Diskussion:Eine neue Heimat

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das ist mein erstes derartiges Projekt. Ich wäre sehr erfreut über Kritik, Hinweise auf vergessene Informationen und Anregungen auf meiner Diskussionsseite.--Cmdr. Root 11:49, 1. Mai 2010 (CEST)

Welchen Sektor nehmen?

Da ja jeder eigene Sektor 300% Sonnenstärke hat, ist es im Prinzip egal welchen man sich auswählt. Asteroidenscans hab ich jetzt nicht gemacht, aber ich nehme an, da sich die Zahl der Asteroiden in jedem der kaufbaren Sektoren zwischen 20 und 30 befindet, dass in der Zusammensetzung dieser auch wenig Unterschied sein wird.

Hauptsächlich eine ästhetische Frage bzw eine Frage des Geschmacks.

Ich selber kann mich noch nicht entscheiden, und hab mir mal jeden Sektor angeschaut, und nebenbei gleich ein paar Fotos geschossen und die Sektoren kartografiert. Welchen würdet, bzw habt ihr genommen?

Die Auswahl steht zwischen:

Lösungshilfe - aber was für eine besch.....!

Hallo ich hatte mir erst einige Details bei Seizewell gesucht, um es möglichst ohne Hilfe zu schaffen, allerdings wird taktisch nicht detailliert erläutert, wie man mit - und jetzt kommts - einem TM (sprich Militärtransporter), mit lächerlicher Bewaffnung und nur Wurstraketen alle Feinde um der Station herum killen soll, will man selbst nicht eingeäschert werden.

Ich hatte es ein paar mal probiert, nämlich als Ausrüstung hatte ich zwei PRGs sowie ca. 100 Auroraketen (etwa 2,5k Credits pro Stk) und natürlich diese *hust* Hollywitzschaukel von TP zur Selbstverteidigung genommen, wie lächerlich das auch sein mag. Alles in allem, ziemlich widersprüchlicher Plotabschnitt, da man auch andere Schiffe (z.B. M6) nehmen könnte, aber auf so viele seltsame Ideen, die genauso lächerlich sind, muß man nicht erst kommen, dafür gabs ja Egosoft... na gut genug der Lächerlichkeiten. Nun dürft ihr mal euren Senf dazu ablassen. rofl xD Alessio79 04:06, 17. Okt 2010 (CEST)

Die Erläuterung versteckt sich direkt am Anfang unter empfohlene Schiffe: man nimmt einfach einen Jäger im TM mit (dafür sind die schließlich gedacht) und steigt mal kurz um. Die passende Stelle, wo der Jäger ins Spiel kommt, könnte man in der Lösungshilfe allerdings wirklich explizit angeben - habe einen entsprechenden Satz eingefügt. -- Spacefueled 19:19, 17. Okt 2010 (CEST)
Das der Jäger an der Stelle greift - das ich hier allerdings nicht aus dem Wiki entnehmen konnte - um die HS zu verteidigen, war mir zwar bewusst, sofern man umsteigt - so passierts ja auch - der TM geschrottet wird, welcher natürlich wichtig ist für den Transport, allerdings wurde es wie o.g. dürftig formuliert. Ich hoffe niemanden mit meiner ggf. provokanten Schreibweise "angemacht" zu haben, anderenfalls entschuldige ich mich selbstverständlich dafür, wir alle danken dir übrigens dass du die Umformulierung erledigt hast. Alessio79 20:19, 17. Okt 2010 (CEST)
Es ist immer wieder erstaunlich, dass manche Leute einfach nicht begreifen können, wozu die Ingame-Missionsbeschreibungen gut sind. Wenn dort steht "TM+Jäger" wird das schon einen Sinn haben. Das der Spieler die Jäger bekämpfen soll und nicht der TM ist auch das logischste. Was soll man den sonst mit einem Jäger machen? Das in die Beschreibung einzufügen ist natürlich gut und wichtig, da im EGOSOFT-Forum auch etliche die Missionsbeschreibungen und beide Walkthroughs (Lexikon+Seizewell) gelesen haben, aber immernoch Probleme hattten, weil sie keinen TM genommen haben. Dan könnte man auch gleich sämtliche Walkthroughs löschen, weil ja sowieso keiner zu verstehen schein, was drinsteht.--Cmdr. Root 00:41, 18. Okt 2010 (CEST)
Aber ein Jäger gegen zig Terraformerdrohnen, die zudem noch immer wieder in den Sektor springen. Das klingt doch ein wenig unfair, oder nicht?--Colonel Fernando Lopéra 17:25, 10. Jul. 2011 (CEST)


