)
Die Sache ist halt, die,dass Bot-Änderungen standardmäßig ausgeblendet werden und somit nur nach wunsch zu sehen sind (und es gäbe nur einen Bot, der wirklich nur kleine Änderungen macht). Die "k" Funktion hat zwar einen ähnlichen Effekt, aber leute wie Kirk machen vor fast alles was sie machen ein "k".
Ich mache auch vor fast alles ein "K", da es in der Regel auch nur kleine Änderungen sind. Ich könnte höchstens jetzt akut dazu übergehen, in jede Änderung einen Kommentar einzugeben, aber das würde es auch nicht übersichtlicher machen. Mein "Problem" ist, dass ich immer wieder was finde, was geändert werden müsste, wie z.B. jetzt die offizielle Schreibweise (Spiele und Sektoren). Dass es im Juli so viele Änderungen meinerseits gab, lag einfach daran, dass ich sehr lange nicht mehr hier war, und ich in vielen Artikeln die Mehrfachverlinkungen entfernt habe. Im Moment habe ich eigentlich nur noch eine "Baustelle": Die korrekten Namen der Spiele und Sektoren - bei diesen ist im Originalnamen manchmal ein Apostroph, was eigentlich auch hier in die Namen gehören sollte, meiner Meinung nach.
Dazu wollte ich mir die Originalnamen notieren und die entsprechenden Links korrigieren. Mehr plane ich im Moment nicht. Natürlich kommen da noch die neuen Artikel hinzu, die in Zukunft verfasst werden.
Die nächste große Baustelle kommt ja auch bald: X Rebirth. Bis dahin sollte eigentlich der bisherige Teil so gut es geht fertig sein, da das dann bestimmt eine ganze Menge Arbeit geben wird. MfG Boronenherrscher 18:51, 18. Aug. 2011 (CEST)

Albion Prelude

Hallo allerseits,

Wie bringen wir das mit rein, "Albion Prelude", nicht noch ein X³ das überlebe ich nicht, entschuldigung im Voraus an alle die da anderer Meinung sind, auf dem X Forum hat niemand ne Ahnung, bei der ganzen Aufregung um X-RB hat niemand was mitgekriegt, wär also mal dringend an der Zeit ein paar Informationen zu der Sache zusammen zu tragen, im veröffentlichungs Trailer auf youtube werden nur ein paar Schlachtsequenzen zwischen Terranern, Argonen und AGI gezeigt und wie Saya Kho den Torus sprengt. Auf der offiziellen Seite steht dan nur etwas über verbesserte Grafikengine, vermutlich immer noch die aus X³ und n paar neue Schiffe solls auch geben, ich würde mich Freuen wenn dazu jemand einen Artikel schreibt ich hab leider viel zu wenig Zeit, vielen Dank im Voraus --Anexis 20:33, 7. Dez. 2011 (CET)

Hi,
ich hab' mir jetzt mal was aus den Finger gesogen, was einen recht guten Überblick schafft (denke ich).
Mit freundlichen Grüßen James Tiberius Kirk 22:35, 7. Dez. 2011 (CET)

News aktualisieren

Hi,

aufgrund der Ankündigung von X³: Albion Prelude sollte man mal wieder die News aktualisieren, eventuell mit einem Link auf unseren Artikel.
Mit freundlichen Grüßen James Tiberius Kirk 23:24, 9. Dez. 2011 (CET)

Nur so als Tipp am Rande, da es irreführend sein könnte: Die Veröffentlichung von X³:AP wurde auf den 2. März verschoben. Amazon MfG, XJPM 10:45, 21. Feb. 2012 (CET)

Aktualisierung des Wiki in Bezug auf AP

Ich bin mir net sicher, aber kann es sein, dass so gut wie gar keiner der bestehenden Artikel in Bezug auf AP aktualisiert wurde, ich habe nur die eine oder andere Waffe gesehen, aber bei den Schiffen ist eher Flaute, war das bei TC auch so oder liegt das an der Steam Pflicht (weniger Käufer?->weniger Erfahrungen-> weniger Einträge?) von AP? MfG, XJPM 15:20, 30. Jul. 2012 (CEST) Noch dazu: Sollte nicht eventuell das AP-Logo auf die Hauptseite? MfG, XJPM 15:24, 30. Jul. 2012 (CEST)

Gibt es denn ein geeignetes Logo in ähnlichem Format wie die bisherigen? --Stefan 13:13, 31. Jul. 2012 (CEST)
Man könnte nehmen: Vorschlag 1 (ohne den Schriftzug unten rechts, aus dem ES Ordner dann), würde dies gehen, denn ansonsten gibt es scheinbar wirklich nicht so viel in der Richtung..... aber dies ist der Hauptloadscreen, der immer vor dem Laden des Hauptmenü kommt. MfG, XJPM 16:56, 31. Jul. 2012 (CEST)
Gibt es eine einfach Möglichkeit, die ganzen Vorlagen "Sektab" irgendwie zusammen zu fassen? X³: AP bei allen Sektoren hinzu zufügen ist entweder nur über eine Vielzahl von neuen Sektab Vorlagen möglich (mal existiert das System seid 4 Spielen, mal nur 3 mal nur 2.... ) oder über häßliche einzel "Prettytables" möglich. Und wenn hier auch irgendwann mal X:Rebirth eingepflegt werden sollte (sofern Systeme dorthin übernommen werden) wirds ganz übel. Kenn mich mit dem Wiki nicht aus, aber gibts nicht irgendwie die Möglichkeit alle Spiele in eine Sektab zu fassen und beim Seitenbearbeiten kann man die dann irgendwie seperat ausblenden? --Ringkeeper 11:28, 16. Jun. 2013 (CEST)

Aktuelle Baustelle 2.0

Hi,

sollten wir unsere "aktuelle Baustelle" nicht in X³: AP ändern? In den drei bis vier Jahren die X³: TC nun auf dem Markt ist haben wir die neuen Spielinhalte recht gut abgedeckt, denke ich. Soweit ich es sehe fehlen nur noch "Kleinigkeiten" wie einige Stationen und Bewertungen zu eher unwichtigen Schiffen.
Mit freundlichen Grüßen James Tiberius Kirk 13:50, 2. Jan. 2012 (CET)

