Albions Stolz

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schiffsinfo
Albion Skunk.jpg
Name:Albions Stolz
Volk:Argonen
Plutarch
Klasse:M6
Vorgänger:keiner
Nachfolger:keiner
X: BtF X‑T X³: TC X³: AP X Rebirth
         



Die Albions Stolz ist ein als M6 kategorisierter Schwerer Langstreckenaufklärer und das einzige Spielerschiff in X Rebirth.

Die Albions Stolz ist in X³: Albion Prelude nach Abschluss des Hauptplots in den Albion-Sektoren zu finden, da es sich bei der Albions Stolz um ein Plot-Schiff handelt ist sie weder zerstörbar noch kaperbar. Außerdem wird das Schiff an keiner bekannten Schiffswerft verkauft, somit ist die Albion nur über den Script-Editor erhältlich.

Geschichte

Die Albions Stolz wurde ursprünglich von den Argonen zur Zeit des Terran Conflict als Langstreckenaufklärer für Missionen im Terranischen Raum entwickelt. Gemäß den gestellten Anforderungen verfügte das Schiff zwar über eine recht hohe Geschwindigkeit, jedoch nur über eine - für Aufklärer typische - leichte Bewaffnung. Außerdem wurde darauf geachtet, die Albions Stolz möglichst kompakt zu halten, was im Endeffekt auch gelungen ist, so bietet das Schiff nur eine äußerst geringe Angriffsfläche.

Zum Höhepunkt des Terran Conflict war die Albions Stolz im Besitz der Plutarch Minenbau Korporation, es ist sowohl unbekannt wann die Plutarch das Schiff erwarb als auch wann sie es wieder aus ihrer Flotte nahm.

In der Zeit nach der Torabschaltungen durch das Alte Volk verkam die Albions Stolz und verdiente sich den Spitznamen "Albion Skunk".

Daten

Frontansicht der Albions Stolz (X³: AP)
Heckansicht der Albions Stolz (X³: AP)

X³: AP

Name:  Albions Stolz
Hüllenstärke:  380.000
Geschwindigkeit:  157 m/s
Beschleunigung:  30 m/s²
Wendigkeit:  41,8 U/min
Schilde:  3 x 200 MJ
Schildgenerator:  3.250 MW
Laserenergie:  11.500 MJ
Laderate:  1.350 MW
Laderaumgröße:  750 Einheiten
Aufrüstbar bis:  1.350 Einheiten
Transportklasse:  L
Hangar:  0 Schiffe
Geschützkanzeln:  1
Kompatible Laser:  
Haupt
4x 



Kanzel hinten
1x 



Raketen:  Aurora, Baluga, Banshee, Disruptorrakete, Donnerschlag, Ferngelenkter Gefechtskopf, Feuerfalter, Feuersturm, Flammenschwert, Gewittersturm, Hammerhai, Hornisse, Hummel, Hurrikan, Libelle, Mantis, Moskito, Rapier, Sturmbringer, Taifun, Tornado, Wespe, Zyklon
Preis   Version S:  - Cr.
Version M:  - Cr.
Version L:  - Cr.
Völkerrang:  -
Erhältlich in:  Ausschließlich über Script-Editor


X Rebirth

Das Cockpit der Albion Skunk (X Rebirth)
Name:  Albion Skunk
Hüllenstärke:  100.000
Schild:  60.000
Antriebe:  90
Sprungantrieb:  Nein
Radarreichweite:  20 km
Einheitenkapazität Lager:  50
Erhältlich in:  Startschiff und einziges Spielerschiff

Bewertung

Albions Stolz im Größenvergleich mit einem Zentaur und einer Nova (X³: AP)

X³: AP

Die Albions Stolz ist ein eher durchschnittliches Schiff, das vor allem durch seine hohe Wendigkeit besticht; dem Schiff fehlt es jedoch sowohl an Offensivpotential als auch an einer für Aufklärungsmissionen notwendigen überlegenen Geschwindigkeit. Die Bewaffnung ist bestenfalls mittelmäßig mit nur vier Frontwaffen und einer hinteren Kanzel; die relativ hohe Laderate und Laserenergie sollten jedoch ausreichen, um längeres Dauerfeuer zu ermöglichen. Die Schilde befinden sich im guten Mittelfeld der M6-Klasse, während die Geschwindigkeit über dem M6-Durchschnitt liegt - jedoch weit entfernt von den 360 m/sek der Springblossom. Auch der Frachtraum zählt zu den größeren der M6-Klasse.

Der größte Pluspunkt ist die herausragende Wendigkeit im Vergleich zu ihren Konkurrenten.

Im Großen und Ganzen sollte man sie jedoch eher als ein zu groß geratenes M3 mit starken Schilden und großem Frachtraum sehen als ein vollwertiges M6, da es dem Schiff schlichtweg an Feuerkraft fehlt.