Cerberus

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Artikel "Cerberus" wurde in die Liste der Exzellenten Artikel aufgenommen. Er übertrifft die Qualitätsstandards des X-Lexikons und ist Vorbild für andere Artikel.


Schiffsinfo
Cerberus.jpg
Name:Cerberus
Volk:Argon
Klasse:M7
Vorgänger:keiner
Nachfolger:keiner
X: BtF X‑T X³: TC X³: AP X Rebirth
        ?

Der Cerberus ist das argonische Schiff der Fregattenklasse. Er ist ausschließlich für den Kampf gegen Jäger und Korvetten ausgelegt, und kann alleine nicht ohne Probleme gegen andere M7 oder größere Schiffe bestehen.

Geschichte

Nachdem mit der Hyperion die M7-Klasse geboren war, suchten auch die Argonen nach einem Einsatzzweck für ein M7. Da die Titan-Zerstörer zwar eine gute Schlagkraft hatten, andererseits aber auch viel zu langsam für den Kampf gegen Jäger und Korvetten waren, wurde der Cerberus entwickelt, um diese Lücke zu schließen.
Er wurde speziell dafür ausgestattet, den argonischen M6 den Kampf gegen andere M6 und größere Jägergruppen abzunehmen, da solche Kämpfe für ein M6 immer ein großes Risiko darstellten.
Der Cerberus bildet seitdem einen recht starken Kontrast zu den M7 anderer Völker, die alle mehr als Allrounder konzipiert sind, erfüllt aber stets seine Aufgabe und ist mittlerweile zu einem festen Bestandteil der Argon-Flotte geworden.

Daten

X³: TC

Hier sieht man im Vordergrund einen Cerberus und im Hintergrund zum Vergleich einen Titan
Name:  Cerberus
Hüllenstärke:  150.000
Geschwindigkeit:  101,7 m/s
Beschleunigung:  8 m/s²
Wendigkeit:  3,2 U/min
Schilde:  3 x 1 GJ
Schildgenerator:  5.500 MW
Laserenergie:  63.000 MJ
Laderate:  1.575 MW
Laderaumgröße:  2.500 Einheiten
Aufrüstbar bis:  3.500 Einheiten
Transportklasse:  XL
Hangar:  6 Schiffe
Geschützkanzeln:  5
Kompatible Laser:  
Frontlaser
8x 



Kanzel rechts
2x 



Kanzel hinten
2x 



Kanzel links
2x 



Kanzel oben
2x 



Kanzel unten
2x 



Raketen:  Aurora, Baluga, Banshee, Disruptorrakete, Donnerschlag, Ferngelenkter Gefechtskopf, Feuerfalter, Feuersturm, Flammenschwert, Gewittersturm, Hammerhai, Hornisse, Hummel, Hurrikan, Libelle, Mantis, Moskito, Rapier, Sturmbringer, Taifun, Tornado, Wespe, Zyklon
Preis   Version S:  36.098.766 Cr.
Version M:  - Cr.
Version L:  - Cr.
Völkerrang:  Verteidiger der Föderation
Erhältlich in:  Argon Prime, Argon Sektor M148, Herzenslicht, Omicron Lyrae


X³: AP

Name:  Cerberus
Hüllenstärke:  600.000
Geschwindigkeit:  101,7 m/s
Beschleunigung:  8 m/s²
Wendigkeit:  3,5 U/min
Schilde:  4 x 1 GJ
Schildgenerator:  5.500 MW
Laserenergie:  63.000 MJ
Laderate:  2.199 MW
Laderaumgröße:  2.500 Einheiten
Aufrüstbar bis:  4.200 Einheiten
Transportklasse:  XL
Hangar:  10 Schiffe
Geschützkanzeln:  5
Kompatible Laser:  
Frontlaser
8x 



Kanzel rechts
2x 



Kanzel hinten
4x 



Kanzel links
2x 



Kanzel oben
4x 



Kanzel unten
4x 



Raketen:  Aurora, Baluga, Banshee, Disruptorrakete, Donnerschlag, Ferngelenkter Gefechtskopf, Feuerfalter, Feuersturm, Flammenschwert, Gewittersturm, Hammerhai, Hornisse, Hummel, Hurrikan, Libelle, Mantis, Moskito, Rapier, Sturmbringer, Taifun, Tornado, Wespe, Zyklon
Preis   Version S:  36.098.766 Cr.
Version M:  - Cr.
Version L:  - Cr.
Völkerrang:  Verteidiger der Föderation
Erhältlich in:  Argon Prime, Argon Sektor M148, Herzenslicht, Omicron Lyrae