Spambot Teil II

Hi,

was ist denn in letzter Zeit hier los? Fast jeden Tag registrieren sich neue Spambots... Kann man dagegen irgendetwas tun, vielleicht einen Captcha-Schutz installieren?
Mit freundlichen Grüßen James Tiberius Kirk 12:31, 30. Jan. 2012 (CET)

Eine kleine Hilfe wäre ein Löschantrag, der automatisch Datum einfügt und einen genormten Grund hat, wie etwa "Spampage". So dass man nur noch {{LöschantragSpam}} eintippen muss und dann ist die Maske komplett. Es wäre ein Mittel um die Symptome zu lindern, aber keins, dass gegen die Ursache wirkt. MfG, XJPM 16:25, 30. Jan. 2012 (CET)
Das is Irrsinn! ich hab heut fast ein halbes Duzend Löschanträge gestellt! Was zum Donnerwetter denken die sich dabei? Ok, dürften automatische Systeme sein die sich garnix denken können, trotzdem... Offensichtlich ist der X-Wiki-Spamschutz veraltet und kann geknackt werden. Heretic1311 11:38, 31. Jan. 2012 (CET)
Soweit ich das sehe ist der einzige "Spamschutz" des X-Lexikons die Registrierung... allerdings ist es für einen Spam-Bot nun mal nicht sonderlich schwer sich hier zu registrieren und eine Benutzerseite zu erstellen - darauf ist er ja schließlich programmiert. Wir brauchen dringend eine Lösung wenn das so weiter geht. Sonst sind wir bald nur noch damit beschäftigt diese verdammten Spam-Seiten zu löschen... Ach, und danke an Stefanb, der hier regelmäßig vorbeischaut und sich die Zeit nimmt die Spam-Bots zu sperren.
Mit freundlichen Grüßen James Tiberius Kirk 14:40, 31. Jan. 2012 (CET)
Ich habe mal eine Vorlage zur schnellen Anti-Spam Brandmarkung erstellt. Ihr findet sie hier: meine Testseite. Was haltet ihr davon? MfG, XJPM 15:47, 31. Jan. 2012 (CET)
Gute Idee, v.a. die Kategorie dürfte einiges an Erleichterung bringen. Nichtsdestotrotz haben wir keinen Schutz gegen Spam-Bots das nimmt langsam Überhand... Kann sich also mal bitte einer der Adims hier melden?
Mit freundlichen Grüßen James Tiberius Kirk 22:23, 31. Jan. 2012 (CET)
Ich habe in einem anderen Wiki etwas gesehen, da können Benutzerkonten nur von Admins erstellt werden: Der Möchtegern-Benutzer meldet sich per E-Mail beim Admin und der erstellt dann das Konto und teilt dem Möchtegern-Benutzer das Passwort mit. Der Benutzer ändert sein Passwort und Bähm, alles geregelt. Bei ein bis zwei neuen Benutzern pro Woche dürfte das kein so großer Arbeitsaufwand für den zuständigen Admin sein.
Diese Änderung kann in der Wiki-Software nur von einem Bürokraten vollzogen werden, nicht von einem Admin. --Putzi 22:57, 31. Jan. 2012 (CET)
Eine gute Idee, nur habe ich die Befürchtung, dass der sowieso schon geringe Nutzerzuwachs weiter schrumpft... manche Leute lehnen eine Anmeldung vielleicht ab, wenn sie sich mit ihrer E-Mail registrieren müssen. Aber es wäre auf jeden Fall eine Lösung für das Spam-Problem, nur müsste dann mal einer der recht selten aktiven Bürokraten hier vorbeischauen...
Mit freundlichen Grüßen James Tiberius Kirk 08:44, 1. Feb. 2012 (CET)

Mir ist da eine fiese Idee gekommen: Auf einer Internetseite kann man sich mit der Tab-Taste durch die verschiedenen Edit-Fenster und Buttons durchbewegen. Wie? Alle diese Objekte sind durchnummeriert. Ich schätze mal, genauso orientiert sich auch ein Spambot:
1. Objekt anwählen, Benutzername hineinschreiben; 4. Objekt anwählen, Enter-Befehl usw.
Nehmen wir nun mal den Quellcode der Anmeldungsseite: [1] aufrufen und "Strg+u": In Zeile 85 finden wir da einen kleinen Parameter namens "tabindex". Wenn wir diese Indizes durcheinanderbringen, dann funktioniert die Seite immer noch exakt so wie vorher, aber ich glaube, dass Spambots sich dann nicht mehr orientieren können und ihren Benutzernamen immer in die falsche Zeile schreiben. Vielleicht können wir sogar auf dieser Seite alle Tab-Indizes weglassen... Und jetzt alle mitsingen:
Ich bin so fies,
Ich bin gemein,
Ich bin ein Hund und auch ein Schwein! --Putzi 17:42, 1. Feb. 2012 (CET)

