BBS Experimenteller Kommunikationssatellit Stentor zerstört

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ersten Berichten zufolge wurde der experimentelle Kommunikationssatellit Stentor zerstört, als eine Rakete des Typs XT-47 knapp drei Mizuras nach dem Start explodierte. Die Fracht, ein Hotbird 7 wie auch der Stentor-Satellit, fiel in kleinen Trümmerteilen ins Meer. Bei dem Unfall wurden drei Fischer durch herabfallende Trümmer leicht verletzt und erlitten einen Schock. Ein Sprecher des Verteidigungsministeriums sagte, es gäbe "keine Pläne, die Satelliten zum gegenwärtigen Zeitpunkt zu ersetzen".

Hanes Gisller, Wissenschaftskorrespondent - IRG-Nachrichten


Achtungzeichen.gif Achtung: Die BBS-Nachrichten sind dem Spiel direkt entnommen, das Copyright liegt bei Egosoft. Dieser Artikel unterliegt also nicht der GNU FDL und darf auch nicht ohne Genehmigung von Egosoft kopiert werden.