Cockpit

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Achtungzeichen.gif Achtung: Dieser Artikel schildert die Situation in .

Cockpit in einem Transporter
Cockpit in einem Personentransporter

Das Cockpit ist der Arbeitsplatz des Piloten. Hier sitzt er und steuert sein Schiff. Über das HUD und diverse Anzeigen bekommt er Informationen über den Zustand seines Schiffes und zur Navigation. Jede Schiffsklasse hat ein eigenes Cockpit, doch alle Völker bauen für die jeweilige Klasse die gleichen Cockpits. In wurde das traditionelle Cockpit abgeschafft.

Cockpit des Xperimentals
Das HUD ist mit Shift+H an/abstellbar.

Anzeigen

Es gibt Anzeigen für Hüllenzustand, Triebwerksschub, Schildstatus, Waffenenergiestatus, Schildstärke, Waffenaufhängung, Schiffs-ID und das Gravidar. Der Hüllenstatus ist, mit dem des Schildes, die wohl wichtigste Anzeige. Dargestellt durch einen grünen Balken, neben dem der Schildstärke, zeigt er an, wie sehr das Schiff beschädigt ist. Sinkt der Balken auf 0 ist das Schiff zerstört und der Spieler, sofern er im Schiff saß, tot. Die Anzeige des Triebwerkes ist ein gelber Balken mit rotem Grenzwert-Indikator, der beim Beschleunigen ansteigt und beim Abbremsen sinkt. Der Schildstatus ist ein Kreis, der in vier Viertel geteilt ist. Sind die Schilde aktiv, ist der Kreis leer. Sind die Schilde deaktiviert (um Fracht aufzunehmen) ist innerhalb des Kreises ein stilisierter Container abgebildet. Der Status der Waffenenergie ist, meist neben der Anzeige für Geschwindigkeit, durch einen roten Balken dargestellt. Die Schildstärke ist ein meist blauer Balken, der bei Beschuss sinkt.

Die Waffenaufhängung zeigt die momentane Buggeschützkonfiguration an. Diese wird mit zwei Pfeilen angezeigt, bei denen einer nach links, der andere nach rechts deutet. Die Schiffs-ID zeigt die ID des Zielschiffes/der Zielstation an. Wenn kein Ziel ausgewählt ist, zeigt es die eigene ID an.





Cockpit eines M3
GKS-Cockpit
Cockpit eines Gonerschiffs

Siehe auch

Cockpit Mod in X³