So einfach dürften die Spambots nicht aufzuhalten sein, da die entsprechenden Eingabefelder auch durch andere Attribute wie id, name oder class gekennzeichnet sind. Sinnvoll wäre ein CAPTCHA-Schutz der Registrierung o. Ä., den unsere Bürokraten (genau genommen ist ein direkter Server-Zugriff erforderlich) einrichten müssten. --Stefan 18:24, 1. Feb. 2012 (CET)
Mir ist da vor einer Stunde eine Idee gekommen: Beim Laden der Seite wird per (Pseudo-)Zufallszahlengenerator eine mehrstellige Zufallszahl erzeugt und als string-Variable abgespeichert, z.B. "12345". Zum Beispiel dem Edit-Fenster für das Passwort gibt man einen Popup-Text (müsste eines der standardmäßigen Objekt-Attribute sein), in dem diese Zufallszahl angezeigt wird. Der neue Benutzer MUSS einen Bildschirm und eine Maus benutzen, um diese Zahl lesen zu können -> ein Spambot kann sowas nicht. Kurz vor die Account-Erzeugung fügt man eine "If"-Abfrage ein: Falls der Benutzer ein anderes Passwort als die Zufallszahl eingetippt hat, wird beispielsweise die Seite einfach neu geladen.
Das Gute an der Methode ist, dass keiner mit so etwas Verrücktem rechnet. --Putzi 19:57, 1. Feb. 2012 (CET)
Einmal mehr verblüfft mich, wie nah beieinander Genie und Wahnsinn liegen^^ Heretic1311 21:50, 1. Feb. 2012 (CET)
Hmmm, die Idee an sich ist gut, aber wie will man das umsetzten?
Mit freundlichen Grüßen James Tiberius Kirk 14:53, 2. Feb. 2012 (CET)
Ich würde mal sagen, man nimmt eine Messagebox (hoffe dass es die gibt), übergibt der Box die Zahl, lässt den "zu registrierenden" dann die angezeigt zahl eingeben und prüft dann einfach über if(Eingabe==zufallszahl), ob dies korrekt war. Die Messagebox sollte auf Windows bezogen bezogen und nicht auf den Browser, oder man könnte ein CMD Fenster öffnen und dort die zahl anzeigen lassen. Ich bin leider kein HTML/PHP Mensch, sondern nur C/C++. MfG, XJPM 16:34, 2. Feb. 2012 (CET)
Und wo soll die Zahl eingegeben werden? Neue Objekte einzubauen ist immer knifflig...
Wir könnten im Label-Objekt "hier Passwort eingeben" den Text so abändern, dass die Zufallszahl als Passwort gefordert wird. Dann kann jeder sofort ablesen, was er wieso eingeben muss. Und wie gesagt, dem Anmelden-Button klemmen wir vor die Konto-Erstellung noch eine If-Abfrage. Passwort==Zufallszahl? Bei fehlerhafter Eingabe sollte am Besten die Seite neu geladen werden, damit man nicht durch rumprobieren den Code knacken kann.
Leider kann ich html auch nur gut genug, um es lesen zu können, nicht um selbst zu schreiben.
Wie sicher wäre die Methode? Um es kurz zu machen: Ich schätze, nur ein massgeschneiderter Spambot käme da durch. Und dann hängt es davon ab, ob sich ein geldgieriger Spammer wegen einem einzigen Fan-Wiki wirklich einen Tag Arbeit machen will. --Putzi 17:31, 2. Feb. 2012 (CET)
@JTK: Die Umsetzung muss ein Bürokrat machen. Nur die können den Quellcode einer Wiki-Seite verändern. (Ich habe mal in einem Wiki gesehen, wie ein Bürokrat im Bearbeiten-Fenster eine Eingabehilfe für Sonderzeichen eingebaut hat. So schwierig kann das also nicht sein.) --Putzi 17:36, 2. Feb. 2012 (CET)

Dann fehlt uns eigentlich nur noch ein kompetenter Bürokrat! Moment, gibs sowas eigentlich? Unsere österreichischen Bürokraten geben mir da wenig Zuversicht... lg Heretic1311 19:20, 2. Feb. 2012 (CET)

Pff, ich geb dir mal wenig zuversicht.. Wemma was will, sollt ma den, vo wem ma was will, ned beileidigen.. mfg euer oesterreichischer admin.. stefanb hat ma a mail geschrieben, des hab i heut kriegt und wer schaun, was i machen kann.. --aMan 16:14, 3. Feb. 2012 (CET)
Sorry, AMan, da hast mi falsch verstanden. Bin selber Ösi, und i hab des auf unsre Bürokraten im Staatsdienst bezogen, nit auf Wiki-Mitarbeiter. Erstere kenn i auf wenig positive Art, über letztere kanni so gut wie nix sagen. lg Heretic1311 00:31, 4. Feb. 2012 (CET)
Passt scho, mach da keinen Kopf :) Spam bots sollten jetzt jedenfalls nimma so leicht reinkommen :) --aMan 00:49, 4. Feb. 2012 (CET)
Ah, danke für das Update, einige Änderungen fallen mir jetzt schon positiv auf (das neue "Bearbeiten"-Fenster z.B.).
Mit freundlichen Grüßen James Tiberius Kirk 13:05, 4. Feb. 2012 (CET)


Dieses Thema ist zwar schon etwas älter, aber ich möchte dennoch Vorschlagen mal auf ein anderes Captchaverfahren zurückzugreifen. Fast täglich wird das aktuelle Verfahren (welches nicht grade eine große Vielfallt an Abfragen bietet) von neueren Spambots umgangen und lässt diese somit als neue Benutzer zu. Visuelle Captchas mit zufällig ermittelten digitalisierten Manuskripte wären hier denkbar sinnvoller (z.b. reCaptcha). Gruß --HeavenlyEpitome 12:04, 19. Dez. 2012 (CET)

Traurig aber wahr, die Dinger gehn einem gehörig aufn Senkel. Gibt schon so absurd viel Werbung für sprichwörtlich jeden S****ß im web, die solln ein fachspezifisches System wie wiki in Ruhe lassen. Leider is grad die Offenheit ebendieser Wikis auch was sie zu so leichten Opfern macht. Heav hat ganz recht, wir brauchen ein besseres Schutzsystem (am liebsten wär mir eins das den Auftraggeber des Spambots lokalisiert und sein Computersystem gar grillt!). lg Heretic1311 23:20, 19. Dez. 2012 (CET)

Grad heut wieder eine Spam-site gelöscht, wir brauchen was das wirkt (Spam-Spray, ein Pfht und der Spammer is tot!) lg Heretic1311 13:38, 20. Dez. 2012 (CET)
@Heretic: Schön wäre es. Leider, würden wir uns beim tracen und grillen des anderen Rechners auch nicht grad legal verhalten. :D Zumal du beim tracen wahrscheinlich eh erstmal auf gehackte Rechner stößt, dessen User nichtmal davon wissen. Wie Aman aber schon im Abschnitt hier drunter anmerkte, können wir ihm bezüglich neuer Wiki extensions mailen. Habe dies heut mal gemacht und ihn gebeten auf ein besseres Captchaverfahren umzustellen. Gruß und ein frohes Fest HeavenlyEpitome 10:13, 21. Dez. 2012 (CET)

