Credits

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Credits

Geschichte & Information

Achievement "Captain of Industrie" X³AP

Die Credits wurden von den Teladi eingeführt und sind seit der großen Währungsreform im Jahre 589 Argonischer Zeitrechnung das allgemeine Zahlungsmittel aller damals bekannten miteinander handelnden Völker. Nach der Zusammenkunft mit der Gemeinschaft der Planeten wurden sie auch von den Terranern übernommen. Die Form der Werteinheiten ist digital: Bezahlt wird mit einer rechteckigen an den Kanten abgerundeten Plastikscheibe, welche einer auf der Erde üblichen Kreditkarte in Form und Anwendung ähnelt.

Infos zum Wechselkurs von Credits auf Euro.


Spielerkonto

Maximale Kontogröße

Die maximale Summe der auf dem Spielerkonto speicherbaren Werteinheiten unterscheidet sich bei den verschiedenen Spielen der X-Reihe.

  • X³TC: 2 Milliarden (2x 10^9 oder 2.000.000.000)
  • X³AP: 2 Trillionen (2x 10^18 oder 2.000.000.000.000.000.000)
  • X Rebirth: ?

Achtungzeichen.gif Achtung: Alle Credits, welche über die Spielerkontogrenze hinaus gehen, werden einfach gelöscht!


Tip für größere Kontokapazität

Man kann jeder Station und jedem Komplex eine begrenzte Menge an Credits zuweisen. Diese werden nun auf dem Stationskonto gespeichert und belasten das Spielerkonto nicht mehr. Die maximale Summe, die auf das Stationskonto übertragen und dort gespeichert werden kann, beträgt 2 Mrd. Credits.

Achtung: Wie oben bereits erwähnt verfallen alle Credits, welche diese Grenze überschreiten. Da bei einem Geldtransfer max. 2 Mrd. Credits überwiesen werden können, ist die Gefahr, dass zu viele Credits überwiesen werden, aber nicht so groß.