Chimäre

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schiffsinfo
Chimaere x3 01.jpg
Name:Chimäre
Volk:Split
Klasse:M3+
Vorgänger:keiner
Nachfolger:keiner
X: BtF X‑T X³: TC X³: AP X Rebirth
      ?

Die Chimäre ist ein von den Split produziertes neuartiges X³-Schiff der M3+-Klasse, das mit den Bala Gi Forschungsmissionen freigespielt wird. Von seinen Fähigkeiten her rangiert es zwischen dem M3 (Mamba) und dem M6 (Drache). Das M3+ ist schnell und wendig, hat aber auch extrem starke Laser, mit denen es vielen anderen Schiffen überlegen ist. Die Schilde sind jedoch, wie so oft bei den Split, nicht besonders stark.

Geschichte

Entwickelt wurde dieses Schiff – allen Feindseligkeiten zum Trotz – gemeinsam mit der boronischen Bala Gi Inc. Die Baupläne wurden in Königstal erstellt, die Split-Ingenieure trugen in Familienstolz ihren Teil zu dem Schiff bei. Vielleicht kann dieses Schiff als Zeichen gesehen werden, dass sich die beiden Völker nach ewiger Feindseligkeit wieder annähern – mit seiner Waffengewalt kann es jedoch auch Gegenteiliges bewirken.


Daten

Split Chimäre (X³)
Maximale Geschwindigkeit:177,6 m/s
Beschleunigung:13 m/s²
Maximale Wendigkeit:72,72 %
Größe des Laderaums:140 Einheiten
Maximaler Laderaum:300 Einheiten
Transportklasse:großer Container L
Schildenergiegenerator:1.125 MW
Maximale Laserenergie:8.750 MJ
Laderate:219 MW
Geschützkanzeln:2
Kompatible Laser:
  Frontlaser 8x 
                                                           
  Kanzel hinten 1x 
                                                           
  Kanzel vorne 1x 
                                                           
Unterstützte Raketen:Aurora
Maximaler Energieschild:3 x 25 MJ
Kaufpreis: Modell S: 
Modell M: 
Modell L: 
5.442.567 Cr.
5.546.447 Cr.
6.255.419 Cr.
Erforderlicher Völkerrang:Verteidiger der Familie
Erhältlich in:Familienstolz


Bewertung X³

Split Chimäre
Split Chimäre

Die Split Chimäre ist ein guter Schwerer Jäger. Durch seine Fähigkeiten und Ausstattungsmöglichkeiten landet er im Vergleich - trotz der hohen Endgeschwindigkeit von 177 m/s - im Mittelfeld. Die Beschleunigung ist zufriedenstellend, die Wendigkeit gut. Die Laserenergie, die das Schiff zur Verfügung stellt, fällt positiv auf. Für gute 3 Mio. Credits kann man die Chimäre mit acht Beta Pulsstrahlern und zwei Projektilkanonen samt Munition für beide Kanzeln ausrüsten. Diese Waffenkombination macht die Chimäre zu einem sehr gefährlichen Gegner, auch für größere Schiffe wie Korvetten. Die Projektilkanonen sind hierbei nur für die Funktion der Raketenabwehr zu gebrauchen.

Der erforderliche Völkerrang "Verteidiger der Familie" und der hohe Preis machen den Kauf unattraktiv, zumal die Chimäre nur eine maximale Schildleistung von 3x 25MJ aufweist. Wenn man es nicht schafft ein Xenon LX zu kapern, sei einem trotzdem die Chimäre angeraten.

Die optimale Zusammensetzung eines Kampfverbandes stellt hohe Anforderungen und besteht aus der Chimäre (Spieler) und einem zweiten - oder mehreren - wesentlich besser gepanzerten, aber auch schnellen Wingman. Diese sollten mit schnellen Waffen ausgestattet werden, sodass diese die Feinde auch treffen, deren Schilde man vorher gesenkt hat.

Das Kapern anderer Schiffe ist das Metier der Chimäre. Wenn man Ionendisruptoren mit Beta Pulsstrahlern vergleicht, wird man schnell merken, warum das so ist. Die Schilde kleinerer Gruppen von Gegnern können präzise mit verheerender Wirkung gesenkt werden, ohne andere Teilnehmer des Kampfes in Mitleidenschaft zu ziehen. Freundbeschuss durch ein Verspringen des Energiestrahls ist somit ausgeschlossen.

X³: TC

Name:  ChimäreChimäre Verbesserte Version
Hüllenstärke:  10.00012.500
Geschwindigkeit:  182 m/s162,5 m/s
Beschleunigung:  39 m/s²32 m/s²
Wendigkeit:  37,7 U/min43,6 U/min
Schilde:  3 x 25 MJ4 x 25 MJ
Schildgenerator:  1.125 MW1.200 MW
Laserenergie:  8.750 MJ8.750 MJ
Laderate:  219 MW219 MW
Laderaumgröße:  140 Einheiten140 Einheiten
Aufrüstbar bis:  300 Einheiten300 Einheiten
Transportklasse:  LL
Hangar:  0 Schiffe0 Schiffe
Geschützkanzeln:  22
Kompatible Laser:  
Frontlaser
8x 



Kanzel vorne
1x 



Kanzel hinten
1x 



Raketen:  Aurora, Baluga, Banshee, Disruptorrakete, Donnerschlag, Ferngelenkter Gefechtskopf, Feuerfalter, Flammenschwert, Gewittersturm, Hammerhai, Hummel, Hurrikan, Libelle, Mantis, Moskito, Rapier, Sturmbringer, Tornado, Wespe, ZyklonAurora, Baluga, Banshee, Disruptorrakete, Donnerschlag, Ferngelenkter Gefechtskopf, Feuerfalter, Flammenschwert, Gewittersturm, Hammerhai, Hummel, Hurrikan, Libelle, Mantis, Moskito, Rapier, Sturmbringer, Tornado, Wespe, Zyklon
Preis   Version S:  5.413.515 Cr.- Cr.
Version M:  5.772.939 Cr.- Cr.
Version L:  6.226.367 Cr.- Cr.
Völkerrang:  ??
Erhältlich in:  Chos Niederlage, Familie Njy, Familienstolz, Familie Rhy, Familie TkrBelohnung für die Erfüllung von StarkimArm-Missionen


Bewertung X³: TC

Die Chimäre ist exzellent als Spielerschiff geeignet: Sie ist schnell, wendig, besitzt hohe Feuerkraft und akzeptable Schilde. Ein guter Pilot kann damit im Alleingang eine Korvette zerstören, was aber immer noch sehr risikoreich ist.

Ein Muss sind Projektilkanonen in den Geschützkanzeln zur Raketenabwehr: Sie ziehen nämlich keine Energie von den Hauptgeschützen ab. Eine reine Energieplasmawerfer-Bewaffnung der Hauptgeschütze kostet zuviel Energie, hier sollte der Spieler lieber zwei Energiepulskanonen hinzufügen. Der große Bonus der Chimäre ist ihre Fähigkeit Pulsstrahler tragen zu können. Damit kann man vergleichsweise einfach Kapern. Allerdings richten Pulsstrahler nur geringe Schäden an der Panzerung an, sodass auch hier eine Mischung zu empfehlen ist: In die erste Waffengruppe kommen 6 PS zum Kapern, gegen schnelle Gegner und um die Schilde von Gegnern aller Art zu beseitigen. In die zweite Waffengruppe kommen zwei EPWs: Sie haben eine hohe Reichweite und richten mehr Schaden an Panzerung an.

Siehe auch