Wiederholung eines Vorschlags von oben: "Aufgrund hoher Spambot-Belastung, werden neue Benutzerkonten nur auf E-Mail-Anfrage erstellt."
Konto-Erstellung auf Bürokraten beschränken und fertig. --Putzi 23:24, 21. Dez. 2012 (CET)

Dieses Verfahren würde ich wirklich als letzte Möglichkeit in Betracht ziehen. Unter einer solchen Prämisse hätte ich mich hier nicht angemeldet und ich denke so geht es vielen anderen auch. Lasst uns doch erstmal das Captchaverfahren aktualisieren und schauen ob dies Besserung verspricht. Das jetzige ist mit den paar Abfragen wirklich leicht für jeden Bot zu umgehen. Ich bekomme z.b. sehr häufig die Fragen: "Was ist der kleinste Staat?", "Mit was zahlen die Russen?" und "Hauptstadt von Österreich?"

Update auf neue Wikisoftware (1.18)

Achtungzeichen.gif Achtung: Ich habe soeben die Wikisoftware auf version 1.18 upgedated. Folgende Extensions sind aktiviert:

Mit der neuen version wurden wieder einige css Style sachen veraendert, Schreibschaf hat beim letzten update herausgefunden, dass man die styles auch online aendern kann. Wenn ihr style fehler findet, bitte dort aendern, ich hab dafuer leider zu wenig zeit.

Ich hab ausserdem heute wieder mal ein backup gezogen.

Wenn es noch irgendwo hakt, dann meldet euch bitte per mail :)

--aMan 01:03, 4. Feb. 2012 (CET)

Fehlerkorrekturen

Hi,

erstmal ein "Danke" an aMan für die Aktualisierung. Mir sind allerdings ein paar Fehler aufgefallen:

  • Im Versionen-Vergleich von Seiten kann man kaum etwas lesen, hier
  • Es fehlen einige Rahmen, wie hier in meiner Bild-Signatur
  • Hier waren doch auch mal Rahmen, oder? Sieht auf jeden Fall anders als vorher aus.
  • Hier kann man auch kaum etwas lesen.

Wäre schön wenn das einer der Mods beheben könnte.

Sollten weitere Fehler gefunden werden, kann hier ja darauf hingewiesen werden.
Mit freundlichen Grüßen James Tiberius Kirk 13:18, 4. Feb. 2012 (CET)

Ja, das sind die Probleme, die ich oben erwaehnt habe, eine Liste ist schon ein guter Anfang. Diese Seite kann jeder, der a bissl CSS kann, editieren. Das ist dann nur der Style fuer den aktuellen User. Aber jemand mit ausreichend Rechten kanns dann ins globale Style uebernehmen. Im Opera kann man mittels rechte Maustaste, Inspect Element herausfinden, welche zuordnung ein Element hat, danach style setzen. Fuer FF, Chrome.. gibt es entsprechende Plugins. Is alles keine Hexerei :). Muss jetzt aber leider Arbeiten --aMan 15:37, 4. Feb. 2012 (CET)
Das Wichtigste sollte nun repariert bzw. an das bisherige Design angepasst sein, weitere Korrektur- und Änderungsvorschläge bitte hier vermerken. --Stefan 16:25, 6. Feb. 2012 (CET)
Ahhh, jetzt sieht's wieder schön aus :) Danke.
Mit freundlichen Grüßen James Tiberius Kirk 16:40, 6. Feb. 2012 (CET)

Grüße aus Argonopedia

Hallo, Entschuldigung für meine schlechte Deutsch, aber ich bin über Google Translate kommunizieren.

Ich bin der Webmaster der Argonopedia, eine englischsprachige X-Universe Wiki. Ich würde sehr gerne die Einrichtung eines wechselseitigen interwiki Bindeglied zwischen unseren beiden Wikis, damit die Leser kann leicht überprüfen, ob ein Artikel hat mehr Informationen in einer anderen Sprache. Sehen Sie unsere Argon Artikel für ein Beispiel dessen, was ich meine, die 'Language' Button oben Links auf der deutschen Version auf Ihrem Wiki.

Würde die X-Lexikon Administrator interessiert sein das Gleiche hier? Alles was es erfordern würde ist für Ihren Webmaster, einen zusätzlichen Eintrag in der Interwiki-Tabelle hinzufügen, dann würde ich gerne tun, die Arbeit der Addition der Links auf Ihren Seiten, wie ich sie hinzufügen auf unsere.

Ich freue mich von Ihnen zu hören. Peltarius.png Peltarius 09:52, 21. Feb. 2012 (CET)

