Agrarzentrum

Aus X-Lexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche



Im argonischen Agrarzentrum wird delexianischer Weizen hergestellt; ein Getreide, das vom Planeten Argon stammt. Dafür wird Energie benötigt. Der Weizen ist meist knapp und wird daher teuer gehandelt. Er wird auch in boronischen Nahrungsfabriken den Produkten zugemengt, um einen besseren Geschmack zu erzielen. Ein eigenes Agrarzentrum kann in praktisch allen Teilen des Argon- und Boron-Raumes hohe Gewinne erzielen.

Höhe=19pxZum Lesen bitte den Text markieren!
In X², nach Abschluss der Mission in Nyanas Unterschlupf, kann es passieren, dass Elena dem Spieler ein Agrarzentrum irgendwo in der Galaxie schenkt. Die genauen Bedingungen sind aber unklar.


Daten

X-T - Agrarzentrum   Ware Anzahl/Zyklus Preis Zyklus Gewinn/h
Produkt:   Delex. Weizen 2 28 Cr. 12 s 2.400 Cr.
Ressource:   Energiezellen 3 16 Cr.    


X² - Agrarzentrum   Ware Anzahl/Zyklus Preis Zyklus Gewinn/h
Produkt:   Delex. Weizen 10 32 Cr. 60 s 4.800 Cr.
Ressource:   Energiezellen 15 16 Cr.    


X³ - Agrarzentrum M   Ware Anzahl/Zyklus Preis Zyklus Gewinn/h
Produkt:   Delex. Weizen 20 32 Cr. 60 s 9.600 Cr.
Ressource:   Energiezellen 30 16 Cr.    


X³ - Agrarzentrum L   Ware Anzahl/Zyklus Preis Zyklus Gewinn/h
Produkt:   Delex. Weizen 50 32 Cr. 60 s 24.000 Cr.
Ressource:   Energiezellen 75 16 Cr.    


Bilder

Agrarzentrum (X²)
Agrarzentrum (X²)
Innenleben einer Treibhauskuppel
Agrarzentrum (X-T)

Siehe auch