Bewertung und Tipps zur Nutzung

Bewertung

Der Cerberus hat wirklich nur einen Verwendungszweck: Den Kampf gegen Jäger und Korvetten (Obwohl die Schilde auch hier schnell schlapp machen!!!). Gegen andere M7 oder sogar M1 und M2 fehlt ihm einfach die passende Bewaffnung. Dennoch, weist man ihm seine Aufgabe zu, z.B. als Eskorte für M2 oder M1, so wird er diese sehr gut meistern.
Wer eine Allrounder-Fregatte sucht, dem sind eher die Split- oder Paraniden-M7 zu empfehlen, wer jedoch genau die Aufgabe der Jäger- und Korvettenabwehr in seiner Flotte zu vergeben hat, der ist beim Cerberus genau richtig.

Tipps zur Bewaffnung

Wenn man den Cerberus als Spielerschiff nutzen möchte, so empfiehlt sich folgende Bewaffnung:

Hauptlaser 8x EIG
Seitenkanzeln je 2x FS Kommando: Greife Großschiffe an
Heckkanzel 2x FA oder CFA Kommando: Vernichte Feinde
Kanzel oben/unten je 2x FA oder CFA Kommando: Greife Jäger an


Will man ihn dagegen als Anti-Jäger/Anti-Korvetten-Begleitschiff nutzen, so empfiehlt sich folgende Waffenkonfiguration:

Hauptlaser 8x EIG
Seitenkanzeln je 2x EPW oder EIG Kommando: Vernichte Feinde
Heckkanzel 2x FA oder CFA Kommando: Vernichte Feinde
Kanzel oben/unten je 2x FA oder CFA Kommando: Vernichte Feinde

Den Hangar nutzen

Stellt man dem Cerberus 6 Jäger zur Unterstützung zur Seite, so kann er es auch mit größeren Schiffen aufnehmen. Diese 6 Jäger werden im Hangar abgestellt und eigentlich nur bei Bedarf genutzt.
An Kampfsituationen gegen andere Jäger sollten sie nicht beteiligt werden, das erledigt der Cerberus selbst ohne Probleme. Ihr Einsatzzweck ist es vielmehr, Schiffe der Klasse M7 oder größer anzugreifen.
Deshalb macht es Sinn, für diesen Zweck Schiffe mit starken Schilden zu kaufen, da sie auch mal einen Treffer von einem größeren Geschütz aushalten müssen.
Die Bewaffnung sollte sich auf Schwere Bewaffnung beschränken - das Ziel wird schließlich ein Schiff mit recht starken Schilden sein - optimal wären hier Energieplasmawerfer. An Schilden und Tunings sollte das Maximum installiert sein, etwas anderes macht auch nicht wirklich Sinn.
Sinnvoll wären dann auch noch Schwere Raketen. Optimal wäre natürlich die Hammerhai-Rakete, aus Gründen der Verfügbarkeit wird es dann doch eher die Hornisse. Dabei macht es nichts, wenn die Jäger selbst nicht viele Raketen transportieren können, da der Frachtraum des Cerberus groß genug ist, um noch eine Menge zusätzlicher Raketen mitzuführen.
Die Raketenabschusshäufigkeit sollte recht hoch sein, da die Raketen ein wichtiges Hilfsmittel im Kampf gegen die GKS sind. Eventuelle Heckkanzeln der Jäger könnten sowohl auf "Raketenabwehr" als auch auf "Vernichte Feinde" eingestellt sein. Ersteres ist nur dann sinnvoll, wenn die Heckwaffe eine sehr leichte Waffe ist oder das Ziel viele Raketen nutzt, letzteres ist eigentlich immer sinnvoll.

Abschließendes Fazit

Aus dem Cerberus kann man so einiges machen. Mit der richtigen Bewaffnung und ein paar passenden Begleitschiffen kann man die Kampfkraft dieser Fregatte noch einmal deutlich aufwerten.

Siehe auch

Der Cerberus im XTended-Mod.