Ok, wir wissen jetzt 2 Dinge: erstens! Es gibt englischsprachige X-Enthusiasten, und zweitens! Google Translate kann man in die Tonne treten^^
Die Idee mit dem Links-angebot find ich gut, mein Englisch is ganz brauchbar, da ich häufig Englisch lese und gelegentlich schreibe, ja sogar spreche^^ lg Heretic1311 09:58, 21. Feb. 2012 (CET)
Mir gefällt die Idee auch ganz gut. Wenn's also nicht allzu viel Arbeit wäre, würd ich dafür stimmen, das auf jeden Fall zu machen. mfg --4thFleetCommander 23:23, 21. Feb. 2012 (CET)
Es ist nicht viel Arbeit, da der Rahmen bereits in die MediaWiki-Software aufgebaut. Das einzige, was der Webmaster tun müssen, würde es einen Eintrag auf die interwiki-Tabelle, die durch direktes Bearbeiten der Datenbank oder mit Hilfe der Interwiki Erweiterung getan werden kann, mit den folgenden Optionen:
Präfix: en
Als lokales Wiki definiert: Ja
Einbinden: Nein
URL: http://www.argonopedia.org/wiki/$1
Grund:
Dann, nach, dass ich zum Beispiel hinzuzufügen [[en:Argon]] auf der Unterseite Ihres Argonen Artikel und der Link wird in der Seitenleiste automatisch erstellt werden.
Ich habe gerade das zurück, um mich übersetzt und es kam wirklich so schlecht ich, das macht Sinn, Sie hoffen. :) Peltarius.png Peltarius 09:55, 23. Feb. 2012 (CET)
Ist der Webmaster rund um das kommentieren? Peltarius.png Peltarius 17:53, 16. Mär. 2012 (CET)
Maybe you should send an e-mail to our webmaster (xlexikon at xibo.at). --Stefan 13:25, 17. Mär. 2012 (CET)
Thanks, I'll do that. Peltarius.png Peltarius 05:04, 21. Mär. 2012 (CET)
Hi, thanks for the mail. It seems, that there is a consensus, because nobody was against. I will edit the configuration soonish.. --aMan 15:07, 25. Apr. 2012 (CEST)
I've edited the database now and added already some links. Everything seems to be working fine. If there are errors, please send me an email.. --aMan 23:18, 3. Mai 2012 (CEST)
That is excellent. Vielen Dank. :) Peltarius.png Peltarius 02:43, 4. Mai 2012 (CEST)

Link auf Argonopedia

Hi,

sollten wir die Argonopedia auf der Hauptseite als Partner darstellen und auf diese verlinken? Die Argonopedia tut das nämlich genauso mit dem X-Wiki.
Mit freundlichen Grüßen James Tiberius Kirk 19:36, 14. Mai 2012 (CEST)

Klingt gut, bin dafür! lg Heretic1311 22:28, 14. Mai 2012 (CEST)
Ich denke es spricht absolut nix dagegen. Huvya 18:31, 15. Mai 2012 (CEST)
Gut, dann müsste nur noch ein Mod etwas dazu sagen.
Mit freundlichen Grüßen James Tiberius Kirk 14:52, 18. Mai 2012 (CEST)
Ich habe die Argonopedia als aktuelles News-Thema gesetzt. Einen zusätzlichen Abschnitt für Weblinks hat unsere Hauptseite bisher nicht, dafür ist der Interwiki-Link vielleicht etwas weniger versteckt. --Stefan 15:27, 23. Mai 2012 (CEST)


Argonopedia down

Ich glaube unser englisches Pendant ist down, wenn das nichts temporaeres ist, werd ich die seite rausnehmen.. aMan 18:36, 3. Feb. 2016 (CET)

Defekte Seiten

Hi,

warum funktionieren die Dateiliste und die Liste unbenutzter Dateien nicht mehr korrekt? Bei beiden sehe ich nur weiß. Bei letzterem allerdings erst wenn man die Ansicht auf 250 Bilder pro Seite (oder höher) einstellt oder bei z.B. 50 Bilder pro Seite die dritte Seite aufrufen will usw., es liegt also an irgendeiner beschädigten oder zu großen Datei. Unter anderem muss es wohl an dieser Datei liegen, die ich sie ebenfalls nicht aufrufen kann. Kann das einer der Moderaten richten?
Mit freundlichen Grüßen James Tiberius Kirk 22:57, 7. Mai 2012 (CEST)

Bei über 500 unbenutzten Bildern und Dateien sollte generell mal ausgemistet werden. (nutzlose Bilder, unscharfe Bilder, privater Quatsch, der hier nichts zu suchen hat ...) Vielleicht liegt es an irgendeinem overflow...
Anfrage an Moderator: Im Moment dürfen hochgeladene Dateien bis zu 100MB groß sein. Mir fällt außer Spam kein Fall ein, wo eine solche Größe realistisch erreicht wird. 5 oder 10MB reichen locker für alle Bilder, die ein Benutzer sich in der Auflösung seines Monitors ansehen will. (Plakate der Größe A0 werden hier hoffentlich nicht hochgeladen.) Für solche Sachen wie offizielle Trailer kann man immer noch externe links setzen. --Putzi 17:52, 8. Mai 2012 (CEST)
Schon vor kurzem gab es Probleme mit der Thumbnail-Erstellung bei einem zu großen Bild („Datei:Torus aeternal1.jpg“, ‎kleinere Version unter Datei:Torus 3dsmax.jpg). Ich habe eines der übergroßen Bilder verkleinert (das in Originalgröße auf Sternenatlas X-btf keinen Fehler verursacht hat) und die alte Version sowie zwei weitere Bilder gelöscht. Jetzt funtionieren alle Seiten der Dateiliste.
In der Tat könnten einige ungenutzte Bilder gelöscht werden (auch wenn das, wie ich schon mal erwähnt habe, keinen Speicherplatz freigibt), mal sehen. Die maximale Dateigröße dürfte hingegen wie die Interwiki-Tabelle (s. o.) in der Wiki-Konfiguration festgelegt sein, die ich nicht ändern kann. --Stefan 15:17, 9. Mai 2012 (CEST)

Namensräume = Übersichtlichkeit?

Ich habe den Eindruck, die Informationen aller X-Teile innerhalb jedes einzelnen Artikels aufzulisten, trägt weder zur Übersichtlichkeit noch zur Qualität bei. Die Seiten werden sehr lang, enthalten redundante Informationen und prinzipiell sehr gute Artikel werden als zu bearbeiten markiert, da obskure, 10 Jahre alte Informationen fehlen. Mit jedem neuen Teil wird es schlimmer.

