Diskussion:Bedeutende Personen

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Habe ReUnion wieder zu Reunion geändert, da es sich hier nicht um Scriptsprache sondern ein normales
englisches Wort handelt.--Miko 14:55, 10. Jan 2006 (CET)

Des weiteren wäre ich sehr dankbar, wenn in jeder Tabelle mindestens eine Zelle mit dem Standardinhalt stehenbleibt, so daß auch Anfänger einfach die Zelle kopieren können.--Miko 14:58, 10. Jan 2006 (CET)

Ups, ich dachte die wären alphabetisch sortiert. Soll ich das bei Gelegenheit mal machen ? --James T. 02:29, 22. Mär 2006 (CET)


walkthrough

gehoert das wirklich hier rein? mfg aMan

Nein, hab's bereits verschoben ^^
GEN-Nation 10:20, 4. Feb 2006 (CET)

In der Enzyklopädie auftauchende Personen aus Romanen

auch in die Hintergrund-Kategorie aufnehmen? --Makarius 15:50, 30. Mai 2006 (CEST)

Jo --DeathDragon

-->könnte man so Tabellen wie für die Spiele Story auch für die Romane einführen? :)<--DSE

Wer ist Brett?

Hallo, in der Liste ist ein Brett aufgetaucht. Wer ist das? Ist das ein Tippfehler für Bret Serra? --Makarius 11:26, 8. Aug 2006 (CEST)

Nö - Brett habe ich eingefügt weil er einer der Hauptpersonen aus Dominion ist. Genau wie LooManckStrat und Spirit. DSE

dann wäre es gut, bei den Personen gleich in die Diskussion 'Person aus ...' zu schreiben, wie es schon bei einigen Roman-Schiffen der Fall ist. --Makarius 13:29, 8. Aug 2006 (CEST)

Sargon

Hi, hat jemand Infos zu Sargon? Der fehlt hier komplett, obwohl ich ihn fast unter Storyrelevant einsortieren würde. MfG: Makarius 15:43, 23. Feb 2007 (CET)

Ion Battler würde ich, nach dem Lesen der Biographie, auch bei X³ als Storyrelevant eintragen, nicht nur bei XT Oo --W0tan 22:13, 12. Jan 2008 (CET)

XTension

Mir fällt grade auf - außer dem Spieler selbst gibt es in X-T überhaupt keine Storyrelevanten Personen, da keine Story. Oder sind die Perseus-Mission? -- Schaf.jpg    Schaf.jpg   

22:22, 12. Jan 2008 (CET)

Storyrelevanz X³:TC

Erst mal danke für's anpassen der spaltenbreite. Aber diese "& nbsp;" anstatt der leerzeichen verstehe ich übrigends nicht - bitte um Aufklärung diesbezüglich. Außerdem habe ich bei Jani Hall das Leerzeichen wieder eingefügt, damit die Verlinkung mit dem zugehörigen Artikel wieder funzt. --Jack Seldon, CEO der U-S-S 12:47, 28. Mai 2009 (CEST)

Mit den &n bsp; wollte ich verhindern, dass die Artikelnamen umgebrochen werden, da ich es nicht hinbekommen habe, dass die nicht umgebrochen werden. Dass der Artikel mit &n bsp; woanders hin verlinkt wird als mit dem durch die Leertaste verursachten Leerzeichen, war nicht beabsichtigt und habe ich nicht erwartet.
Laut http://de.wikipedia.org/wiki/Leerzeichen haben die beiden Leerzeichen die gleiche Funktion, nur dass das eine nicht umgebrochen werden darf.
Ich habe mal im IRC-Channel der de-wikipedia nachgefragt. Die sagten mir, dass &n bsp; und das Leerzeichen verschiedene Zeichen sind und deshalb von der Software auch so behandelt werden. Mit einem Unterstrich könnte es aber funktionieren.
Der Nachteil beim Unterstrich ist, dass man den im Artikel sieht und mit [[ | ]] wieder ein Umbruch zugelassen wird.
Ich habe jetzt mal alle &n bsp; aus dem Artikel entfernt, die ich reingesetzt habe. Erstmal müssen wir damit leben, vielleicht findet sich aber noch eine Lösung. --№зоч :Þ 14:19, 28. Mai 2009 (CEST)