Akurei

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schiffsinfo
Yaki Akurei-01.jpg
Name:Akurei
Volk:Yaki
Klasse:M7
Vorgänger:keiner
Nachfolger:keiner
X: BtF X‑T X³: TC X³: AP X Rebirth
        (•) ?


Der Akurei ist eine M7-Fregatten-Klasse der Yaki.

Der Akurei scheint auf dem argonischen Cerberus zu basieren.

Daten

X³: TC

Name:  Akurei
Hüllenstärke:  150.000
Geschwindigkeit:  101,7 m/s
Beschleunigung:  8 m/s²
Wendigkeit:  3,2 U/min
Schilde:  3 x 1 GJ
Schildgenerator:  5.500 MW
Laserenergie:  63.000 MJ
Laderate:  1.575 MW
Laderaumgröße:  2.500 Einheiten
Aufrüstbar bis:  3.500 Einheiten
Transportklasse:  XL
Hangar:  7 Schiffe
Geschützkanzeln:  5
Kompatible Laser:  
Frontlaser
8x 



Kanzel oben
2x 



Kanzel hinten
2x 



Kanzel links
2x 



Kanzel rechts
2x 



Kanzel unten
2x 



Raketen:   Aurora, Baluga, Banshee, Disruptorrakete, Donnerschlag, Ferngelenkter Gefechtskopf, Feuerfalter, Feuersturm, Flammenschwert, Gewittersturm, Hammerhai, Hornisse, Hummel, Hurrikan, Libelle, Mantis, Moskito, Rapier, Sturmbringer, Taifun, Tornado, Wespe, Zyklon
Preis   Version S:  - Cr.
Version M:  nicht käuflich Cr.
Version L:  - Cr.
Völkerrang:  -
Erhältlich in:  Das Schiff ist nur bis Patch 1.3 im regulären Spiel zu finden. Danach es ist nur durch Scripten verfügbar.


X³: AP

Name:  Akurei
Hüllenstärke:  500.000
Geschwindigkeit:  130,1 m/s
Beschleunigung:  10 m/s²
Wendigkeit:  2,8 U/min
Schilde:  3 x 1 GJ
Schildgenerator:  2.000 MW
Laserenergie:  45.000 MJ
Laderate:  1.101 MW
Laderaumgröße:  2.500 Einheiten
Aufrüstbar bis:  3.500 Einheiten
Transportklasse:  XL
Hangar:  3 Schiffe
Geschützkanzeln:  4
Kompatible Laser:  
Frontlaser
6x 



Kanzel links
2x 



Kanzel rechts
2x 



Kanzel oben
2x 



Kanzel unten
2x 



Raketen:   Aurora, Baluga, Banshee, Disruptorrakete, Donnerschlag, Ferngelenkter Gefechtskopf, Feuerfalter, Feuersturm, Flammenschwert, Gewittersturm, Hammerhai, Hornisse, Hummel, Hurrikan, Libelle, Mantis, Moskito, Rapier, Sturmbringer, Taifun, Tornado, Wespe, Zyklon
Preis   Version S:  33.944.077 Cr.
Version M:  - Cr.
Version L:  - Cr.
Völkerrang:  -
Erhältlich in:  Senators Ödland


Bewertung

Als Gegner

Der Akurei sieht auf dem Papier nicht gerade eindrucksvoll aus: Mit nur 3 GJ an Schilden hinkt er der Konkurrenz hinterher, lediglich die Karacke der Piraten schafft es, diesen Wert noch zu unterbieten. Auch die Offensivmöglichkeiten sind aufgrund der nur sechs nach vorne gerichteten Waffen und der eher unterdurchschnittlichen Laserenergie und -laderate eingeschränkt. Daher könnte man meinen, der Akurei sei kein Gegner, den man fürchten müsste, doch das trifft leider nicht zu, denn der Akurei bietet die Möglichkeit, oben und unten Schockwellengeneratoren zu verwenden. Kombiniert mit seiner hohen Spitzengeschwindigkeit kann er dadurch zu einem mehr als lästigen Gegner werden, insbesondere dann, wenn man ihm nur in einem M6 oder gar einem M3 gegenüber tritt. Selbst in einem M7, das weitaus besser gepanzert ist, muss man sich in Acht nehmen: Die Schockwellengeneratoren richten aus nächster Nähe verheerenden Schaden an. Die Tatsache, dass der Akurei rechts und links die Flammenschleudern tragen kann sowie seine vier Dockplätze für Jäger bis zur M3-Klasse tragen dann auch nicht gerade zur Erheiterung bei. Alles in allem kann der Akurei, abhängig von seiner Bewaffnung, zu einem gefährlichen Gegner werden, den man keinesfalls unterschätzen sollte.

Als Spielerschiff

Trotz seiner Fähigkeit, Schockwellengeneratoren und Flammenschleudern tragen zu können, ist der Akurei als Spielerschiff nur bedingt zu empfehlen. Zwar ist er durchaus schlagkräftig und die hohe Spitzengeschwindigkeit tut gerade beim Kampf gegen kleinere Gegner ein Übriges, allerdings muss man die Laserenergie im Auge behalten und darf außerdem nicht vergessen, dass der Akurei mit nur 3 GJ Schildstärke geradezu spärlich gepanzert ist. Damit ist er nicht für längere Kämpf geeignet, insbesondere dann nicht, wenn größere Gegner im Feld stehen. Der Hangar ist wohl auch eher für die eigene (kleine) Jägersammlung denn für die Aufbewahrung einer schlagkräftigen Unterstützungsstaffel geeignet, da er lediglich Platz für vier Schiffe bietet - das kann die Konkurrenz um einiges besser. Das einzige Argument, das für den Akurei spricht, ist sein geringer Preis. Wer geldbeutelbedingt den Kauf eines günstigen M7 erwägt, sich seinen Ruf bei den Yaki allerdings bereits versaut hat, dem sei der Neuntöter der Teladi angeraten - falls er damit leben kann, dass dieser um einiges langsamer ist.

Bilder

Seitenansicht eines Akurei
Schrägansicht eines Akurei
Ein Akurei im Kampf