Mein Vorschlag wäre einen eigenen Namensraum für jeden X-Teil anzulegen, so dass die Artikel kürzer werden und relevante Daten zum gewünschten Spiel sofort erkennbar sind, aber keine Informationen verloren gehen. Beispiel für unterschiedliche Namensräume bei verschiedenen Spielversionen. --Xzar 02:37, 15. Mai 2012 (CEST)

Wenn ich also die Geschichte der Xperimental erfahren will, muss ich die Artikel [[X-BtF:Xperimental]], [[X-T:Xperimental]], [[X2:Xperimental]], [[X3-R:Xperimental]], [[X3-TC:Xperimental]], [[X3-AP:Xperimental]] und [[Bücher:Xperimental]] absuchen?
Und das müssen wir dann für jedes Schiff, jeden Sektor, jede Waffe (man denke an den Rückstoß der Gamma-EPWs in X-BtF) und jede Rakete machen.
Das x-lexikon hat im Moment 1874 Artikel. Ich schätze, 1500 davon wären von der Umstellung betroffen. Nachdem wir die Anzahl unserer Artikel also auf 10874 versiebenfacht haben, müssten wir nur noch dafür sorgen, dass alle links dorthin zeigen, wo sie hinzeigen sollen, wobei es ein paar kleinere Probleme geben dürfte, weil Erfahrungs-Berichte nicht immer nach Spielen aufgeschlüsselt sind. (Das war Sarkasmus.) --Putzi 17:23, 15. Mai 2012 (CEST)
Allgemeingültige Informationen wie z.B. die Geschichte eines Schiffes sind ein Fall für Copy&Paste zwischen den einzelnen Artikeln. Falls es möglich ist einen Abschnitt als "geteilt" zu markieren wäre das die elegantere Lösung. Ich kenne die genaue Wiki-Mechanik nicht, aber ich vermute, dass im Artikel [[X3-TC:Elite]] aus einem Link auf [[Moskito]] automatisch ein [[X3-TC:Moskito]] wird. Das Problem der Links würde sich also weitgehend selbst lösen.
Auch wenn es nur Ctrl+C, Ctrl+V ist, wäre es eine Menge Aufwand und einfachere Möglichkeiten sind natürlich zu bevorzugen. Wie könnte man Artikel wie "Falke", wo noch einmal sieben Schiffstabellen aus X³: AP hinzukommen und später mit Rebirth weitere, besser formatieren? Tabs? Oder genügt das Inhaltsverzeichnis doch? --Xzar 18:06, 15. Mai 2012 (CEST)
Vllt eine Übersichtsseite, von der alle die Allgemeinplätze erben(weiß ned, wie man des in wiki-syntax korrekt nennt) wie im Artikel Schiffe. Huvya 18:31, 15. Mai 2012 (CEST)
@Xzar: Wenn du auf Benutzer Diskussion:Xzar einen link Moskito setzt, verwandelt er sich nicht in den link Benutzer Diskussion:Moskito.
@Huvya: Man könnte für den Falken-Fluff eine Vorlage schreiben, sodass alle Falken-Artikel die selbe Geschichte usw. haben. Das ist kein Problem, das geht ratzfatz.
Das Problem ist, dass wir trotzdem ein paar tausend neue Artikel erstellen müssen und das auch durchgezogen werden muss. Außerdem sollte die Umstellung innerhalb eines begrenzten Zeitrahmens erfolgen, damit der übliche Betrieb nicht gestört wird. 24 neue Artikel pro Tag, das macht 720 neue Artikel pro Monat. Von ein paar Tausend.
Ok, war bloß ein Verbesserungsvorschlag, was mich wirklich stört ist die enorme Menge an Versionen, die keinerlei Vergleichbarkeit ermöglicht, außer man benutzt zwei Tabs für einen Artikel. Eine Tabelle, die ohne Quelltextänderung manipulierbar ist wie zB hier wäre eine enorme Erleichterung. Huvya 18:06, 16. Mai 2012 (CEST)
Was meinst du mit "ohne Quelltextänderung manipulierbar" ? --Stefan 14:13, 17. Mai 2012 (CEST)
So, dass auch ein unangemeldeter Nutzer die Tabelle umsortieren kann, aber nur für sich; natürlich muss vorher die Seite bearbeitet werden(Ich verweise nochmal auf den Link). Mfg Huvya 15:06, 17. Mai 2012 (CEST)
Das mit der Tabelle ist eine gute Idee, für den Code kannste ja mal auf der Seite gucken wie das aufgebaut ist, vllt. kann ja einer der hiesigen HTML/Wiki Meister die Vorlage für die Schiffe so umfriemeln, dass die Parameter gleich bleiben das die Design sich aber ändert. MfG, XJPM 15:16, 30. Jul. 2012 (CEST)
zum Ürsprünglichen: Die Artikel sind unübersichtlich. Lösungsvorschlag: Minimierfunktion. Mein Vorschlag ist, dass wenn man auf eine Seite kommt, etwa X dann sieht man nur die Überschrift und einen Button "einblenden" (so wie beim Inhaltsverzeichnis), man klickt drauf und hat das, was man will sehr effizient gefunden. Was haltet ihr davon? Das einzige Problem ist, ich glaub das muss mit dem ==TEXT== verknüpft werden, weshalb ich das nicht machen kann und ich glaube, dass so etwas nur Bürokraten/Admins können, also weiß ich nicht ob das machbar ist. MfG, XJPM 15:16, 30. Jul. 2012 (CEST)

Vorlagen

Hallooooo erstmal, vllt. erinnert sich noch der Ein oder Andere an mich ... ;) Hat sich ja echt wahnsinnig gemacht das Projekt. Respekt! Aber über den Vorlagen-Gebrauch müsste mich mal jemand aufklären bitte: Ist es hier Usus, daß ganze Textartikel (also Lemmata) als Vorlage gespeichert werden, um dann eingebunden zu werden ? Zum Beispiel bei Schiffseigenschaften. Ich zitier mal aus Wikipedia/Hilfe:Vorlagen:"Vorlagen sind nur dann sinnvoll, wenn es von ihnen nur eine überschaubare Anzahl gibt, die sich Benutzer auch merken können. Insbesondere sollten Vorlagen nicht doppelt oder sehr ähnlich entstehen."--Miko WikiMan 20:08, 13. Sep. 2012 (CEST)