Sudoku?

Hey, kann mir mal bitte einer mit dem Sudoku in "Eine neue Heimat" helfen? Einfach die Nullen durch die richtigen Zahlen ersetzen:

8 0 6 | 0 0 4 | 0 0 0

2 0 0 | 0 0 0 | 0 4 3

0 7 0 | 0 0 6 | 0 9 0

_________________

0 0 3 | 8 7 2 | 0 0 0

0 2 0 | 0 4 0 | 0 8 0

0 0 0 | 1 3 9 | 4 0 0

_________________

0 6 0 | 9 0 0 | 0 1 0

3 8 0 | 0 0 0 | 0 0 2

0 0 0 | 4 0 0 | 5 0 6


Danke für die Hilfe. --Colonel Fernando Lopéra 22:39, 28. Jul. 2011 (CEST)

Das Sodoku ist jedes Mal ein anderes, selbst wenn du scheiterst und einen neuen Hackversuch startest. Google einfach mal ein bisschen rum, es gibt genug Seiten wo es Sodoku"rechner" gibt, die es für dich lösen. --Stratosphere Cooperation 23:29, 28. Jul. 2011 (CEST)

Öh, danke für den Hinweis. Ich wusste bereits, dass das Rätsel zufallsgeneriert ist. Einer, der Sudoku kann, hätte einfach die Nullen durch die richtigen Zahlen ersetzt. Ich kann es nicht, deswegen brauchte ich ja auch Hilfe. Aber danke trotzdem. --Colonel Fernando Lopéra 01:58, 29. Jul. 2011 (CEST)

8 3 6 | 2 9 4 | 7 5 1

2 1 9 | 7 5 8 | 6 4 3

4 7 5 | 3 1 6 | 2 9 8

_________________

9 4 3 | 8 7 2 | 1 6 5

7 2 1 | 6 4 5 | 3 8 9

6 5 8 | 1 3 9 | 4 2 7

_________________

5 6 7 | 9 2 3 | 8 1 4

3 8 4 | 5 6 1 | 9 7 2

1 9 2 | 4 8 7 | 5 3 6

Einfach zuerst die zahlen der Würfel-Reihe nach prüfen,. Ein mal außen rum, dann über Kreuz in der Mitte. Also Oben Links, Oben Mitte, OR ... OR MR UR ... UL UM UR usw.. So findet man schon einiges. Linke Würfel-Reihe ist die 3 Senkrecht z.B. auf die Mitte vom OL fixiert, durch OR wird Sie dann noch auf ein bestimmtes Feld gepinnt.
1 - 9 durch prüfen. Danach die 9er Würfel selbst. Im mittleren fehlen nur eine 6 und eine 5. Durch den Würfel darüber (6 unten rechts) lassen sich diese exakt eintragen.
Nächster Schritt, die einzelnen Reihen selbst checken. Manchmal fehlen nur zwei, oder drei zahlen, die sich durch Vergleich einordnen lassen.
Dann den Ablauf wieder von vorne. Igendwann ist das Ding dann fertig.-br>

Gruß --Behemoth 17:17, 29. Jul. 2011 (CEST)

Hey, danke für deine Hilfe. --Colonel Fernando Lopéra 00:15, 4. Aug. 2011 (CEST)