Hi,
also, dass ganze Artikel als Vorlage genutzt werden ist eher die Ausnahme als die Regel und ergibt bei Sammelartikeln wie Schiffe auch Sinn, da der Quelltext des Artikels so weitaus übersichtlicher ist und der Artikel immer auf dem neusten Stand bleibt.
Bei Artikeln wie Wendigkeit ergibt das allerdings (meiner Meinung nach) eher wenig Sinn, da man diese Textpassage ohne Probleme auch in den Hauptartikel übertragen könnte. Es ist ja nicht so, dass man unbedingt einen abgetrennten Artikel für Themen wie Wendigkeit, etc. braucht. Ein zusammengefasster Artikel wäre denke ich auch noch übersichtlich genug.
Mit freundlichen Grüßen James Tiberius Kirk 20:59, 13. Sep. 2012 (CEST)

X-Wiki Livechat

AMan hatte damals einen IRC Livechat (siehe Artikel und Diskussion) für das X-Wiki eingerichtet, welcher aber wegen geringer Popularität wieder aus der Sidebarnavigation genommen wurde. Wenn sich noch genug Leute finden (möchte hiermit vorallem die immer noch aktiven User ansprechen) würde er diesen wieder integrieren. Ich persönlich finde es sehr Schade das dieser so wenig genutzt wurde, denn wo sonst findet man soviel Wissen zum X-Universum auf einmal? Fragen die nicht zwangsläufig auf Diskussionsseiten geklärt werden müssen, könnten hier direkt ohne lästiges Warten oder nutzen eines Forums geklärt werden. Was meint ihr dazu? LG HeavenlyEpitome 22:30, 26. Dez. 2012 (CET)

Das X-Wiki und Helge Kautz

Mich würde interessieren in wie weit wir Details aus den Romanen von Helge hier als Tatsache/Quelle verwenden (also für voll nehmen) können oder werden diese hier nicht als Fakten des X-Universums angesehen? Grade im Bezug auf das von ihm erstellte "Lexikon des X-Universums" würd es mich interesieren woher die dort beschriebenen Hintergrundinformationen stammen. Aus dem Egosoft-Forum (und anderen), diesem Wiki oder hatte Helge während seiner Zeit als Webmaster bei THQ Zugang zu Details aus erster Hand? Ich kann leider nichts über seine Quellen finden. Denn mit diesem Lexikon und den Romanen, ließe sich doch einiges in der Timeline oder den Inhalten detaillierter Artikel aus nachlesbarer Quelle korrigieren/hinzufügen, oder?. Gruß HeavenlyEpitome 22:55, 29. Dez. 2012 (CET)

Ich nehme an, dass er die Quelle ist, weil er ja auch die Buecher geschrieben hat und so zu sagen der Erfinder ist. Aber am besten, du fragst ihn in einer Mail etc, vor allem, ob wir das hier uebernehmen duerfen.. --aMan 17:03, 30. Dez. 2012 (CET)

Spam Schutz

Hi, ich bin grad dabei, ein paar zusaetzliche Spam-Schutzmaßnahmen zu implementieren. Moeglicherweise kommt es im zuge dessen zu Problemen. Bitte solche Probleme ueber die Mailfunktion auf meiner Benutzerseite melden.

Zur Information, was dazu kommt/geaendert wird:

  • ReCaptcha, statt Freitext frage. Edit: Nachdem ich noch ne mail bekommen habe und gesehen habe, dass recaptcha nicht erfolgreich war, hab ich wieder auf das alte verfahren umgestellt. Allerdings mit neuen fragen.
  • $wgEnableDnsBlacklist mit 'xbl.spamhaus.org' und 'opm.tornevall.org'
  • Bad Behavior und Project HoneyPot
  • Edit: Beim testen habe ich ausserdem bemerkt, dass die E-Mail Adresse nicht bestaetigt werden musst, um zu editieren. Das ist jetzt auch drinn.

--aMan 17:09, 30. Dez. 2012 (CET)

Edit: --aMan 18:29, 30. Dez. 2012 (CET)

Mal eine ganz blöde Frage: Bei der Editierung von externen Links folgt ja eine Abfrage, aber wie gebe ich da die richtige Antwort ein? Ich soll z.B. "WDF4DR" in Kleinbuchstaben eingeben und danach ebenfalls in Kleinbuchstaben den Namen des M3 der Teladi aus X2. Das sieht dann bei mir so aus: "wdf4dr falke", natürlich ohne Anführungszeichen. Das nimmt er allerdings nicht an. Ebenso ein Zusammenschreiben des Ganzen oder eine Trennung mit Komma. Was mache ich falsch? Boronenherrscher 02:00, 4. Jul. 2013 (CEST)

Da von Captchas ausgenommen habe ich mal ein Testkonto angelegt. Bei den Fragen die mir begegnet sind, war alles in Kleinbuchstaben ohne Leerzeichen dazwischen einzugeben. Wie aber die "4" kleingeschrieben werden soll, weiß ich nicht, vielleicht ist diese Frage fehlerhaft. --Stefan 19:02, 6. Jul. 2013 (CEST)
Es waren ja auchZeichenfolgen ohne Zahl dabei, da hat es auch nicht funktioniert. Boronenherrscher 01:55, 7. Jul. 2013 (CEST)

Archivierung

Hallo,

ich habe mir mal die Freiheit genommen ein Stück der Diskussions-Seite in ein Archiv zu verschieben um die Übersichtlichkeit zu verbessern. Das Archiv ist zu finden unter: Diskussion:Hauptseite/Archiv.

Mit freundlichen Grüßen James Tiberius Kirk 20:57, 7. Jun. 2013 (CEST)

Gute Idee, dazu habe ich noch einen Hinweis oben auf dieser Seite eingefügt. --Stefan 23:53, 7. Jun. 2013 (CEST)
Stimmt, den Hinweis hatte ich vergessen.
Mit freundlichen Grüßen James Tiberius Kirk 12:40, 8. Jun. 2013 (CEST)

SekTab Nutzung, Vorschlag/Diskussion

Am Wochenende wollte ich durch alle Sektorseiten hüpfen und die Informationen für X³: AP vervollständigen. Statt einem "ich mach mal kurz" wurd das zu einem wahren Alptraum. Es gibt 16 verschiedene SekTabs-Vorlagen im Moment. Eine einheitliche Nutzung sucht man vergeblich auf den Sektorseiten. Mal wird alles von Hand mit einzelnen Prettytables, mal mit mehreren SekTabs aufgefüllt, mal werden neu angelegte SekTabs genutzt und vorallem bei der Benennung der SekTabs ist auch keine Logik zu erkennen (oder diese erschließt sich mir nicht).

Ein hinzufügen ist dann entweder nur über Einzel-SekTab, Prettytable oder Anlegen von zig neuen SekTabs möglich. Bei X-BtF/X-T wird mal die max. Silizium/Erz/Nividum mit aufgeführt, mal nur max Asteroiden. Kenn hier die Spiele nicht, um zu wissen, was da wichtig wäre.

Mein Vorschlag wäre, man nutzt nur noch 1 SekTab welcher über eine Tabelle (Beispielseite: Benutzer:Ringkeeper/Spielwiese) einfügt. Damit können neue Spiele (X:Rebirth wird kommen) problemslos hinzugefügt werden, einfach zum ausfüllen, man muß sich nicht merken, welcher SekTab ist für was etc. Wenn die Silizium/Erz Vorkommen in X-BtF/X-T wichtig sind könnte man auch 2 machen. Oder, wenn man nicht immer die Namen schreiben will (damits auch einheitlich bleibt) macht man 5 SekTabs, für jedes Spiel 1. Wäre immer noch übersichtlicher als jetzt. Anmerkungen, Vorschläge, Ideen, her damit :)

Grüßle --Ringkeeper 10:22, 17. Jun. 2013 (CEST)

Klingt sinnvoll - ich hatte mich auch kürzlich mit Bereinigung versucht (SektorenNavi) und bin an den SekTabs leicht verzweifelt. PS: ich habe Deinen Spielwiesenlink angepasst. MfG: Makarius

Hauptseite aktualisieren

Hallo,

kann jemand den News-Abschnitt aktualisieren? X Rebirth is bereits erschienen (wie wir alle wissen^^), daher den Satz "Das Erscheinen des neuen Spiels X Rebirth ist für den 15.11.2013 angekündigt." bitte in "Das neue Spiel X Rebirth ist am 15.11.2013 erschienen." ändern.
Mit freundlichen Grüßen James Tiberius Kirk 17:39, 21. Nov. 2013 (CET)

Was auch noch fehlt wären die Logos von AP und Rebirth (übrigends, wo finden die sich eigendlich immer?) Grüße ChronischPleite 21:18, 14. Jan. 2015 (CET)
Spontan würden mir nur die Logos auf der Homepage von Egosoft einfallen. Also hier und hier. -- Arkana 16:09, 15. Jan. 2015 (CET)
Hmmm - so schön, bzw. Groß sind die nicht. MfG: Makarius 20:05, 25. Mär. 2015 (CET)
Wir könnten mal im Forum fragen ob Ego uns welche bereitstellen könnten. Vielleicht hat da jemand näheren Kontakt? ChronischPleite 13:48, 30. Mär. 2015 (CEST)

Offizielles Wiki

Hallo, auf egosoft.com ist ein Link zum offiziellen Wiki aufgetaucht. Hat jemand eine Meinung, wie wir das bei uns verlinken? MfG: Makarius 16:36, 25. Jan. 2016 (CET)

  • schmunzel* Wenn ich mir die Artikelanzahl so ansehe, sollten die eher zu uns verlinken ;).
Ernsthaft bei dem momentanen Informationsgehalt, der grenzwertig gegen 0 geht, halte ich eine Verlinkung im Moment für überflüssig. --Selzhanik 12:15, 27. Jan. 2016 (CET)
Ich hab soeben eine E-Mail von den Egosoft leuten bekommen, sie sind interessiert content zu uebertragen. Ich hab ihnen gesagt, dass ich ihnen die domain und die Datenbank ueberlassen kann. Ich glaube, das haette Vorteile fuer alle (vor allem muesste ich die kosten nicht mehr tragen ;)).. aMan 18:22, 3. Feb. 2016 (CET)
  • es waere dann die offizielle wiki
  • mehr user
  • besserer support, updates, db sicherung, etc (hoffentlich:) aMan 18:25, 3. Feb. 2016 (CET)
Ok, abgelehnt. Sie wollen es nciht ^^. Allerdings Zitat: "Wir könnten dich sicher mit deinem Wiki untersützen damit es als von Egosoft komplett unabhängiges Wiki weiter läuft (z.B. durch Verlinkung auf unserem Wiki), oder dir auch direkteren Kontakt zu Egosoft zu verschaffen. Falls hier Interesse besteht werde ich dich gerne unterstützen soweit es mir möglich ist." Wenn das jemanden interessiert, bitte bei mir melden (via kontaktformular bei meinem benutzer).. aMan 12:49, 4. Feb. 2016 (CET)

Schön daß es wieder da ist

Ich war schon in Sorge, daß das Projekt sich endgültig verabschiedet hat. Da ich irgendwann (ca. 12-18 Monate her) gelesen hatte, daß sich einige nicht sicher sind ob es überhaupt noch Admins gibt, möchte ich gleich die Frage stellen, ob noch Leute gebraucht werden oder nicht. --Selzhanik (Diskussion) 21:20, 5. Jun. 2017 (BST)

Wir freuen uns auch sehr, dass das Wiki nicht in der Versenkung verschwunden ist. Es war reiner Zufall, dass wir die Chance hatten es zu übernehmen. Diese Chance haben wir natürlich ergriffen und natürlich brauchen wir jede helfende Hand. Admin (Diskussion) 19:33, 9. Jun. 2017 (BST)
Nun, dann stehe ich gerne zur Verfügung; mache aber gleich die Einschränkung daß ich regelmäßig unregelmäßig on bin (ca 2x die Woche). --Selzhanik (Diskussion) 13:07, 13. Jun. 2017 (BST)